TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Duron OC


Hallo an alle !

also... ich hab gestern meinen neuen CPU kühler bekommen und 2 Stunden lang immer wieder auf der CPU mit nem Bleistift rumgemalt, wieder wegradiert... naja..
Aber: Die Vcore hab ich ja erhöht bekommen, aber wie läuft das mit dem Multiplikator?
Ich hab ein ECS K7VZA, da kann man den FSB 100 oder 133 MHz per Jumper einstellen... also wollte ich 7,5x 133 MHz hinkriegen, Standart ist 8,5x 100, also es is nen duron 850...

Nun ... ich habs nicht ganz verstanden. Bitte sagt mir mal, ob man da erst mal alle L1-Brücken verbinden muss! Das hab mal gemacht.. da is einfach der Moni schwarz geblieben... und wie ich die L6 Brücken verbinden muss, um 7,5 zu erhalten: so vielleicht . : I I ?

Bitte helft mir !
danke schonmal
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 07.05.2002
Beiträge: 100

[EG]Daedalus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Auf www.ocinside.de gibt es eine "Malanleitung" für Duron CPU's
[EG]Daedalus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.04.2002
Beiträge: 2.229

SirViva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

du kannst mit dem elitgroup board net per multi übertakten auch wenn du noch so oft die l 1 brücken verbindest. den multi kann man im bios net einstellen. nur den fsb.
SirViva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 18.05.2002
Beiträge: 41

[UM1]HMT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Für nen 7,5er Multi müssen die L6-Brücken so aussehen:
:II:
Dann wird der Multi unabhängig vom Board auf 7,5 festgesetzt...
[UM1]HMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Gast

Du darfst die L1 Brücken nicht schließen, wenn du mit dem Bleistift den Multi ändern willst!!!!
Du mußt diese auftrennen, zu kannst die Verbindungen mit einem Dremel wegfräsen!
Außerdem müssen nicht nicht nur die L6Brücken verändert werden, sondern zusätzlich L4 und L5!
Das guckst du dir lieber auf www.ocinside.de an!
Aber aufpassen, das du den richtigen Duron-Typ wählst!!!!

Viel Spaß beim basteln
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 18.05.2002
Beiträge: 41

[UM1]HMT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Was erzählst Du denn da?
Natürlich geht das auch mit verbundenen L1-Brücken.
Und es reicht auch, nur die L6-Brücken zu verbinden. Zumindest funktioniert bei mir beides ganz vorzüglich - obwohl in der tollen interaktiven Anleitung steht, man solle da noch was an L4 machen - das is überflüssig...
[UM1]HMT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #7 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Gast

@[UM1]HMT:
Hast du das auf einem Board gemacht der keine Multi-Verstellung on Board hat?
Wenn du auf www.ocinside die Anleitung genau liest, steht es dort auch so, denn ich habe es gemacht und "nur" über die L4 Brücken (und verbundenen L1 Brücken) bleibt der Monitor schwarz!!!
Kannst mir ruhig glauben, ich gehöre zu den Leute die es selber gemacht haben.
Ich habe ein ECS K7S5A Board und habe jetzt meinen Duron 750@950 am laufen.
Wie du siehst ist auch bei >groovy der Monitor schwarz geblieben!

Stelle bei der Malanleitung folgendes ein:
- Interaktive Malanleitung - SockelA Duron und THUNDERBIRD mit Bleistift übertakten
- LOCK Multi über Brücken

Dann kannst du es ja sehen was geändert werden muß!!!

Na immer noch Lust es zu machen?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
duron

« - | Problem mit fsb!! »

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Duron mit 1,3 GHz TweakPC Newsbot News Archiv 0 05.09.2008 19:44
AMD Duron 1800 auf Duron 2200 kai1312 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 11 11.05.2004 16:24
AMD Duron 800 auf FSB 133 Gast AMD: CPUs und Mainboards 25 05.11.2003 11:39
Duron mit 133 MHZ FSB? Gunmarine AMD: CPUs und Mainboards 3 03.03.2003 10:59
Duron @ 166 MHz ? d!a AMD: CPUs und Mainboards 2 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved