TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Audio und Video

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2012, 22:03   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 12

Kabelxaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee Ist DVI-I besser als DVI-D

Hy hab da mal ne Frage habe ich durch die vier analogen Pins bei DVI-I ne bessere Bildqualität bzw. Videoqualität?
Kabelxaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2012, 22:06   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Hallo,

nein der einzige Unterschied zwischen DVI-I und DVI-D ist folgender:

An DVI-I kann mit Hilfe eines passiven Adapters ein analoger VGA-Bildschirm betrieben werden.

bei einem reinen DVI-D Anschluss geht das nicht.

Die analogen Singale sind nur dazu da analoge Monitore anzuschließen.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"It is far easier to concentrate power than to concentrate knowledge." Thomas Sowell
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (16.05.2012), Legion of the Damned (15.05.2012), Raffnix (16.05.2012)
Alt 15.05.2012, 22:24   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Besser hätte man es nicht erklären können.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2012, 12:22   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 12

Kabelxaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Das wusste ich bereits noch mal etwas besser: Mein Bildschirm hat nen DVI-I Eingang und mein PC einen DVI-I Ausgang.

Was hätte ich für nen Unterschied, wenn ich von DVI-D auf DVI-I umstelle?
(Möglicherweise Besser?)


Ach und die Erklärung war wirklich gut
Kabelxaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2012, 12:34   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.280

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

na aber den stein der weisen kann robert ja nicht abgelifert haben, wenn du dir die frage damit nicht beantworten kannst.

nein. der unterschied zwischen den anschlüßen ist ne zusätzliche option. wenn du nicht gerade das kabel von dvi auf vga adaptierst und dann zurück (was sehr seltsam wäre...) interessieren die zusätzlichen pins nicht.
einen qualitätsunterschied könnte die schirmung machen, aber bei der digitalen übertragung spielt die auch nicht so stark rein wie dem alten analogen.
es gibt teurere kabel die damit werben aber längst nicht jeder bemerkt den unterschied.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2012, 12:47   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 12

Kabelxaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Das stimmt, das die Schirmung nen Qualitätsunterschied macht mir gehts aber um die Bild- bzw. Videoqualität mit den zusätzlichen analogen Pins.
Kabelxaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2012, 12:48   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.280

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

und die werden nicht benutzt. das ist ne "fallback-option".
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Kabelxaver (16.05.2012)
Alt 16.05.2012, 12:54   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 12

Kabelxaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Gibt es den ne Option mit Digital und Analog? Nur so zur Information.
Kabelxaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2012, 15:11   #9 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.568

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Hallo

Also noch mal von vorne

DVI-D ist die digitale Übertragung des Signals an den Monitor. Nun gibt es einige Leute die habe noch alte VGA Monitore, also nur analog.

Dazu hat man einfach DVI-I geschaffen, damit man alle in einem Stecker hat. Dort befindet sich zu dem digitalen Signal auch noch ein analoges Signal mit dabei (das sind die 4 zusätzlichen Pins). So kann man an einen DVI-I Anschluss an der Grafikkarte über einen DVI-VGA Adapter eben auch alte analoge Monitore anschließen.

Wenn man einen digitalen Monitor anschließt ist die analoge Übertragung nutzlos und wird ignoriert.

>Gibt es den ne Option mit Digital und Analog? Nur so zur Information.

nein das macht keinen Sinn, da das analoge Signal immer schlechter ist als das digitale.

>nen DVI-I Eingang

Das wird vermutlich nur eine DVI-I Buchse sein, damit man alle Kabel rein stecken kann. Ich kann mir nicht vorstellen das die analogen Pins da von einem Digitalen Monitor abgefragt werden. Dazu ist wenn normalerweise noch ein VGA Anschluss am Monitor vorhanden.

Geändert von Robert (16.05.2012 um 18:13 Uhr)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (16.05.2012), Raffnix (16.05.2012)
Alt 16.05.2012, 19:45   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.650

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Hi,

die Erklärungen hier sind soweit vollständig. Nur als ergänzung sei noch gesagt, dass es tatsächlich Geräte mit einem DVI-I Eingang gibt. Diese habe wie schon erwähnt auch die zusätzlichen analogen Pins und können somit auch von älterer Hardware mit einem reinen analogen VGA Ausgang angesteuert werden. Daher gibt es bei vielen Geräten keine analoge VGA Buchse mehr, da hier die Möglichkeit besteht über einen DVI-I auf VGA Adapter auch einen VGA Ausgang am Gerät anzuschließen.

Nur noch mal zur Übersicht:

DVI-D ist ein rein digitaler Ein- oder Ausgang. Hier ist es lediglich möglich ein DVI Kabel anzuschließen, oder ein HDMI Kabel mit passenden Adapterstücken.

DVI-I bietet die Möglichkeit sowohl Digitale Kabel anzuschließen, sowohl DVI, als auch HDMI (mit Adapter) , als auch analoge VGA Kabel (mit Adapter).
Wichtig ist noch, dass natürlich auf der kompletten Strecke analog übermittelt werden muss, also entweder greift man am DVI-I Ausgang mittels VGA Adapter direkt auf ein analoges VGA Kabel ab, oder man kauft sich ein DVI-I Kabel (welches die 4 Pins mitschleust) und werkelt dann erst am Geräteeingang mit Adapter auf VGA.

Es gibt aber kein mir bekanntes Gerät, dass über ein Kabel sowohl das digitale als auch das analoge Signal abgreifen kann. Entweder oder ist hier die Frage, was auch Sinn macht.
Solltest du an beiden Geräten DVI-I Anschlüsse haben, würde ich immer ein DVI Kabel bevorzugen, da die Qualität im allgemeinen besser ist. Einzig sehr lange Strecken können teils mit DVI kein Bild darstellen, während bei analog zumindest noch was ankommt, allerdings ist die Qualität dann eher zweifelhaft. Besser wäre hier dann ein Extender für DVI.
DVI-I ist nur dann interessant, wenn eine der beiden Seiten (Ein- oder Ausgang) nur ein analoges VGA Signal verarbeiten können.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Kabelxaver (20.05.2012)
Alt 16.05.2012, 22:34   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 12

Kabelxaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Richtig.
Hab aber nen digitalen und analogen Monitor und (damit ihr wisst) keinen Bock auf Adapter DVI-D verwende ich bereits und wenn ich ein DVI-I Kabel kaufe ist das Bild dann anders?
DVI-D ist digital
DVI-I ist digital und analog
DVI-A ist rein analog

War mir schon klar Wikipedia aber das weiß auch nicht mehr als ich selbst. dämlich ne

Geändert von Kabelxaver (06.08.2012 um 08:07 Uhr)
Kabelxaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2012, 07:10   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.650

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Hi,

irgendwie verwirrst du mich jetzt gerade. Du hast einen Monitor der digital und analog hat? Oder du hast einen Monitor der analog ist und einen der digital ist?

Bei der 1. Variante macht es keinen Unterschied ob du ein DVI-I Kabel nimmst, da sich der Monitor das digitale Signal ziehen wird. Da reicht ein DVI-D Kabel aus, die zusätzlichen Pins benötigst du nicht und sie bringen auch keinen Vorteil.

Bei der 2. Variante kannst du nur ein DVI-I Kabel nehmen und vorm Monitor dann einen Adapter auf VGA nutzen oder Adapter an der Grafikkarte und dann ein VGA Kabel nehmen.

Mehr Varianten wüsste ich jetzt nicht und machen auch keinen Sinn.
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Kabelxaver (20.05.2012)
Alt 20.05.2012, 20:01   #13 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 12

Kabelxaver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Lächeln AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

hab wohl zu ungenau geschrieben ich hab nen Monitor mit nem VGA und nem DVI-I Eingang.


Ich weiß nun mehr danke euch allen.

Nun aber noch ne letzte Frage: Welche Vorteile hätte ich, wenn ich den Monitor ( DVI-I Eingang ) mit dem PC ( DVI-I Ausgang ) über ein DVI-I Kabel anschließe?

Geändert von Kabelxaver (06.08.2012 um 08:08 Uhr)
Kabelxaver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2012, 20:09   #14 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.617

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Ist DVI-I besser als DVI-D

Garkeinen
Das Bild auf dem Monitor ist genauso gut wied das von DVI-D, da ja nur die Digitalen Pins verwendet werdet.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Kabelxaver (20.05.2012)
Antwort

Stichworte
besser, dvid, dvii


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ab 200 Euro besser per Nachnahme zahlen!!! Vielleicht besser sogar immer!! Fabian Biete 12 18.11.2008 12:57
GTA 3 besser als GTA SA Mirco90 Games Talk allgemein 15 02.06.2007 21:54
Was ist besser? Bertha Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw. 1 07.01.2006 16:00
Was ist besser Meteorman Grafikkarten und Displays allgemein 4 22.12.2005 18:08
Pc bis 600 € besser 500 € gedo Kaufberatung 9 06.10.2004 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:23 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved