TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2005, 13:46   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 08.05.2004
Beiträge: 83

Casi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Medusa 5.1 Headset

Hi, möchte mir das Medusa Headset zulegen, nur das gibt es mit oder ohne Verstärker-Box.
Nun zur Frage:
Braucht man die Verstärkerbox oder reicht auch ohne ? An die Verstärkerbox ist ja eigentlich nur ein Lautstärkeregler, zusätzlicher Kopfhörer anschluss und Anschlüsse für Home-Cinema-Boxen.

Also den Anschluss für Boxen und zusätzlichen Kopfhörer brauch ich nicht. Die Lautstärke kann man auch an der Kabel-Fernbedienung regeln.

Also reicht das dann auch ohne Verstärkerbox oder sind da noch andere Nachteile vom Sound her ?

Vom Preis ist da auch großer unterschied, ohne Box ca. 36 Euro, mit ca. 63 Euro.
Casi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 14:47   #2 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

ne die benötigt man! glaube es mir ich habe das Headset sonst ist kein 5.1 möglich weil man 3 Eingäge brauch und man kann an den Verstärker noch mal ein 5.1 System dran machen so habe ich es:

Soundkarte--->Verstärker--->5.1 System von Logitch
--->Headset

Edit:

Die Kophöhrer haben auch kein 3,5 mm Ausgang sonder eher wie S-Video
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 15:15   #3 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 08.05.2004
Beiträge: 83

Casi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Hab ich mir doch schon fast gedacht. Deshalb habe ich lieber vorher gefragt, muß ich wohl doch tiefer in die Tasche greifen.

Brauch ich dann auch noch eine bestimmte Soundkarte oder reicht die On-Board vom ABIT NF7 aus, ist ja glaub ich 5.1, oder ?
Casi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 15:23   #4 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Also wenn sie 5.1 hat nur in Windows umstellen das es 5.1 ist und neu booten.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 19:45   #5 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 08.05.2004
Beiträge: 83

Casi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Danke für den Hinweis.
Casi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 19:48   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Den Verstärker braucht man nicht weil der Anschluss des Kopfhörers nicht in die Soundkarte passt (denn das würde ja auch ein simpler Adapter regeln können) sondern weil die Soundkarte nicht genug Leistung hat, um den Kopfhörer zu betreiben.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 19:54   #7 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Das geht zwar mit einem Adapter aber eben kein 5.1 sondern nur Stereo höhren die Soundkarte packt das locker bitte in einem anderen Thread wurde es schon mal geschrieben wenn du keine ahnung hast sage einfach nix dazu!
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 20:09   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Wieso sollte dann 5.1 nich mit nem Adapter Kabel funzen? Ich blick das nich so ganz, iss mir auch relativ Wurst, ich verwende das Headset eh nich.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 20:42   #9 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Um 5.1 zu haben brauch ma einen Verstärker sonst geht nix bei normalen Boxen ist es der Subwoffer und beim Headset ist es eben der Kasten
  Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 20:58   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Meinte ich ja, dass man den Verstärker braucht.

Zitat:
Den Verstärker braucht man nicht weil der Anschluss des Kopfhörers nicht in die Soundkarte passt (denn das würde ja auch ein simpler Adapter regeln können) sondern weil die Soundkarte nicht genug Leistung hat, um den Kopfhörer zu betreiben.
Man braucht ihn nicht deswegen, weil der Anschluss nicht passt sondern deswegen, weil die Soundkarte nicht genug Leistung hat.

Das "Den Verstärker braucht man nich" könnte man auch so deuten dass man ihn nicht braucht. Hab mich misverständlich ausdegrückt. Aber ich meine dass man ihn braucht, aber nicht aus dem Grund weil der Stecker nich passt sondern weil die Leistung fehlt.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 22:44   #11 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Medusa 5.1 Headset

Awa genau das meinte ich ja die Soundkarte ist nicht zu schwach sonst könnte man ja ein 4.1 Sys ohne Sub nicht verwnden so wie ich das mal hatte
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
headset, medusa


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auktion[Ebay]: Headset Medusa NX Volka.Racho Biete 1 19.10.2011 18:13
Medusa 5.1 Headset Problem Revolution Audio und Video 18 20.09.2011 06:50
Probleme mit Medusa 5.1 USB Headset pLaTTi Audio und Video 6 20.07.2006 02:35
Medusa USB Headset mit X-FI betreiben Die Walnuss Audio und Video 11 04.03.2006 08:59
Medusa 5.1 usb Headset nizza Audio und Video 2 10.10.2005 12:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved