TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > AMD: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2006, 14:11   #1 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Krizz
 

Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 94

Krizz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard DFI Lanparty Ultra-D

Hi,
ich habe mir das DFI Board geholt. Allerdings hab ich einige Fragen.

Läuft ne X1800XT ohne weiteres? welche Stromanschlüsse muss ich anschliessen? diesen Diskettenanschluss? diesen Laufwerksstecker?

Ist es möglich 3Speicher Bänke zu belegen? Hab 2x 512MB infineon RAM und 1x 1GB MDT RAM, laufen aber nicht alle 3 zusammen... Gibts ne Lösung? oder nur Verkauf der Infineon Module?

Lohnt es ne Lüftersteurung unter windows zu nutzen oder eher lieber die Steuerung vom Bios nutzen?

Netzteil is nen Chill innovation 400W mit 14A auf der 12V Leitung....
Krizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2006, 14:25   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: DFI Lanparty Ultra-D

Zitat:
Zitat von Krizz
Hi,
ich habe mir das DFI Board geholt. Allerdings hab ich einige Fragen.

Läuft ne X1800XT ohne weiteres? welche Stromanschlüsse muss ich anschliessen? diesen Diskettenanschluss? diesen Laufwerksstecker?
Sollte vom Board her problemlos laufen; sowohl der Disketten- als auch der Laufwerksstecker sind afaik optional. Ich hab den Laufwerksstecker auf dem Board eingesteckt, weil der die PCIe-Spannung stabilisieren soll bzw. mehr Leistung für PCIe-Grafikkarten bereitstellen soll. Es müsste aber auch ohne gehen.

Zitat:
Zitat von Krizz
Ist es möglich 3Speicher Bänke zu belegen? Hab 2x 512MB infineon RAM und 1x 1GB MDT RAM, laufen aber nicht alle 3 zusammen... Gibts ne Lösung? oder nur Verkauf der Infineon Module?
Müsste an und für sich auch laufen mit drei Modulen - eventuell muss man da aber etwas tweaken; eine Command Rate von 2T bzw. Command per Clock disabled könnte vielleicht helfen.

Zitat:
Zitat von Krizz
Lohnt es ne Lüftersteurung unter windows zu nutzen oder eher lieber die Steuerung vom Bios nutzen?
Du kannst natürlich die BIOS-Steuerung benutzen; was mich an der nur stört, ist dass sie nur das Einstellen der Grenzen für volle Lüfterdrehzahl und Ausschalten des Lüfters ermöglicht. Und zwischen den Grenzen wird der Lüfter teilweise recht "hektisch" geregelt und heult zwischendurch mal auf, was ziemlich nervig ist.

Zitat:
Zitat von Krizz
Netzteil is nen Chill innovation 400W mit 14A auf der 12V Leitung....
Wenn das NT wirklich nur eine 12V-Leitung mit 14A hat, könnte das für eine X1800XT eng werden. Bist Du sicher, dass da nicht noch eine zweite 12V-Leitung ist ?
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2006, 14:31   #3 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: DFI Lanparty Ultra-D

Also ich hab das Board auch nicht lange und muss sagen, dass es hinsichtlich der Speicherkompatibilität Probleme gibt. Musste nämlich meine MDTs (2 GB) wegen Inkompatibiltät verkaufen. Habe jetzt 2 GB Samsung UCCC, die komischerweise NUR in orangenen Speicherslots laufen! Na ja, egal, Hauptsache die laufen stabil.

Würde dir Speicher folgender Hersteller empfehlen:

- G.Skill
- Samsung
- Corsair

Die Samsungs weisen meiner Meinung nach das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Geändert von OC-Freak (24.03.2006 um 14:35 Uhr)
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2006, 14:38   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: DFI Lanparty Ultra-D

Zitat:
Zitat von Crystallion
Wenn das NT wirklich nur eine 12V-Leitung mit 14A hat, könnte das für eine X1800XT eng werden. Bist Du sicher, dass da nicht noch eine zweite 12V-Leitung ist ?
warum hat ein (marken-?)400W NT so wenig A?
ich hab hier ein noname 350W mit 15A....
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2006, 14:50   #5 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Krizz
 

Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 94

Krizz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: DFI Lanparty Ultra-D

ohh, also das NT hat noch ne 2te 12V Leitung, eine mit 14A und die andere 15A. Also reichts?!
Na dann werd ich mal weiter am Speicher rum Probieren...

Vielen dank für die schnellen Antworten an alle...
Krizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2006, 15:10   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.160

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: DFI Lanparty Ultra-D

Zitat:
Zitat von OC-Freak
Also ich hab das Board auch nicht lange und muss sagen, dass es hinsichtlich der Speicherkompatibilität Probleme gibt. Musste nämlich meine MDTs (2 GB) wegen Inkompatibiltät verkaufen. Habe jetzt 2 GB Samsung UCCC, die komischerweise NUR in orangenen Speicherslots laufen! Na ja, egal, Hauptsache die laufen stabil.

Würde dir Speicher folgender Hersteller empfehlen:

- G.Skill
- Samsung
- Corsair

Die Samsungs weisen meiner Meinung nach das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Das ist aber allgemein bekannt, dass MDT auf DFIs NICHT laufen! Also meine Kingstom laufen auch auf nem DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D. Was eigentlich fast keiner weis ist, dass die Farben schon ihren Sinn haben (ausser gut auszusehen ) Die zwei orangenen speicherslots sind für low voltage Rams (also 2,6 Volt oder so) und die gelben meh für high end RAMs mit BH-06 Chips oder so die halt bis 3,4 Volt gehen.


MfG
bigfoot996


P.S. meine Kingston laufen in den gelben auch nicht
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2006, 16:08   #7 (permalink)
Rechenknecht
 
Benutzerbild von Krizz
 

Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 94

Krizz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: DFI Lanparty Ultra-D

Also mein MDT(1GB) läuft ja, jedoch nur alleine.
Habe 2 Infineons(je 512MB) aber die laufen halt nicht mit dem MDT.
Alleine schon. Vorher liefs in meinem NForce2 Board...
Bringt Dualchannel noch nen Leistungsschub?
Naja werd dann meine Infineons wohl verkaufen und mir nen 2ten MDT holen, dann sollte es wieder laufen(hoffentlich).
Krizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2006, 14:04   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von daPR
 

Registriert seit: 19.12.2005
Beiträge: 1.157

daPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäredaPR sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: DFI Lanparty Ultra-D

hallo! ich hätte auch 2 fragen zum ultra-D: -Ich habs oben schon mal was über kingston rams gelesen... kann ich davon ausgehen dass meine kingston ( CL3 DDR400 ) auch laufen? (halt auf den orangenen) -Ich hab ein 350W (noname) netzteil mit 16 oder 17 A auf der 12v leitung ohne diesen 4pol 12V stecker.. braucht man den? gibt es da adapter? THX
daPR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dfi, lanparty, ultrad


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D Mobokühler iMPERiAL AMD: CPUs und Mainboards 15 01.06.2006 22:29
Lanparty nF4 Ultra Speicherprobleme Kodak RAM Arbeitsspeicher 5 07.10.2005 08:42
DFI Lanparty NF4 Ultra-D Brauche rat! SkyTrace X AMD: CPUs und Mainboards 12 09.04.2005 11:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:34 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved