TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2019, 17:08   #1 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 12.02.2010
Beiträge: 103

MikeT befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Unerwartete Probleme nach Wechsel zu AMD R5 3600

Eine Frage:

Ich habe meinen AMD R5 1600X 3.6GHz gegen einen AMD R5 3600 3,6GHz nach nun 2 Jahren ersetzt. Diesen habe ich auf mein altes Asus Prime B350-Plus gesetzt, nachdem ich das BIOS von v4023 auf die neue v5022 geflasht hatte. Soweit alles gut.

Es gab danach allerdings einige kleine böse Überraschungen:

AMD Adrenalin v9.5.2 für die MSI RX470 war nicht mehr lauffähig, die ZxR-Konsole hat es ebenso ausgehobelt, wie auch den Netzwerk-Adapter. Dieser wurde durch einen neuen [#3] ersetzt. Die alten IP-Adressen konnte ich nicht mehr weiterverwenden. Auch die ZxR ist als (2) definiert nun. Inzwischen läuft alles wieder. Win 10 dürfte die vorherigen Geräte irgendwo eingeschachtelt haben.

Ist es so, daß die neue CPU durch meine alten 2400MHz-RAM (CL16/39) ausgebremst wird? Die ersten Benchmarks liegen jedenfalls hinter der Erwartung. Davon war ich eigentlich nicht so überrascht.

CPU-Z (v1.90.0) -- R5 3600 3.6GHz:

CPU Single Thread: 442.0
CPU Multi Thread: 3653.8
Multi Tread Ratio: 8.27

CINEBENCH R20 (v20.0.4.0) -- R5 3600 3.6GHz:

CPU: 3250 cb
CPU (Single Core): 416 cb
MP Ratio: 7.80 x

Denn zu lesen ist, daß der R5 3600 eigentlich für 3200MHz-RAMs ausgelegt ist. Momentan lohnt sich eine Aufrüstung für mich nicht, solange ich die MSI RX470 noch laufen habe. In dem Fall hätte ich die alte CPU noch eine Weile lang drinn lassen müssen.

Als Überbleibsel habe ich im Geräte-Manager 2x [ PCI-Gerät ] und 1x [ PCI-Ver-/Entschlüsselungscontroller ] stehen. Über das habe ich mich im Internet noch nicht sonderlich schlau machen können.
MikeT ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3600, amd, probleme, unerwartete, wechsel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pc startet nicht nach CPU-Wechsel Wasserseufer CPUs und Mainboards allgemein 14 09.03.2008 15:31
NB nach HDD-Wechsel tot Hardy Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 8 24.04.2007 12:59
Heftigste Probleme nach CPU-Wechsel tenlethar CPUs und Mainboards allgemein 6 08.04.2007 14:45
PC startet nach RAM-Wechsel nicht mehr jojo6002 RAM Arbeitsspeicher 4 01.12.2006 10:04
Wechsel von KT133A nach KT333 sinnvoll??? Gast AMD: CPUs und Mainboards 9 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:29 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved