TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2004, 00:38   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kann das wirklich sein?

Habe irgendwie das gefühl das da irgendwie was nicht ganz passen kann.

MEIN PC:
MB: Abit NF7-S 2.0 Bios ist Up2Date.
CPU: AMD Athlon 2500 Barton AQYFH Stepping (Laut Auslese-Tool)
RAM: 2X 512 MB DDR PC 400 CL2,5 von TwinMos
CPU Kühler: Silent Boost von Termaltake (oder so)
Graka: Sappire 9600 XT

So, habe per FSB von 166 auf 200 gezogen, aber irgendwie läuft alles ohne das ich den Core oder was anderes auch nur ein bischen anheben musste. CPU Temp unter last ist ca. 43 C°.

Ist das normal oder habe ich einen groben, dummen Fehler gemacht?

Weil so wie die meisten das hier gesagt hatten musste man den Core zu mindest etwas anheben wenn er nicht stabiel läuft O_o

Wollte noch mal CPU Burn durchlaufen lassen, wie lange empfehlt ihr?

dann 3DMark. Soll ich lieber den 2001 oder den 2003 nehmen? Weche test besonders und wie lange?
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 09:17   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

nimm Prime95 und lass da den Torture Test laufen, den für die CPU und anschließend die RAM-Test, das ganze sollte schon ne Weile laufen, am besten mal ein paar h über nacht
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 13:16   #3 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.10.2004
Beiträge: 80

FrankfurtAdler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hallo,

war bei mir genauso, lief super auch ohne V-Core Erhöhung...

Einfach Glück gehabt und ein gutes Stepping erwischt


P.S. : Hab meinen 2500+ hier noch rummliegen, wenn jemand Interesse hat - Private Nachricht -
FrankfurtAdler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 13:50   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Beiträge: 427

Mc Massengrag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Schau mal in meine Signatur -> Meinen herzlichsten Glückwunsch zum preiswerten Erwerb eines 3200+
Mc Massengrag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 21:38   #5 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke Danke ... Danke Prime hält allerdings keine 4 Sec. durch . Aber Gothic II kann ich damit eigentlich ohne Probleme spielen, komisch. Aber ohne Clock bekomme ich bei Prime keine Fehler. Mit Clock nach ca. 4 sec. CPU Burnin nix. Aber das lief auch nur ca. 10-15 min. Lasse cpu Burn noch mal etwas länger laufen.
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2004, 21:48   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

prime wenn nicht stabil läuft kansst es vergessen, prime ist sehr genau und nur wenn des stabil läuft läuft des sys auch stabil
<>X4 9950BE@3,2Ghz<>2GB OCZ<>PNY Geforce 8800GT <>

"Science is like sex, sometimes something useful comes out but that is not the reason we are doing it!"(Richard P. Feynman)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 00:03   #7 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Tjo, scheint so. CPU Burin-in 1 h test bei fsb 200 CPUcore 1.65 Ram 2.6 keine Fehler.

Prime dagegen auch bei fsb 200 CPUcore 1.75 Ram 2.8 noch Fehler.

HRRRRRRRrrrrrrrrrrrrrrm :&lt;.

Plöd, will den Core aber nicht so weit hochziehen. mal angenommen ich lasse das so, weil das meiste bisher läuft, dann müste das doch ok sein so lange wie das sys nicht abstürzt, oder? Oder geht der CPU Klotten wnen ich die Spannung nicht änder?
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 05:58   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

dem cpu schadets net, aber deinem OS den progs drauf usw. des geht dann mit der zeit "klotten"
geh malmit den speicherlatenzen runter falls du des noch net gemacht hast (die werte also hoch stellen)
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 07:57   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hi.
war bei mir auch so. CPU XP2500 liess sich problemlos auf als XP3200 mit Standard VCore takten. Lief auch soweit stabil. Hatte aber immer mal Probleme beim entpacken von ZIP-Archiven.
Mal mit Prime getestet -> meckerte aber spätestens nach 2-3 Minuten rum.

Hab dann Vcore auf 1,75 erhöht und alles bestens. Sobald ich aber auf FSB 203 gehe mekcert Prime wieder rum. Auch bei VCore 1,85 V.

Kannst ja mal nachsehen was an Spannung effektiv beim Board angezeigt wird im BIOS. Bei meinem alten Arock Borad stand da immer viel zu wenig.
Da kannst du dann noch bissel mehr geben. Mit gutem Kühler sollte 1,8 - 1,85 V aber noch vertretbar sein.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2004, 22:06   #10 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 257

Calis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Tjo, das dumme ist auch mit vCore von 1.8 meckert Prime noch O_o.
Calis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 07:08   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hi.
@Calis
Würde dann sagen das deine CPU sich dann net auf XP3200 overclocken lässt.

Kannst ja mal versuchen den FSB runterzuschrauben bis sie stabil läuft.
Vielleicht reicht es ja schon auf 198 runterzugehen.
Was hast du für nen Board ?? Bei meinem alten Arsrock liess sich die Kiste auch nicht auf XP3200 overclocken. Spannung reichte einfach nicht aus.
Hab jetzt nen anderes/teureres Board (siehe Signatur) da gehts problemlos.

Du kannst ja mal im BIOS (wo die aktuellen Spannungswerte angezeigt werden) nachsehen ob die Vcore schwankt (generelles Asrock Problem).
Konnte bei mir drauf warten das so aller 30 - 60 sec mal nen Ausrutscher nach unten war. Und so in der Zeitspanne meckerte dann auch Prime.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 15:08   #12 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 11.08.2002
Beiträge: 186

Reignmaster79 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hast du prime95 auch mal bei den Standartwerten deines Systems ausprobiert?

Meint ihr das es unbedingt nötig ist prime zur Stabilitäts kontrolle zu benutzen?
Reignmaster79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2004, 15:17   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard

@Reignmaster79
Zitat:
Meint ihr das es unbedingt nötig ist prime zur Stabilitäts kontrolle zu benutzen?
Wenn dir deine Daten lieb sind JA.

Prime reagiert sehr empfindlich auf auftretende Bitfehler im Prozessor. Wenn der sich verrechnet dann fällt das bei einem Spiel nicht weiter auf. Meist sind das Pixelfehler die man eh nicht sieht oder andere unwichtige Dinge.
Wenn du aber Archive erstellst oder entpackst kann es schon mal zu Fehlern kommen. Auch bei Festplattenoperationen könen Fehler auftreten (schlimstenfalls beim schreiben der Dateisysteminformationen) oder dein System stirbt schleichend an Bitfehlern in den Systemfiles.

Also ich würde an keinem Rechner arbeiten der sich "verrechnet". Deswegen lieber Takt runter als Daten im *****.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann das wahr sein??? Troy Mc lur CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 6 13.02.2006 15:00
Kann das sein ?? B.$.g Cooling - Kühler, Lüfter etc. 3 13.02.2005 10:11
Kann das sein? DaCracker Cooling - Kühler, Lüfter etc. 8 07.11.2004 17:44
Kann ich wirklich nur den FSB ändern? Strobel Overclocking - Übertakten 4 12.09.2004 16:56
Kann das sein ??? DonMonkey Benchmarks 21 15.08.2004 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:36 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved