TweakPC



Korgo-Wurm spioniert Passwörter aus

Freitag, 04. Jun. 2004 10:05 - [al] - Quelle: bsi.de

Ein neuer Computerwurm "W32.Korgo.F" spioniert gezielt Passwörter und Kreditkarten-Nummern aus. Er nutzt dabei die selbe Sicherheitslücke wie der Wurm "Sasser". Der neue Schädling greift die Betriebssysteme Windows 2000 und XP an.

Jedoch wird wahrscheinlich nur eine kleine Gruppe von Nutzer betroffen sein, da sich die meisten Internet-Nutzer schon nach dem Wurm "Sasser" entsprechend geschützt haben. Korgo schleust auf den infizierten Computer einen Trojaner ein, der die Tastatureingaben aufzeichnet. Die aufgezeichneten Daten werden dann über das Internet an seinen Auftraggeber zurückschickt. Nutzern, deren Rechner befallen sind, wird empfohlen die Passwörter zu ändern und die Kreditkarten sperren zu lassen.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.