TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2007, 11:27   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2007
Beiträge: 10

junkyard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Ausrufezeichen AMD X2 4200+ übertakten!

hi leute! ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
erstmal zu meinem aktuellen system:

amd x2 4200+
kingston ddr value ram 2gb (2-3-3-6)
ati x1950xt 512
thermaltake 700watt
2x excelstor 80gb sata (raid 0)
msi k8n neo4 board

zu meinem problem: die oben genannte cpu lief vorher auf einem gigabyte board (k8nf 9) auf 2400mhz ohne vcore erhöhung.multi:10,5x ht-link:4x fsb:229mhz ram-teiler: 166mhz !! prime 95 stabil ca. 8 stunden! das board gab aber irgendwann den geist auf und ich wechselte zu msi k8n neo4. ich wollte den prozi wieder genau so hochschrauben aber denkste! geht gar nix!!! sobald ich etwas verstelle fährt er gar nicht mehr hoch ich komm nicht mal 50mhz weit es is zum heulen! beide boards verwenden doch den selben chipsatz( nforce 4) auf dem msi board befindet sich die aktuellste bios version! wo liegt das problem? kann mir irgendwer helfen bitte!
junkyard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 11:46   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AMD X2 4200+ übertakten!!!

Hast du daran gedacht, den PCI und PCIe fest auf 33 bzw. 100 MHz einzustellen?
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 12:12   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2007
Beiträge: 10

junkyard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD X2 4200+ übertakten!!!

hab im bios mal nachgeschaut. ich kann unter pci configurations einstellen:

IRQ resources setup

maximum payload size 4096 byte und abwärts

unter cell options:

pcie clock 100mhz und aufwärts

pcie spread spectrum disabled oder downspread

hilft mir nicht weiter=( geht es vll wenn ich die chipsatz spannung anheb? momentan standart auf 1.5V
junkyard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 16:31   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AMD X2 4200+ übertakten!

Das sagt mir alles nichts. Dieses Spread-Zeugs würde ich aber deaktivieren. Wo auch immer man davon liest, verursacht es höchstens Instabilitäten.

Die Chipsatz-Spannung kann ich bei mir werden einstellen noch auslesen. Daran dürfte es aber eigentlich nicht liegen:

Hab neulich mal den Verbrauch meines Computer gemessen und dabei auch probiert, ob es nen Unterschied macht, ob 200 MHz, oder 250 MHz FSB (alles andere blieb identisch, also PCI und PCIe fix, RAM auf 200 MHz und eben) 10x200 und 8x2540 MHz). Der Verbrauch, egal ob Volllast, oder Idle, war jeweils vollkommen identisch. Daher gehe ich davon aus, dass der FSB wirklich nur der Referenztakt ist, aber nirgendwo wirklich anliegt. Jedenfalls wird damit nichts übertaktet. Wahrscheinlich könnte ich den wirklich bin zum max. von 400 MHz aufdrehen, wenn ich alles andere entsprechend anpasse.

Ich würde an deiner Stelle erst mal alles noch weiter runter drehen, als RAM auf 133 MHz, HT auf 3x und den TaktMul am besten auch erst mal runter und dann sehen, wie weit du den FSB hochdrehen kannst.

Ich nehme an, mit den "nicht mal 50mhz" meinst du, dass du den FSB nicht über 205 MHz, oder so, bekommst. Wenn du also mit z.B. 8x auch nicht höher kommst, liegt es auf jeden Fall nicht an der CPU, da die dann ja noch untertaktet ist. Also muss es am Board liegen, da ja HT und RAM auch noch weit untertaktet sind.

Entweder taugt das nichts, oder irgend ne Einstellung ist zu scharf. - Wobei 5 MHz mehr FSB ja gerade erst 2,5 % sind, das müsste eigentlich alles locker verkraften.
Phenom II X6 1055T, GeForce GT 720, Asus M3N78-EM, 2x4 GB DDR2-800.
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2007, 21:45   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2007
Beiträge: 10

junkyard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD X2 4200+ übertakten!

ich habs nochmal probiert! habe diesmal sogar die timings zurückgeschraubt und ram auf 133mhz! also der speicher dürfte nun total entschärft sein^^ leider half das auch nichts=( multi:10x ht-link:3x fsb:240mhz und wieder schwarzer bilschirm!! ich hob auch die spannung auf 1,4 an aber brachte auch nix! komisch: mit msi core center rührte sich unter windows doch etwas! aber die freude war nur von kurzer dauer=( nach ein paar minuten und ein paar anwendungen gingen die "mühevoll" erarbeiteten 2400mhz über den jordan und das bild stand still^^ naja vll hab ich auch bloß pech oder das board mag mich nicht ich steige auf jeden fall wieder auf gigabyte um da weiß ich was ich hab!

danke nochmal für die tipps!
junkyard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 09:41   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2007
Beiträge: 10

junkyard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD X2 4200+ übertakten!

letzte bitte noch...könnte mir vll jemand einen link geben wo ich ein mod bios bekommen könnte? das wär die letzte möglichkeit dann geb ichs echt auf=)
junkyard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2007, 11:00   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 22.11.2006
Beiträge: 544

Caramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreCaramon2 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: AMD X2 4200+ übertakten!

@junkyard: Das scheint dann wirklich am Board zu liegen, oder an der fehlenden Möglichkeit PCI/PCIe zu locken. (obwohl für ein NF4-Board sehr ungewöhnlich)

Dabei soll MSI doch nicht schlecht sein, bin mit meiner MSI-GraKa (GeForce 7300GT, passiv @ 533 MHz (statt 350 MHz)) sehr zufrieden.

Gigabyte würde ich mir aber nicht kaufen, da habe ich ne extreme Abneigung gegen. Rührt aber noch aus 486er-Zeiten, muss also nicht mehr so sein.

Mit meinem Asus-Board bin ich dagegen voll zufrieden. Und ich habe auch schon in mehreren Tests gelesen, wo CPUs auf Asus-Board am kühlsten liefen, da die so konstruiert sind, dass das Board auch für den Wärmeabtransport sorgt.

Nur den nervigen NB-Lüfter habe ich sofort durch nen passiven ersetzt.
Caramon2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2007, 18:51   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.05.2007
Beiträge: 10

junkyard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Reden AW: AMD X2 4200+ übertakten!

juhuuuuu es hat geklappt!!!

was wars: das biooooos! hab ichs mir doch gedacht! hab mein bios durch ein xmod von murdok (msi-forum) ersetzt und siehe da es klappt mit ocn=) jetzt hab ich nicht nur mehr ram-teiler zur auswahl sondern auch die möglichkeit core clock und memory clock der graka zu bestimmen und noch ein haufen andere features die ich erstmal studieren muss^^ auf jeden fall haut jetzt alles prima hin
junkyard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
4200, amd, uebertakten, übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4200+ übertakten Steffenxyz Overclocking - Übertakten 12 22.02.2007 20:44
X2 4200+ übertakten NegroManus CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 2 31.12.2006 13:51
GF4 Ti 4200 OC NPM | Destructor NVIDIA GeForce Grafikkarten 28 16.01.2005 12:35
MSI GF 4TI 4200 übertakten ? Gast Grafikkarten und Displays allgemein 3 16.10.2003 20:06
GF4 4200 und Win98se Gast Grafikkarten und Displays allgemein 1 27.04.2003 11:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:03 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved