TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 01.07.2005, 22:01   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 7

hai_frk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Hi all,
Hier geht es um ein falsche Erkennung des Prozessors bzw Stabilität von PC.
Spec: ASUS A7N8X-X Revision 2, Bios Version 1009.
CPU AMD Athlon XP 3000, RAM: 512 PC3200, (400MHz) von Kingston
AGP-Sapphiere 9600 Pro (128MB).
Status:
.Auf Mainboard habe ich den Jumper (CPU_FSB) auf FSB400/33/266 (default) eingestellt.
. Auf Bios Advanced Chipset Features habe ich folgendes eingestellt:
CPU External Fequency: 200Mhz
CPU Frequency Multiple Setting [Auto]
CPU Frequency Multiple (disable : 10.5x)
System performance : optimal
CPU-Interface: optimal
Memory Frequency : by SPD
Memory timing : optimal
Den Rest ist 7; 1; 1; 2,5T

Bei dieser Stellung wurde Prozzessor erkannt als "AMD Athlon 3000+" und CPU Memory is at 200 MHz, single channel mode

1. Bei dieser Stellung stürtze das System nach dem Booten, bzw. beim Öffen von Windows explorer (nach dem Booten von 50 Secunden oder 2-3 Minuten) .

2. Während der Installation von Windows-Xp erhalte ich das "Blue screen". Die Installation geht nicht durch.

Falls ich den Bios als "Load Set Default" einstelle, dann kann ich Xp-Installieren und normal arbeiten. Aber der CPU wird als AMD XP 1050 Mhz und Memory is at 200 MHz, single channel mode.
Der Unterschied zwischen meine Einstellung und "Load Set Default" ist der
CPU External Fequency: 100 Mhz

Ich bin hier Anfänger, bitte schrieb genau, wie ich den Bios einstellen soll.
Danke sehr für eure Hilfe !
hai_frk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 12:16   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

irre ich mich oder hat der athlon 3000+ nur einen fsb von 166 und nicht 200!!??

Probiere mal den fsb wie oben gesagt auf 166mhz zu stellen
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 12:28   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Audioslave
 

Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 488

Audioslave wird schon bald berühmt werdenAudioslave wird schon bald berühmt werden

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Zitat:
Zitat von hai_frk
...Den Rest ist 7; 1; 1; 2,5T...
Hi! Sind das die eingestellten Timings? Wenn ja stell mal sowas wie CL 2.5 / 4 / 4 / 8 und 2T ein. Oder "by SPD".
Audioslave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 13:22   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Zitat:
Zitat von bigfoot996
irre ich mich oder hat der athlon 3000+ nur einen fsb von 166 und nicht 200!!??

Probiere mal den fsb wie oben gesagt auf 166mhz zu stellen
Es gibt den auch mit 200MHz FSB. Nachdem der Threadsteller was von einem 10,5er Multiplikator schreibt, haut das auch hin.
200MHz FSB ist also in Ordnung.

Ansonsten schließ ich mich der Empfehlung von Audioslave an. Die im Bios vorgegebenen Einstellmöglichkeiten für die Speichertimings ("Optimal", "Aggressive" o.ä.) sind oft ziemlich aggressiv.
"By SPD" liest die Timings aus dem Modul selber aus und sollte somit zuverlässiger sein.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 13:32   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 7

hai_frk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Wo soll ich den schauen, ob der Athlon Xp 3000 ein FSB 166 oder FSB 200 ist ?.
Auf jendenfall habe ich Problem bei der Einstellung mit FSB 200 (siehe hier).
. CPU External Fequency: 200Mhz
. CPU Frequency Multiple Setting [Auto]
. CPU Frequency Multiple (disable : 10.5x)
Bei dieser Einstellung (erkennt das System AMD Athlon 3000+) habe ich immer Abstürz und gestern mußte ich mein XP nochmal installieren.
Soll ich so einstellen:
. CPU External Fequency: 166Mhz
. CPU Frequency Multiple Setting [Manual]
. CPU Frequency Multiple (13.5x)
. System performance : optimal
. CPU-Interface: optimal
. Memory Frequency : by SPD
. Memory timing : optimal
. Den Rest ist CL 2.5 / 4 / 4 / 8 und 2T (sowie Audio Slave geschrieben).
Ich würde ganz gern probieren, falls ein Experter hier mir bestätigt.
Ich habe Sorge, dass ich kaputt mache (Anfänger).
hai_frk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 13:43   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

oh hab mich verschaut!

hatte gedacht er schrieb "12,5" dann wäre das su umgefähr wie bei meinem.
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 15:28   #7 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Justus Jonas
 

Registriert seit: 22.06.2005
Beiträge: 443

Justus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJustus Jonas sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Soll ich so einstellen:
. CPU External Fequency: 166Mhz
. CPU Frequency Multiple Setting [Manual]
. CPU Frequency Multiple (13.5x)


Hallo,
Nein, das würde ich nicht einstellen, mit 13,5*166 kämst du ja auf 2241 mhz, das ist für einen XP 3000+ zu hoch denke ich. Ich selber habe einen XP 3200+ auf dem gleichen board, mit 11,0*200=2200 mhz.
Versuch mal auf 10*200 einzustellen. Wenn das nicht klappt, steck mal den Jumper CPU_FSB auf die pins 2-3 um, so dass nur FSB200 eingestellt ist. Dann probier wieder mit 10*200 bzw. 10,5*200 aus.

Wie hier zu lesen ist, hat der 3200+ einen Takt von 2100 mhz mit einem multiplikator von 10,5. Ich würde deshalb mal versuchen den Jumper wie beschrieben umzustecken.

Geändert von Justus Jonas (02.07.2005 um 15:50 Uhr)
Justus Jonas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 17:25   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Leute, jetzt hängt euch mal nicht an dem 200er FSB auf !

*Wenn* es ein 3000+ mit 166er FSB wäre, dann würde er bei einer FSB-Einstellung von 200MHz mit ~2,7GHz laufen, also mit hoher Wahrscheinlichkeit nichtmal posten.

Der 200er FSB sollte also CPU-technisch in Ordnung sein. Viel wahrscheinlicher ist doch, dass der RAM zu scharf angesteuert wird.

Stell doch einfach mal "Memory Timing" auf den schlechtesten Wert, das bedeutet, für alle Parameter die höchsten Werte und schau, was der PC dann macht.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 17:56   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 7

hai_frk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Zuerst Danke für viele Antwort. Zur Zeit geht es nicht, denn mein Sohn spielt gerade, wahrscheinlich später. Aber ich würde so einstellen:
CPU External Freq. (MHz) [200 MHz]
CPU Frequency Multiple Setting [Menu]
CPU Frequency Multiple [10.5x]
System Performance [User Defined]
CPU Interface [Aggressive]
Memory Frequency [100%]
Resulting Frequency 200 MHz
Memory Timings [User Defined]
SDRAM Active Precharge Delay [11]
SDRAM RAS to CAS Delay [4]
SDRAM RAS Precharge Delay [4]
SDRAM CAS Latency [3T]
x FSB Spread Spectrum Disabled
x AGP Spread Spectrum Disabled
CPU Vcore Setting [Menu]
CPU Vcore (Core Voltage) [1.65V]
Graphics Aperture Size [128M]
AGP Frequency [66]
System BIOS Cacheable [Disabled]
Video RAM Cacheable [Disabled]
DDR Reference Voltage [2.6V]
AGP VDDQ Voltage [1.5V]
CHIP Voltage Control [+ 1.6V]
AGP 8X Support [Enabled]
AGP Fast Write Capability [Enabled]

Das ist der "Memory Timing" auf den schlechtesten Wert, sogenannte "Agressiv" -Einstellung (in Handbuch).
Falls jemand Feedback hat, dann sage es, denn ich will nacher probiere nicht jetzt. Auf jedem Fall kane ich euch alle !
hai_frk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 18:10   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Die Einstellungen sollten OK sein, so wie Du sie angegeben hast.

Allerdings steht "Aggressive" normalerweise für die besten (=niedrigsten) Einstellungen, und nicht für die schlechtesten (=höchsten).
Aber wenn Du´s manuell so einstellst, isses OK und dürfte (hoffentlich) Dein Problem lösen.

Du könntest mal zur Sicherheit noch "CPU Interface" noch auf "Optimal" statt "Aggressive" stellen. Ich hab aber ehrlich gesagt keine Ahnung, was die Einstellung überhaupt macht
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 19:59   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 7

hai_frk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Es funktioniert nicht. Nach der Einstellung kann ich rein kommen und ADI32 aufzurufen, denn ich möchte gern den Performance überprüfen.
Dann stützt das Program ab, und nach dem Start vom Window stürtzt er ab während das Starten von Antivir Guard.
Ich komme nicht rein auf XP-Desktop mit dieser Einstellung.
Nun weiß ich nicht mehr, wie ich machen soll !
Wahrscheinlich kaufe ich ein ASROCK (ich habe gehört:wenige Einstellungen + einfach Installation) nächste Woche, damit ich meine Ruhe habe.
Trotzdem danke für alle !
hai_frk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 21:21   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

wenn du überakten oder gute performance willst, kaufst du dir KEIN asrock!!

Also ich habe das gleiche board und bei mir gehts wunderbar mit einem athlon xp 2600 (barton)

Ich würde mal sagen:

stell erstmal auf 12*166Mhz und probiere es nochmal.
Dann auf 12,5*166Mhz
dann auf 13*166Mhz

ist ja auch nicht schlimm, wenn er "nur" auf 166 läuft.
Hauptsache ist DASS er läuft.
und mit 12,5*166 ist er auch so ca. auf 3000+

Ein Versuch ists wert!
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2005, 23:21   #13 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Audioslave
 

Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 488

Audioslave wird schon bald berühmt werdenAudioslave wird schon bald berühmt werden

Lächeln AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Hallo hai_frk
Du kannst natürlich auch erstmal den CPU und RAM Takt runtersetzen dann bist du wenigstens erstmal auf der sicheren Seite. Beispiel Multi 12,5 x 100MHz FSB. Somit ist erstmal gewährleistet das du ins Windows kommst - und dort auch bleibst! Dann solltest du zunächst mal die CPU identifizieren, obs eine mit 166 oder 200 FSB ist. Wenn du das weisst schaun wir weiter.

Vielleicht weisst du es ja jetzt schon?
Audioslave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2005, 08:45   #14 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 7

hai_frk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Ich habe gestern die Einstellung so eingestellt: 12,5*166Mhz. Die Timing bleibt unverändert, wie ich oben geschrieben hatte.
. Memory Frequency [100%]
. Resulting Frequency 200 MHz
. Memory Timings [User Defined]
. SDRAM Active Precharge Delay [11]
. SDRAM RAS to CAS Delay [4]
. SDRAM RAS Precharge Delay [4]
. SDRAM CAS Latency [3T]
Es funktioniert, leider wird mein CPU als 1760 erkannt. Ich komme rein und kann ADIA32 aufrufen (ohne Abstürz).
Dazwischen habe ich so eingetellt, und mein Sohn kann spielen.

Ich habe auch probiere, dass ich den Jumper CPU_FSB auf 200 MHz umgestellt, danach den Baterie (CMOS Clear) raus genommen. Aber das Sytem boot nicht. Damit kann ich nicht auf Bios-Einstellung reingehen.
Bei mir funktioniert nicht die Einstellung von Jumper CPU_FSB auf 200 MHz.

Wie ich festellen kann, ob mein CPU mit 166 oder 200 FSB ist. Dann muß ich euch fragen wie ?. Wahrscheinlich muß ich das Mainboard öffen, der CPU-Cooler öffen und anschauen die AMD-Code drauf um zu identifizieren.
Ist es richtig so oder haben wir noch andere Möglichkeit?

Sonst über die Bemerkung "wenn du überakten oder gute performance willst, kaufst du dir KEIN asrock!!" von Bigfoot96 : Ich will nicht übertaken, ich will nur ein System habe, der funktioniert , wie ich shcon gekauft habe (AMD XP 3000 und 512 MB von PC3200 (400Mz). Und das Systemsoll nicht abstützt werden (Staibilität). Denn Übertakt ist zu hoch für mich, bin ich nur Anfänger.
Außerdem meckert mein Sohn mich öfter, warum hast du kein System vom Aldi für mich gekauft.
hai_frk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2005, 10:19   #15 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Audioslave
 

Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 488

Audioslave wird schon bald berühmt werdenAudioslave wird schon bald berühmt werden

Lächeln AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Hi, ich gehe jetzt mal davon aus, das der Prozessor 166MHz Frontsidebus hat. Stell also den FSB auf 166. Den Multiplikator auf 13. Das macht dann 2166MHz (3000+). Die Memory Timings nicht auf "User Definied" sondern auf "By SPD).

Zitat:
Ich habe auch probiere, dass ich den Jumper CPU_FSB auf 200 MHz umgestellt, danach den Baterie (CMOS Clear) raus genommen. Aber das Sytem boot nicht. Damit kann ich nicht auf Bios-Einstellung reingehen.
Das macht keinen Sinn. Die CMOS Clear Funktion löscht alle im BiOS vorgenommenen Einstellungen.

Die BIOS Einstellungen sind die Elemetaren Leistungseinstellungen und somit sehr wichtig. Schau deswegen mal im Handbuch. Meist sind die Einstellungmöglichkeiten, ihre Auswirkungen und die Empfehlung des Herstellers dabei wie sie am besten einzustellen sind.

Diese Seite Beschreibt eigendlich alles was es im BIOS gibt: BIOS Erklärungen

Mit diesem Programm kann man einige Infos über CPU und RAM Auslesen: CPU-Z Downloadlink
Audioslave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2005, 11:56   #16 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 7

hai_frk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Die Einstellung: FSB auf 166 und die Memory Timings nicht auf "User Definied" sondern auf "By SPD", funktioniert nicht, das System nach dem Abspeichert der Bios leuchtet nur an und bootet nicht. Ich muß das System komplett Strom auschalten & wiederan. Beim Hochfahren sagte er, dass der FSP nicht mit dem Talk von CPU übereinstimmt, deswegen muß er in safe mode fahren.

Falls ich die obige Einstellung machen, dann zeit er, dass er Memory mit 200 Mhz fährt und mein FSB ist 166. Ist es auch klar, dass es nicht mehr booten.
Nun mache ich FSB auf 166 mit 12,5 und Memory timing stelle ich auf Auto. Und es läuft, aber die CPU ist 1750 MhZ

Über dein Hinweis BIOS Erklärungen und CPU-Z Downloadlink werde ich nacher anschauen.
Soll ich das Bios auf 1010 updaten ?
Danke für alle nochmal für eure Mühe trotz noch Problem !
hai_frk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2005, 09:32   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 01.07.2005
Beiträge: 7

hai_frk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Das Problem ist schon gelöst.
Ich habe das Memory-Speicher-Modul (DDR-DIMM) in das 1. Slot (Farbe Blau) (vom Links nach recht) umgesteckt.
Die Einstellung habe ich so gemacht
CPU External Freq. (MHz) [200 MHz]
CPU Frequency Multiple Setting [Auto]
CPU Frequency Multiple [10.5x]
System Performance [Optimized]
CPU Interface [Auto]
..................
Memory Frequency [Auto]
........................
CPU Vcore Setting [Auto]
..............
Also alle Werte nehmen ich als Auto bzw. Default Einstellung
Das System wurde erkennt als CPU 3000+, und 200 Mhz. FSB ....
Der PC stürzt nicht mehr ab, bzw. plötzlich booten.
Über ASUS-Probe habe ich den Temp zwischen 37 Grad bis 48 Grad. Je nach ich das Progranm starten, z,b. Spielprogramm "Battlefield space".
Es ist OK. Ich möchte gern euch nur berichten.
Ich danke euch für alles. Wir haben hier ein Problem gemeinsam gelöst und lernen auch davon die Erfahrung für Zukunft.
hai_frk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2005, 14:59   #18 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Audioslave
 

Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 488

Audioslave wird schon bald berühmt werdenAudioslave wird schon bald berühmt werden

Standard AW: A7N8X-X + XP 3000 + Bios Einstellung: Help

Zitat:
Zitat von hai_frk
...Wir haben hier ein Problem gemeinsam gelöst und lernen auch davon die Erfahrung für Zukunft.
Hört, hört! Wir wohl weniger, aber DU vielleicht!

Ein Blick ins Handbuch hätte wohl gereicht.
Audioslave ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3000, a7n8xx, bios, einstellung, help


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4x 2GB OCZ DDR2 Bios-Einstellung fragwürdig schilligamer RAM Arbeitsspeicher 12 05.03.2009 20:52
Asus A7N8X-e RAM Einstellung sentinel99 CPUs und Mainboards allgemein 2 24.10.2005 22:42
Asus A8N-SLI übertakten welche Bios Einstellung? Dr.edlich AMD: CPUs und Mainboards 2 15.01.2005 07:44
Probleme bei Multi-Einstellung mit dem Asus A7N8X Mu$elmann Overclocking - Übertakten 4 30.11.2003 17:11
MSI KT3 Ultra ARU Fragen zur Bios Einstellung AMD: CPUs und Mainboards 4 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:07 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved