TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2004, 23:54   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Audigy 2 AC3 permant durchschleifen zur Dolby Digital Anlage

Hallo

Ich habe eine Audigy 2 von Creative diese ist über einen Mono auf Chinch Adapter an die Dolby Digital Anlage angeschlossen. Mein Problem liegt darin das ich es gerademal mit einem einzigen Programm schaffe das AC3 Signal richtig durchzuschleifen so das meine Dolby Digital Anlage das Signal auf die Lautsprecher legen kann. Wenn ich bei AC3 Datein zB.: den Media Player benutze kommt alles nur zerhackt und knirschent aus den Lautsprechen. Wie bekommt man AC3 uncodiert und einfach nur permanent aus dem Digital Ausgang durchgeschliffen ?

Danke für eure Tips


Steffen
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2004, 08:29   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Hast du die Sound-Karte auch über den digitalen Ausgang mit der Anlage verbunden?
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2004, 18:37   #3 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich bin kein Anfänger mit den Anschlüßen und Funktionen meiner Komponenten bin ich bestens vertraut. Das Problem liegt in der Software von Creative die es nicht richtig erlaubt AC3 Files richtig durchzuschleifen.

Das einzigste Program was mir erlaubt AC3 richtig über den SPDIF Coaxial out durchzuschleifen ist Powerdivx Nextgen. Nicht einmal Power DVD ist in der lage trotz das man SPDIF out anklickt durchzuschleifen.

Bei Tests mit der alten Audigy klapt das aber wiederrum tatelos.
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 08:01   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Haste es mal mit dem BS-Player versucht.
Oder les mal hier -> http://212.63.136.4/index.html?/divx__ac3-ger.htm
http://www.nickles.de/c/s/30-0026-313-9.htm
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 15:07   #5 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

oha der Artikel beschreibt genau mein Problem danke

nun bin ich um einiges schlauer und kann sagen das ich ein haufen teuren Technik Schrott habe der nichts taugt ... danke Creative danke Terratec danke an die Softwarefuscher ... grummel

Da bleibt mir also nur zu hoffen das noch einige Player mehr kompatibel zu meiner Audigy 2 werden und ich AC3 auch mal von anderen Formaten als nur AVI rausschleifen kann.

Gruß

Steffen
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 15:42   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Null Problemo! (War net eingeloggt)
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 15:43   #7 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

der BS Player unterstützt leider kein SPDIF out bei der Audigy 2. Da geht gerade mal der Power DIVX Next Gen. Ob ich das mit den Codec Problem wie in der Anleitung hinbekomme muß ich erstmal sehen ...
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 16:01   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Bei Einstellungen gibt es einen Punkt Intervideo AC3.Dort kann man S/PDIF out enabeln.Geht das auch net?
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 20:20   #9 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

nein geht nicht hab ich schon versucht. Das seltsame an dem Menü ist das ich dort einen Punkt setzten kann aber sobald ich eine Sekunde später wieder in das Menü gehe die Einstellung nicht gespeichert worden ist.

Ich vermute mal das der BS Player die Audigy 2 nicht unterstützt und deshalb die Modi nicht funktionieren.
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 20:50   #10 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

mal ne andere Frage an dich, da du anscheind ne menge Ahnung vom SPS Programmieren hast : Meine Kenntnisse sind total eingerostet und ich suche ein paar brauchbare Informationen zur S7 300 um meine Kentnisse wieder aufzufrischen hast du da vieleicht auch ein guten Link ?
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 22:02   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Ich habe alles auf Papier und so, und einen Link habe ich auch net parat.Aber was noch nicht ist kann ja eventuell noch werden!
"Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen" (Isaac Asimov)
Kiste 1 , VapoChill_LS
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2004, 12:35   #12 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.629

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

@Steffen

Ähm - ich glaube zu Ahnen - warum er die Einstellungen net nimmt!

Es gibt einen AC3 Soundcodec für Windows! (Name: AC3Filter Ver 0,70b)
http://ac3filter.sourceforge.net/

Bei dem ist es aber so - das man den das Output Format des Tones immer nur dann ändern kann - wenn man gerade kein Video abspielt! In älteren Versionen war es so - das man den Ton zwar wählen konnte - aber bei OK - war die alte Einstellung wieder da!

Bei der allerneuesten (0,70b) geht es jetzt aber auch wärend der Player den Film abspielt! (zumindest unter Windows 2000 mit altem Windows Media Player 6.4)
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 08:51   #13 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Danke "Exit" das ist es einfach super ....


hab den Codec installiert dann neu gestartet und ein Profil mit SPDIF out angelegt und jetzt macht der MediaPlayer alles richtig einfach super.
Da werd ich gleich mal weiter testen. Hatte vorher immer Probleme mit dem Ton von DVD´s.

Gruß

Steffen
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 09:20   #14 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

eine Frage hätte ich noch und zwar kann man ja glaube auch 5.1 in ".Wav" und ".mp3" unterbringen. Gibt es da Möglichkeiten AC3 durchzuschleifen ?

Der Winamp und QCD Player machen´s jedenfalls nicht kann aber auch wiedermal am Codec liegen.
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 10:12   #15 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.629

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Nee - 5.1 kannste net wirklich in Wav und MP3 einbinden - zumindest net so wie der AC3 Ton wirklich ist!

Was Du meinst ist Dolby Surround oder Dolby Surround Pro Logic!

Bei Dolby Surround haste 3 Kanal Ton! Da haste dann rechts / links und hinten (mono) drin!

Bei Dolby Surround Pro Logic haste dann 4 Kanäle! Zusätzlich zu den 3 Kanälen von Dolby Surround wäre dann noch ein Kanal als Center Speaker mit drin!

Aber was meinste dabei mit AC3 durchschleifen??

Bei mir wird sowas auch über das Digital Kabel an meine Anlage (Creative Soundworks - alias Cambridge Playworks DTT3500) weiter geleitet! Dort stelle ich dann auch Dolby Surround Multichannel um - aber ich habe noch net getestet - ob alles richtig ist - da ich kein geeignetes Ausgangsmaterial habe!
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 10:58   #16 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.11.2003
Beiträge: 98

Steffenforever befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Aha na gut da bin ich jetzt ein bissel schlauer. Da mir da das Testmaterial felht lass ich es mal gut sein. Von einem Kumpel hab ich nur gehört das es wohl jetzt neue Musik CD´s geben soll die Mehrkanal Ton drauf haben. Aber so richtig befasst hab ich mich damit noch nicht.


Gruß

Steffen
Steffenforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 13:20   #17 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.629

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard

Naja - ich glaube das sind keine CDs mehr - sondern diese Audio DVDs - die da den Audio Ton auch in mehreren Spuren haben! Aber ich glaube die sind dann net im Stereo Signal - sondern wirklich in nem eigenen Format - vielleicht DTS gespeichert.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ac3, anlage, audigy, digital, dolby, durchschleifen, permant


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dolby Digital Receiver Bad Blade Kaufberatung 7 30.04.2008 08:22
Soundblaster Live! 5.1 Digital an Dolby Digital Reciver samethantus Audio und Video 5 06.01.2006 20:24
(S)VCDs und MPGs in Dolby Surround mit Audigy 2 ZS Dr. BeSt Tutorials 0 27.03.2004 12:20
Dolby Digital testen Gast Audio und Video 2 06.09.2003 13:05
Optical Digital zu Dolby 5.1 Einstein Audio und Video 6 28.04.2003 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:28 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved