TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > CPUs, RAM, Mainboard Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.11.2007, 14:38   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von 2die4
 

Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 10

2die4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage AMD64 3400+ auf F.S. Mainboard D1605 (K8T800) übertaktbar ?

Hey Leute !
Erstmal klasse Forum hier und bin froh dass ich hier her gefunden habe

Ich bin schon seit einigen Tagen am Lesen von diversen Hilfen und Tuts um Thema OCing und hab da noch ein par Fragen, die mir die Threads hier leider nicht beantworten (vlt bin ich zu dumm dazu ^^)

Hier kurz die Specs meines PCs

http://www.directupload.com/showoriginal-30787.jpg

CPU Typ AMD Athlon 64, 2400 MHz (12 x 200) 3400+
Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D1605 (sockel 754)
Motherboard Chipsatz VIA VT8383 Apollo K8T800, AMD Hammer
Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ Phoenix (09/10/04)
Grafikkarte Radeon X1950 Pro (512 MB) AGP
NT: Cobra King (46A/12V)
Jetz meine Fragen:

Funktioniert es überhaupt mit diesem FSC Mainboard zu übertakten ?
Das BIOS is etwas veraltet. Muss ich es flashen zum übertakten ?

(das hab ich nach laanger (!) suche gefunden
Fujitsu/Siemens D1605
Plattform: BIOS
2004-06-23 4.06 R1.07


Ich wollte angesichts von Crysis (das eigentlich ganz ordentlich auf mittleren Einstellungen läuft) meinen Ram noch auf 2gb erweitern, nämlich mit

Patriot DIMM 2 GB DDR-400 Kit PDC2G3200LLK 2048 MB CL2 3-2-5 PC 3200 2

Wäre das für eine Übertaktung hinderlich ?

Oder bringt mir eine Übertaktung ohnehin keinen spürbaren Frame mehr, sodass ich einfach den Ram kauf und gut is ?


Will mit den Patriot-riegeln eine übertaktung nicht ausschließen wenn ihr versteht was ich meine.

PS: Dass zum Übertakten noch ein gescheiter CPU Kühler her müsste is mir klar


greetz
2die4

Geändert von 2die4 (04.11.2007 um 14:43 Uhr) Grund: link gefunden
2die4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 20:47   #2 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von insp!re
 

Registriert seit: 01.10.2005
Beiträge: 49

insp!re befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD64 3400+ auf F.S. Mainboard D1605 (K8T800) übertaktbar ?

hallo 2die4,

ich habe auch einen 3400+ und hatte auch ein mainboard mit dem k8t800 chipsatz. damit muss ich dich allerdings enttäuschen: der chipsatz bietet keinen agp/pci fix. beim anheben des fsb (es heißt fsb = front side bus, nicht fsc )würde somit (mindestens) deine grafikkarte mit übertaktet werden, was sie nicht lange aushalten würde.
die andere möglichkeit mittels multiplikator zu übertakten kannste dir auch abschminken, da er beim athlon64 (außer dem den fx) nach oben hin gelockt ist und noch niemand eine möglichkeit gefunden hat, die sperre aufzuheben...(ein bios flash bringt auch nichts...)

aus den gründen habe ich mir ein neues mainboard gekauft, ein k8n chipsatz. der bietet den fix.

ich denke nicht, dass der neue speicher hinderlich fürs übertakten wäre, es kommt drauf an, was du bislang für einen speicher hast. "schlechtere" speicherriegel können fürs übertakten dennoch eine grenze darstellen, aber über den hersteller "patriot" weiß ich nichts.
nichts desto trotz kann ich dir einen 2. gb ram wirklich empfehlen hab ich mir zum glück auch gekauft
insp!re ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
2die4 (06.11.2007)
Alt 05.11.2007, 00:08   #3 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD64 3400+ auf F.S. Mainboard D1605 (K8T800) übertaktbar ?

FSC steht für Fujitsu-Siemens Computers
Das macht die Sache doppelt schwer, denn wie insp!re schon sagte, eignen sich die KT800 Chipsätze nicht wirklich zum Übertakten. Und auch die OEM Boards von FSC sind berüchtigt dafür, dass sämtliche zum OC notwendigen Parameter im Bios nicht änderbar sind.

Außerdem wird sich eine Übertaktung bei deinem Rechner kaum lohnen im Hinblick auf Crysis; da machst du vielleicht 1-2 fps gut (wenn überhaupt - Crysis-Performance ist wesentlich von der Grafikkarte abhängig), das ist m.E. kein Unterschied der jetzt den Kauf eines Mainboards für dein ohnehin schon betagtes System rechtfertigen würde.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
2die4 (06.11.2007)
Alt 05.11.2007, 12:39   #4 (permalink)
Musiteufel
 
Benutzerbild von Jason_Vorhees
 

Registriert seit: 27.06.2006
Beiträge: 1.922

Jason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nettJason_Vorhees ist einfach richtig nett

Standard AW: AMD64 3400+ auf F.S. Mainboard D1605 (K8T800) übertaktbar ?

@insp!re:
1. Wie Cox schon gesagt hat: FSC=Fujitsu Siemens Computer
2. Die Grafikkarte wird nicht mit übertaktet, sondern nur der externe PCI und AGP Takt.
3. Gibt es keinen K8N Chipsatz, K8N ist eine Mainboard-Familie von MSI.

Um das mal klar gestellt zu haben.

PS.: Benutz mal die Shift-Taste.

Und ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Mit dem Mainboard zu OCen wird, um Crysis besser zocken zu können, nichts bringen. Da wirst du um den Kauf besserer Hardware nicht drum rum kommen.

Greetz n' Cheers
Jason
--->Mein System<---
Gutmütigkeit =! Dummheit
Sariel
Jason_Vorhees ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
2die4 (06.11.2007)
Alt 05.11.2007, 13:41   #5 (permalink)
Abakus
 
Benutzerbild von insp!re
 

Registriert seit: 01.10.2005
Beiträge: 49

insp!re befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD64 3400+ auf F.S. Mainboard D1605 (K8T800) übertaktbar ?

FSC...FSB....sry

@Jason:
2. Hab ich auch so gemeint...Ist mir schon klar, dass man dadurch keine Leistung rausholen kann xD Naja gut, hab mich nicht klar ausgedrückt, das geb ich zu^^
3. Mhh eigentlich weiß ich, dass ich nen Nforce 3 Chipsatz hab Oo

...mein Shift funktioniert ja!
insp!re ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 14:58   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von 2die4
 

Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 10

2die4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD64 3400+ auf F.S. Mainboard D1605 (K8T800) übertaktbar ?

Gut dann danke soweit für die schnellen und kompetenten Antworten

Leider hatte ich schon was in der Richtung befürchtet.
Wollte nur einfach wissen (da ich dank der Graka) mit der Leistung im Moment noch grundlegend zufrieden bin, werd aber wohl nciht mehr all zu lang mit dem PC herumgurken ^^) ob vlt noch möglich gewesen wäre irgend nen Tick noch rauszuholen.

Werd ihm einfach die 2GB Ram noch gönnen und ihn danach irgendwann als Movie Station fürs kinozimmer hernehmen.


Wie gesagt, Crysis läuft mit mittleren Details sehr viel besser als ich anfangs befürchtet hab, zwischen 20 und 30fps (ich bin ja schon froh dass es überhaupt läuft ^^)

Ich denke das schwächste Glied auf meinem bis auf Graka betagten Sys is einfach der Ram.

PS: nur so btw, könnt ihr mir sagen ob der Ram für meinen PC passt ? Hab deswegen Zig Seiten abgegrast und denke der müsste passen, nur sicher bin ich mir nicht ganz.

Der jetzige sieht so aus (aus Everest):

Modulname Samsung M3 68L6423FTN-CCC
Seriennummer 060BD4CAh (3402894086)
Modulgröße 512 MB (2 ranks, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings
@ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS) / 11-14-2 (RC-RFC-RRD)
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS) / 10-12-2 (RC-RFC-RRD)

Speichermodulbesonderheiten
Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt

Speichermodulhersteller
Firmenname Samsung


Der angepeilte diese:

Patriot DIMM 2 GB DDR-400 Kit PDC2G3200LLK 2048 MB CL2 3-2-5 PC 3200 2
101,50€

2 GB Kit aus zwei 1 GB DDR-400 Modulen (PC-3200) der Patriot Extreme Performance Low Latency Serie. Speichermodule der Low Latency Serie bieten maximale Performance und sehr niedrige Latenzzeiten für anspruchsvolle Gamer und Overclocker. Dieses Kit ist 100% getestet und mit CAS-Latency 2-3-2-5 bei 400 MHz programmiert.
Herstellernummer http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif PDC2G3200LLK
Gesamtkapazität http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif 2048 MB
Anzahl Module http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif 2
Bauform http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif DIMM

http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
Typ http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif SDRAM-DDR

http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
Standard http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif DDR 400 (PC 3200)
Timings http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif CAS Latency (CL)
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif 2
RAS-to-CAS-Delay (tRCD)
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif 3
RAS-Precharge-Time (tRP)
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif 2
Row-Active-Time (tRAS)
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif 5

http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
Anschluss http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif 184-pin

http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
Spannung http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif 2.6 Volt
Spannungsbereich http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif
http://www.tweakpc.de/pix/spacer.gif ab 2.6 Volt bis 2.6 Volt

danke für eure hilfe
2die4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2007, 15:25   #7 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD64 3400+ auf F.S. Mainboard D1605 (K8T800) übertaktbar ?

Ja der Ram passt von der Norm her schon ins System, aber wenn ich das richtig sehe, hättest du dann alle 4 Speicherbänke belegt (2x 512 und 2x 1024). Es kann (muss nicht) sein, dass der Speichercontroller da Probleme bekommt, das ist bei Vollbestückung mit Ram bei Athlon 64 Systemen nicht selten.
Wenn das der Fall sein sollte, dann kann es helfen, den Ram mit niedrigerem Takt zu betreiben und wenn dann immer noch Probleme auftreten sollten, dann wäre es ratsam, nur das 2 GB Kit zu nutzen und den alten Speicher draußen zu lassen.

Wie gesagt, das Problem muss nicht auftreten, aber ich möchte an dieser Stelle mal drauf hinweisen.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
2die4 (06.11.2007)
Alt 05.11.2007, 19:11   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von 2die4
 

Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 10

2die4 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD64 3400+ auf F.S. Mainboard D1605 (K8T800) übertaktbar ?

Keine Ahnung warum mir Everest 4 Steckplätze anzeigt, denn das Mobo hat eigentlich nur 2 DIMM Steckplätze (je 512mb)

[FONT=arial]Interne Anschlüsse[/FONT] [FONT=arial]</B>[/FONT][FONT=arial]DIMM-Steckplätze (DDR 400, SDRAM, PC3200)[/FONT][FONT=arial] 2[/FONT]

[FONT=Arial](von Support für Fujitsu-Siemens-Mainboard D1605 - Treiber, Dokumentation, Hinweise D1605 - Mainboard D1605 )[/FONT]

[FONT=Arial]Werde also nur den 2gb nutzen können leider[/FONT]

[FONT=Arial]danke für die schnelle antwort ! [/FONT]

[FONT=Arial]nur noch eine kleine frage (jaja ich weiß NOCH eine *G*)[/FONT]

Kingston HyperX DIMM 2 GB DDR-400 Kit KHX3200AK2/2G 2048 MB CL2 3-2-6 1T PC 3200 2 (119,50€)

oder

Patriot DIMM 2 GB DDR-400 Kit PDC2G3200LLK 2048 MB CL2 3-2-5 PC 3200 2
(101,50€)

?
rein den Zahlen nach sollte der Kingston doch nicht schneller sein oder ? Gibt es irgendwas an dem Ram der 20,- aufpreis rechtfertigt ?

greetz

/edit: kann geclosed werden. Werde die Frage zum Ram im Ram-forum stellen, is hier doch etwas deplatziert
Danke für eure Hilfe !

Geändert von 2die4 (06.11.2007 um 17:52 Uhr) Grund: falscher bereich f. Frage
2die4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3400, amd64, d1605, mainboard, übertaktbar


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] ABIT: Erstes AMD64-Mainboard mit 1 GHz HyperTransport TweakPC Newsbot News Archiv 0 03.12.2008 14:42
AMD64 3400+ komplett rechner und ASUS A6G Laptop gironimo Biete 5 10.06.2006 15:08
AMD64 3400+ S754 / Asus K8N-E Del. / Leadtek Winfast A280 ViVo / uvm. Luzypher Biete 0 04.10.2005 17:11
Neue Titan WaKü mit AMD64 3400+ ??? Raven9800Pro Wasserkühlung 0 09.10.2004 15:19
AMD XP 2500+@3400+ gleich wie AMD XP 3400+? hotornot AMD: CPUs und Mainboards 14 25.06.2004 12:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:00 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved