TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hersteller Foren > ASRock Support > ASRock AMD Mainboards


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2014, 10:54   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 3

big-yedi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Moin moin Community...

ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich technisch nicht so ganz bewandert bin.

Ich habe mir ein asrock 990fx fatal1ty professional gekauft und wollte ihm 16 GB Ram spendieren...im EInsatz sind 4x4GB Speicherriegel von Corsair (1866er Mhz). Auf den Riegeln steht was von 9-10-9-2-7.

Irgendwie hab ich aber das Gefühl, dass die Einstellungen im BIOS (oder UEFI) nicht so ganz stimmen ... wenn ich mir den beigefügten Screenshot (erstellt über Piriform Speccy) anschaue zeigt der mir dort z.B. nur 647,7 Mhz an...also nur 1/3 der Leistung meiner Speicher (oder verstehe ich da was falsch)?

Auch sind die Daten bei CAS, RAS usw. nicht identisch mit dem Aufdruck auf meinem Riegel, oder?

Was müsste ich denn wie im Bios einstellen?


Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
big-yedi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 12:45   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Hallo,

kannst Du bitte einmal eine genaue Übersicht deines Systems geben?
Hast Du im BIOS irgendwelche Einstellungen verändert?
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 13:10   #3 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.560

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Also kleine Zusatzinfo:
DDR3 1866MHz bedeutet nicht, dass der Speicher 1866MHz hat.
Der reale Takt bei DDR Speicher (DDR,DDR2,DDR3...) beträgt die Hälfte dieser Angabe.

DDR steht für Double Data Rated. Daher werden zwei Datensignale pro Takt über tragen.

Vor über 10 Jahren gab es SDR Speicher, welcher eben pro Takt nur ein Datensignal übertrsgen konnte.

Somit ist gilt pauschal:

SDR Speicher mit 1866MHz ist so schnell wie DDR Speicher mit 933MHz.

DDR Speicher mit 933MHz wird als DDR(3) 1866 beworben

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 13:16   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.313

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Der Speicher läuft wohl mit JEDEC #4 - Standard Taktung (siehe Deinen Screenshot). Das wären reguläre 667 MHz. Mit 647,7 MHz biste da ja schon sehr nah dran. Dieser kleine Unterschied kommt schonmal durch eine etwas abgesenkten FSB zustande und ist vernachlässigbar.

Die 647,7 sind aber nicht ein Drittel Deiner eigentlich gekauften 1866 - denn diese 1866 sind eine Marketing Technisch entstandene Kunstzahl. Das wurde zu Zeiten der Entstehung von DDR1 Speicher von den Werbeabteilungen erfunden um sie im Vergleich zu SD Ram besser vermarkten zu können. Bei SD Ram wird pro Takt nur ein Datenpaket übertragen, wärend es bei DDR-Speicher deren 2 sind. Damit verändert sich die Taktfrequenz aber gar nicht - sondern nur die Datenrate.

Damit sind Deine 1866 eigentlich echte 933MHz - was Du auf Deinem Screenshot auch ganz unten beim "XMP-1866" Setting im Bereicht "Frequenz" wieder findest.

So und nun wieder zu Deinem System. Aus Stabilitäts und Kompatibilitätsgründen stellen die meisten Boards erstmal die Standard Taktungen ein. Das sind in Deinem Fall die 1333 (alias 667MHz) ein. Du musst nun manuell im Bios auf 1866 (echte 933MHz) hochstellen um die maximale Leistung zu bekommen.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 14:13   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 3

big-yedi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Jo, im Bios hab ich ein paar Einstellungen vorgenommen...
Z.B. die Werte 9-10-9-27 unter tCL, tRCD, tRP und tRAS eingetragen (steht in den weißen Feldern, wird leider nicht so korrekt angezeigt....) dennoch macht mein BIOS aus der 10 die 9 im tRCD und 24 (anstatt 27) im tRAS...

Wo ich die Taktung auf diese 993 einstellen kann weiß ich nicht...

Bilder aus dem UEFI anbei (sorry...Quali ging nicht besser....)
Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
Bilder-Upload - Kostenlos Fotos hochladen und ins Netz stellen
big-yedi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2014, 14:27   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 13.07.2014
Beiträge: 3

big-yedi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Noch ein Nachtrag:
Unter ASRock > Fatal1ty 990FX Professional
finde ich eine Auflistung der kompatiblen Speicher...meiner steht da leider nicht dabei

Ich überlege gerade, ob ich das ASROCK nicht mit einem anderen Speicher bestücke...da ich mindestens 16 GB einsetzen will (Windows 7 64-bit) bin ich mal aus der Liste auf diese hier gestoßen:
Kingston KHX16C9P1K2/16 HyperX Arbeitsspeicher 16GB: Amazon.de: Computer & Zubeh?r
Kingston HX316C10FK2/16 HyperX Fury Arbeitsspeicher: Amazon.de: Computer & Zubehör

Ein Bekannter sagte mir mal ich solle die Finger weg lassen von den Speichern die um die 2100 Mhz getaktet sind da die unwahrscehinlich instabil seien...?!?

Was meint ihr?
big-yedi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 16:24   #7 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.209

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Zitat:
Ein Bekannter sagte mir mal ich solle die Finger weg lassen von den Speichern die um die 2100 Mhz getaktet sind da die unwahrscehinlich instabil seien...?!?

Was meint ihr?

Das kann man so einfach nicht sagen. Die AMD FX CPUs haben ja standard bis 1866 MHz Speicher. Darüber ist Overckocking.

Das heißt das Board muss die Speicher korrekt erkennen und einstellen und die CPU usw muss das auch mitmachen. Ob der Speicher also dann bei > 2000 läuft muss man ausprobieren.

Am Speicher selber liegt das aber nicht, der läuft mit 2133 MHz. Es liegt an der Plattform.
Du kannst den Speicher aber ja auch jeder Zeit mit 1866/1600 MHz laufen lassen. 2133 MHz ist das Maximum was der Speicher kann.

Spricht also nix dagegen 2133 MHz Speicher zu kaufen, ob der auch damit funktioniert muss man probieren und sonst dann eben auf 1866 runter gehen.

Kommt auf den Preisunterschied an zwischen 1866 und 2133 ob sich das lohnt. ich denke aber der ist aktuell recht gering.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 09:41   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.07.2014
Beiträge: 8

AMD FX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Kann es sein, wenn man 4x4 Ramriegel einbaut, sich der Takt dann runtersetzt auf 1600MHz?
Ich glaube mal was gelesen zu haben. Besser ist immer, 2x2 Riegel.
AMD FX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 20:32   #9 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 206

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: asrock 990fx fatal1ty professional + Corsair RAM Taktung?

Eine Vollbestückung stellt den Speichercontroller immer vor "mehr Arbeit". Korrekt ist auch, dass bei den FX CPUs offiziell nur bei einem Riegel pro Kanal DDR3 1866 unterstützt wird. Ob es auch mit zwei Riegeln pro Kanal läuft ist "Glückssache".
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Profi Overclocker (18.07.2014), Robert (18.07.2014)
Antwort

Stichworte
990fx, asrock, corsair, fatal1ty, professional, ram, taktung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Corsair Gaming: Neue Marke für Gamer-Peripherie von Corsair TweakPC Newsbot News 0 23.09.2014 16:21
Taktung eines Q9450 spef_stalker CPUs und Mainboards allgemein 13 30.10.2008 21:30
Taktung von Centrino 1,73 auf 800 und 400 MHz? io.sys Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 0 30.10.2006 09:28
ABit fatal1ty startet nur nach coms reset GullAsch AMD: CPUs und Mainboards 15 28.09.2005 18:54
venice 3000+ abit fatal1ty sli --> startet nicht GullAsch AMD: CPUs und Mainboards 3 12.09.2005 11:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved