TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > AMD/ATI Radeon Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2011, 20:21   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 2

ceeeeeev befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard ATI HD 4890, Stromanschluss

Hi Leute,

ich bin über Google auf euer Forum gestoßen. Da ich aber über google keine Infos zu meine Problem gefunden habe wollte ich mal nachfragen ob ihr mir helfen könnt.

Ich habe mir nen neues Mainboard (Asrock Z68 Pro3), ne neue CPU (i5 2500k) und neuen Ram (Corsair 8Gb 1333 Mhz) gekauft. Naja so schön so gut, bei den Komponenten treten soweit auch keine Probleme auf, ich kann den PC normal booten und könnte auch Windows installieren.

Jetzt zu meinem Problem, ich habe als Grafikkarte eine Ati HD 4890, die lief in meinem alten System auch ohne Probleme. Ich musste den Stromanschluss zwar nen bisschen hinfrickeln, hat aber geklappt.

Die Graka braucht einen 6 Pin und einen 8 Pin Stromanschluss, mein Netzteil hat aber nur den 6 Pin Anschluss. Habe also nen Adapter von 2 * 4 Pin auf 8 Pin angeschlossen, lief auch ganz gut.

Nachdem ich die alten Komponenten durch die neuen ausgetauscht habe, hat der PC gar nicht mehr auf den Startknopf reagiert. Ich habe erst gedacht es liegt vielleicht am RAM. Nachdem ich das aber ausschließen konnte, habe ich die Graka ausgebaut und meine Monitore über die Onboard Graka angeschlossen. So läuft alles ganz normal und der PC startet.
  • Wenn ich die Graka nur in den PCI-E Slot stecke ohne die beiden Stromanschlüsse, dann startet der PC auch.
  • Wenn ich die Graka in den PCI-E Slot stecke und den 6-Pin Stecker anschließe, dann startet der PC auch.
  • Wenn ich aber den 8-Pin Stecker auch anschließe oder nur den 8-Pin Stecker verwende, dann reagiert der PC nicht auf den Start Knopf

Mein Netzteil hat nur 2 von den 4 Pin Steckern, die sind auch beide an dem selben Kabel (in Reihe?). Könnte es sein, dass hier das Problem liegt? Ansonsten habe ich nur noch diese 15-Pin Stecker, die man für Festplatten verwenden kann. Gibt es da evtl Adapter auf den 8-Pin PCI-E Stecker? Oder hätte jemand ne andere Idee wie ich mein Problem lösen kann? Am besten gleich nen neues Netzteil mit den benötigten Steckern kaufen?

Gruß
ceev

Geändert von ceeeeeev (01.11.2011 um 20:39 Uhr)
ceeeeeev ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 20:29   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.567

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ati hd 4990

Was hast du denn für ein Netzteil?

Btw: Sicher das es eine 4990 und keine 4890 ist?
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 20:29   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ati hd 4990

am besten nochmal den namen der psu verraten und die angabe korrigieren.
der teufel soll mich holen, aber von ner hd4990 hab ich nix gehört. meinst du ne hd4890? hd4870? hd4870x2?

und 2 mal molex ergibt bei allen anschlüßen die ich kenne nen 6pin. gibts daa echt 8pin-versionen (die normal aus 2 6pinern bestehen) für so ne hungrige karte?
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2011, 20:38   #4 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 2

ceeeeeev befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ati hd 4990

Ah okay mein Fehler! 4890, ist es natürlich Ich habe nen Xilence 550W Netzteil, mehr kann ich auf die schnelle auch nicht sagen, müsste ich den Karton suchen.
ceeeeeev ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2011, 08:35   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.727

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ati hd 4990

Zitat:
Zitat von ceeeeeev Beitrag anzeigen
Ich habe nen Xilence 550W Netzteil, mehr kann ich auf die schnelle auch nicht sagen
Musste auch nicht. Billigschrott.
Kauf Dir nen Gescheites, dann wirds auch wieder was. ^^

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Mother-Brain (02.11.2011), Profi Overclocker (02.11.2011)
Alt 08.11.2011, 16:13   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ati hd 4990

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Musste auch nicht. Billigschrott.
Kauf Dir nen Gescheites, dann wirds auch wieder was. ^^
Es wäre wirklich mal interessant, wass es für ein NT ist. Zur Not kann man auch per Adapter die 6/8-pin aus den Molex-Steckern ziehen. Würde mal sagen, dass es nicht am NT liegt. Irgendwie kommt es mir so vor, dass was an dem Molex-Adapter schief läuft.

Xilence / LC-Power ist vll. nicht unbeding High-End aber so schlimm auch nicht. Gibt halt ein paar Leute, die lieber Marken-Bashing betreiben, als mal das Problem anzugehen. 550W sollten auf jeden Fall reichen die Karte sauber zu booten.

Die Bezeichnung und die Werte stehen auch auf dem Netzteil drauf.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (08.11.2011)
Antwort

Stichworte
4890, 4990, ati, stromanschluss


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied USB 3 Hub mit LAN und Stromanschluss Chabrol Netzwerk 6 08.01.2015 16:27
X-Fi Frontpanel Stromanschluss SlowLarry Audio und Video 6 13.05.2010 22:14
[News] Radeon HD 4890 PCS - die schnellste 4890 von Powercolor TweakPC Newsbot News 1 26.04.2009 12:12
Stromanschluss von 7600 GS raini Grafikkarten und Displays allgemein 4 08.02.2008 19:26
Stromanschluss Enni Cooling - Kühler, Lüfter etc. 1 11.05.2006 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved