TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2006, 13:56   #1 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard Billige EAX fähige Soundkarte!

Würde mir gerne eine EAX fähige Soundkarte zum kleinen Preis kaufen!
Da meine OnBoard Soundkarte (5.1) die Leistung meines Pc s angeblich bremst (Stimmt doch ?!)

Ich habe nemlich gelesen das EAX Soundkarten keine leistung des Pc s benötigen!
Also der CPU nichts mehr berechnen muss und somit entlastet wird!

Bin mir aber nicht sicher ob das wirklich stimmt!

Und ob eine Billige EAX Soundkarte dabei überhaupt etwas bringt!(Oder gibt es vieleicht gar keine billigen EAX Soundkarten?)

Ja und nun seid ihr deran ich hoffe IHR könnt mir helfen!!!

Danke schon mal !
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 14:09   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Ne das ist falsch. Eax benötigt i.d.r. sogar mehrleistung. dafür sind die effekte besser.

Eax kann fast alles. eax2 kann z.b. auchn realtec chip der onboard verbaut ist.

meine audigy 2 hat 30 euro gekostet. das ist auch billig. hat halt nich viel schnickschnack drum herum. nur lautprecher anschluss spdif und micro und line in. aber wer braucht schon midi^^
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 15:26   #3 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Ich will ne Soundkarte die möglichst wenig Leistung braucht!

Kan mir da jemand eine empfelen?

Also die Soundkarte braucht keine tollen extras und so (kan sie aber natürlich haben) sie soll (nur) guten Sound, günstich, min.5.1 oder eben 7.1 das wichtigste ist eben das man den Pc mit der Soundkarte nicht belsatet!
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 15:32   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Wie gesagt es kommt immer auf die Effekte an die du willst.

EAX mus sunterstützt werden. Wenn es an ist und HArdwaremäßig berechnet wird ist das schneller als ne softwarelösung. wenn du eax aber ganz abschaltest isses schneller.

es geht nunmal nicht volle details ohne leistung.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 16:07   #5 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Hier z.B diese Soundkarte http://de.europe.creative.com/produc...&product=14000

Na ja ich weiß ca 200 € für ne Soundkarte sind ein mehr als Stolzer Preis das will ich natürlich nicht zahlen aber es muss doch vergleichbare Karten geben die zwar viel weniger Zubehör dabei haben aber eben auch viel billiger sind!

Wenn nein !

Dan würde mich intressieren welche Soundkarten unter 50€ gute Preis leistung bringen!!!
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 16:13   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

jede soundblaster LIVE oder Audigy hat einen sehr viel besseren klang als eine onboard 0815 realtek und unterstützt eax hardwareseitig. allein der bessere klang ist ne investition wert. die belastung des rechners durch den sound kannst du getrost auch in die sparte messtoleranz schieben.. da wirst du nichts von mitbekommen!
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 16:28   #7 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Welche marken für Soundkarten sind den zu empfelen ?
Ich denke NoName Produkte sind nicht so toll auch wen sie ein bisschen günstiger sind

Hab mir mal die Die Sound Blaster® Audigy™ SE angschaut mit etwa 30 € ist diese 7.1 Soundkarte recht gut oder ?!
Die Soundkarte darf aber auch noch ein bischen teurer sein also etwa 50 € Wen sich der Preisunterschied allerdings nicht lohnt dan natürlich das Billigste !
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 16:47   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

ich persönlich kann dir zu den karten von creative raten
da hast du auch die volle garantie der eax-unterstützung da es eine entwicklung von creative ist und wie gesagt die sind vm klang her bis jetzt das beste was ich hatte.
ich kenne die audigy se nicht sondern nur die normale audigy und die audigy 2. kauf sie dir doch.. teste sie und wenn se dir nicht gefällt bring se zurück. so mach ichs zumindest immer mit meinen bauteilen
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2006, 16:56   #9 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Gute idee so mach ich s !

Dankeschön!!!
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 00:17   #10 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

guten Abend

Die Audigy se hat eine höhere Cpuauslastung, und die Live! Karten sind deutlich langsamer. Ab Audigy 2 (bitte keine se ) deckt man Eax bis version 4 ab.
Ich mache Musik, ich nutze MIDI ( auf die Frage , wer nutzt noch MIDI).
X-FI Karten sind deutlich überteuert, da es von Terratec nichts äqualäntes gibt.

viel erfolg und gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 07:59   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Zitat:
Zitat von CxXxr
Hier z.B diese Soundkarte http://de.europe.creative.com/produc...&product=14000

Na ja ich weiß ca 200 € für ne Soundkarte sind ein mehr als Stolzer Preis das will ich natürlich nicht zahlen aber es muss doch vergleichbare Karten geben die zwar viel weniger Zubehör dabei haben aber eben auch viel billiger sind!

Wenn nein !

Dan würde mich intressieren welche Soundkarten unter 50€ gute Preis leistung bringen!!!
Zitat:
meine audigy 2 hat 30 euro gekostet.
öhm... bulk FTW 30 euro ne audigy 2 7.1 karte das ist imo genau das was du willst oder bin ich jetzt blöd? keine ahnung ob man die im handel noch bekommt. stöber doch maln bissel rum.
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 08:01   #12 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Das bedeutet ? Welche Karte soll ich deiner meinung nach kaufen ?
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 08:13   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Ich glaub wir reden aneinander vorbei.

du suchst ne soundkarte billig mit eax und ggf wenig leistungsentzug.

ne audigy 2 bulk kostet etwa 30 euro. wenn du eax ausmachst ist der leistungseinbruch bei etwa 3% mit eax bei etwa 6% je nach prozessor natürlich.
weniger gibs net sound kostet IMMER performance.

wenn du möglichs billig eax mit allen schikanen wilslt dann geht kein weg an der audigy 2 bulk vorbei. es sei denn die audigy 4 als bulk kostet auch nur 30 euro. das featureset ist imo gleich. bei der audigy 4 ist wohl der rauschabstand besser.

was war jetzt deine frage?
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 08:45   #14 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Sry ! Wir haben wohl wirklich aneinander vorbei geredet .

Du hast meine frage ja schon beantwortet *schäm* !

Also eine audigy 2 oder audigy 4 kaufen !

Danke werde ich machen!

Ach ja gibts eigentlich alternativen oder stellt Creativs die einzigen brauchbaren Soundkarten (um die 30 € her) ?
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 08:52   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Mit vollem EAX support nein.
EAX ist Creative only. Die alten versionen sind freigegeben werden aber von fast jeder anderen sk per software realisiert.

Creative macht das per hardware.
für die 30 euro musst du glück haben und haltn händler finden der dir ne bulk version einer gänzlich ohne popel ausgeführten karte anbietet.
Ich weis gar nicth ob die audigy 2 karten noch verkauft werden. vermutlich nicht mehr weil ja seid einiger zeit die audigy 4 karten raus sind. :/ du müsstest da slso schon etwas suchen.

mein händler hat nur nohc die audigy 4 bulk die kostet allerdings 52 euro ;/
http://www.checkpoint-gmbh.com/net/c...abb1707a8ffc06
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 09:29   #16 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Sprich auf jeden fall die audigy 2 oder audigy 4 kaufen !

Ist egal welche ?
Sprich welche ist besser ? oder ist das egal ?

Ich mein bei Ebay gibts die audigy 2 auf jeden fall noch !

Wen die beiden karten das gleiche kosten welche soll ich mir hohlen?
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 10:03   #17 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

wenn sie gleich viel kosten die 4.
allerdings ist der unterschied minimal. bei gleichem preis kann man halt die 4 nehmen. ich weis nicht mehr genau was der unterschied ist. aber mit war da was von wegen besserer rauschabstand. ob da viel an den eax features gedreht wurde kann ich dir leider nicht sagen. Eax wird imo auch nicht mehr soviel eingesetzt
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 10:28   #18 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

http://www.geizhals.at/deutschland/a172185.html

Dort gibt es eine Audigy 4 als Bulk für 42€

Der größte Unterschied zwischen der 2 und der 4 ist wirklich nur der höhere Rauschabstand. Die EAX Features sind bei der Audigy2 und 4 gleich da es für beide EAX4 gibt. Laut einiger Tests soll es dank optimierter Treiber bei der Audigy 4 auch etwas weniger Leistung kosten.

Zitat:
Eax wird imo auch nicht mehr soviel eingesetzt
In der Tat wird es sogar noch ziemlich oft eingesetzt, denn EAX muss nicht nativ unterstützt werden. Es ist schon etwas länger in DirectSound integriert. Blos wenn man die zusätzlichen Features der neueren EAX Versionen nutzen möchte (z.B. Advanced HD Zeuch oder X-RAM der X-Fi) kann man bei einigen Spielen diese dazu schalten, wenn die entsprechende Soundkarte vorhanden ist. Ist aber wie gesagt nicht mehr wirklich nötig, da auch diese mittlerweile durch DirectSound genutzt werden können. Mit jeder neuen DirectX Version sind auch meist die aktuellen Features der neuen EAX Versionen enthalten. Mit der X-Fi und dem X-RAM wird sich das auch ändern sobald es in DirectSound integriert ist.

Geändert von Splatter (29.08.2006 um 11:33 Uhr)
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 11:04   #19 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Zitat:
Es ist schon etwas länger in DirectSound integriert.
oO. ach guck an. das wusste ich nicht^^
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 11:09   #20 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Zitat:
Zitat von BomberD
oO. ach guck an. das wusste ich nicht^^
Bevor ich darauf antworte frag ich mal lieber nach ob das ironisch gemeint war
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 11:13   #21 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.477

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Ne, ich wusste das echt nicht. *schwör*

*indianerehrenwort-dass-das-nicht-ironisch-gemeint-war-geb*
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 11:33   #22 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Splatter
 

Registriert seit: 28.12.2003
Beiträge: 548

Splatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSplatter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Zitat:
Zitat von BomberD
Ne, ich wusste das echt nicht. *schwör*

*indianerehrenwort-dass-das-nicht-ironisch-gemeint-war-geb*
Ok, ich glaub dir das ^^
Splatter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2006, 18:35   #23 (permalink)
Musiteufel
 
Benutzerbild von Jason_Vorhees
 

Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 1.922

Jason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nett

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

wegen billiger soundkarte kann ich auch die geräte von terratec empfehlen..
Jason_Vorhees ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 11:02   #24 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von CxXxr
 

Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 810

CxXxr wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

terratec ?! Hab schon dafon gehört das die gans gut sein sollen!

Aber was soll ich jetzt kaufen ?

Was ist an den terratec Soundkarten den gut und schlecht?
Und wie ist das bei audigy ?
CxXxr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2006, 11:37   #25 (permalink)
Musiteufel
 
Benutzerbild von Jason_Vorhees
 

Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 1.922

Jason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nett

Standard AW: Billige EAX fähige Soundkarte!

Also Hardware beschleunigung haben sie beide... der Unterschied bei den beiden ist:

1. Der Preis.. Terratec Karten sind meist günstiger

2. Die EAX Unterstützung.. bei den Terratec Karten heist es Sensaura oder so und lässt dann aktiviertes EAX leider nur in Stereo zu.. Creative Karten können das bekanntlicher weise auch im Surround Sound.

3. Die Bandbreite... Terratec Karten können leider soweit ich weiß das sehr bekannte 24bit/96khz nicht... aber dafür 24bit/192khz!

Ich hatte selber mal die Terratec Aureon 7.1 Universe.. war n sehr geiles Teil mit Frontpanel und so... Hatte spdif als Lichtleiter so wie als chinch-Buchse.. jeweils ein und ausgang... chinch Stereo ein- und ausgang... 6,3mm klinke ein und ausgang mit Gain-Reglern... in allem recht geil das Teil gewesen.. weiß aber nicht wie momentan deren neueste Produktpalette aussieht... müsstest du selber mal auf http://de.terratec.net/ gucken (Deutsche Seite).

Gruß und viel Spaß beim entscheiden
Jason

Edit: Das Teil hatte ich mal: http://soundde.terratec.net/modules....rticle&sid=207
--->Mein System<---
Gutmütigkeit =! Dummheit
Sariel

Geändert von Jason_Vorhees (30.08.2006 um 11:45 Uhr)
Jason_Vorhees ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
billige, eax, faehige, fähige, soundkarte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3D fähige Komponenten fipsi1 Kaufberatung 16 12.05.2012 15:04
WLAN-fähige Festplatte xPBx Laufwerke 4 12.12.2009 22:45
Suche Billige PCI-E Graka Norbertsch Suche 3 21.02.2008 18:48
map and guid fähige maus Dookie Sonstige Hardware 2 18.09.2006 21:50
Billige Datenrettungsfirma? ereshkigal RAM Arbeitsspeicher 0 19.09.2005 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved