TweakPC



Half-Life 2: Erste Festnahmen wegen Quellcode-Diebstahl

Freitag, 11. Jun. 2004 08:28 - [fs] - Quelle: golem.de

US-Medien berichten, dass Valve in einer Email erste Festnahmen im Zusammenhang mit dem Quellcode-Diebstahl von Half-Life 2 bestätigt hat. Unklar ist, wann und in welchen Ländern der Zugriff stattfand.

Allerdings bedankte sich Gabe Newell, CEO bei Valve, bei der Half-Life-Fangemeinde für die gute Zusammenarbeit. Er freue sich über die Gaming-Community, die deutlich schneller ein Cyber-Verbrechen gelöst habe, als man es bei herkömmlichen Untersuchsungsmethoden gewohnt sei. Im letzten Jahr waren Hacker über Trojaner und Keyboard-Logger in das Computersystem von Valve eingedrungen. Anschließend klauten sie große Teile des Half-Life 2-Quellcodes, den Valve nun neuschreiben muss.
Verwandte Testberichte, News, Kommentare
ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2022 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliates.