TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2002, 13:25   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard XP1600+ Problem !!! Hilfe !

Hiho, also ich hab nen kleines (oder großes Prob) .
Und zwar, mein xp1600+ bringt nicht ganz seine Leistung, wie er sollte... denn ich kann ihn nur auf 1050mhz betreiben anstatt 1400mhz ... wenn ich also per Jumper oder Bios die mhz-zahl auf 1400 setz, startet er pc nicht mehr...

hier noch meine Pc Komponenten...

Asus a7v133a (bringt glaub ich nen xp bis 2100+)
Athlon XP 1600+
256mb sd ram (133mhz)
128mb sd ram (133mhz)
Windows XP (falls es wichtig ist)

Also wer mir helfen kann, schonmal THX !
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #2 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 19.07.2002
Beiträge: 261

SteffenBla befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Proz. umtauschen!!!
SteffenBla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Live
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 6.256

Live sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreLive sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von SteffenBla
Proz. umtauschen!!!
Toller Tipp, echt

Spiel mal die aktuellste BIOS Version auf, sonst unterstützt das Board keine XP CPUs...
Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Asus A7V133 Boards bis Revision 1.05 können mit Athlon XP nur dann richtig umgehen, wenn man alle Einstellungen per Jumper vornimmt. Ab Revision 1.05. (Der letzte Punkt machts ) gehts auch komplett per BIOS.

Zu deinem Problem, ich denke nicht, dass es am Prozessor liegt.
Setze mal deine Speichertimings auf langsamste Werte, also z.B. cl3
Dann versuche mal wie oben angemerkt alles per Jumper einzustellen, also z.B. FSB 133 MHz, Multiplikator auf 10,5 und VCore auf 1,75 V.
Anschliessend boote mit 1400 MHz. Hoffentlich hast du Erfolg

Eventuell ist dein Kühler auch nicht so leistungsfähig wie er sollte, aber das ist eher unwahrschienlich, weil er ja nicht mal bootet.

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2002, 13:25   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 26.08.2002
Beiträge: 1

mcbier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Thx, hat geklappt mit der bios aktualisierung. Läuft jetzt aber trotzdem per Jumper auf 1400 - muss nur die Temp. im Auge behalten, weil er gleich über 50°C war... sonst 42°C ...
mcbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2005, 10:21   #6 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 11.06.2002
Beiträge: 587

Nanox befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: XP1600+ Problem !!! Hilfe !

Solange deine Temp die 70 Grad nicht überschreitet sollte es eigentlich im relative normalen Bereich liegen. Zu schäden an der CPU kommt es bei AMD glaub ich erst so ab 75 Grad und mehr..
Nanox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2005, 11:13   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ZuckeR
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.461

ZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: XP1600+ Problem !!! Hilfe !

und über 60°C gibts schon rechenfehler satt und die lebenserwartung schrumpft erheblich...
ZuckeR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2005, 11:17   #8 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.224

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: XP1600+ Problem !!! Hilfe !

ihr wisst das der post von 22.11.2002 14:25 ist oder?
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hilfe, problem, xp1600


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Epox 8kha+ und XP1600 Gast AMD: CPUs und Mainboards 3 23.01.2004 10:36
Zum xten mal:temp XP1600+ ? Obiwan AMD: CPUs und Mainboards 20 12.03.2003 05:50
Atllon XP1600+ auf 150MHz geht das? Gast AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 13:25
@all die eine XP1600 haben!!! SteffenBla AMD: CPUs und Mainboards 9 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:31 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved