TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2008, 14:19   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 4

misterx145 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard P5LD2-TVM SE/S Bios Problem

Hey Leute

Ich habe ein Problem mit meinen Bios,bis jetzt lief der PC 1a.
von einen moment auf den anderen geht mein Bios nicht mehr.
Wenn ich den PC Jetzt einschalte kommt Folgende Meldung:


Intel (r) Lakeport-G PCI Accelerated SVGA BIOS
Build Number:3415 PC Dev 10/18/2004 16:06:57
DECOMPILATION OR DISASSEMBLY PROHIBITED
Copyright (C) 2000-2003 Intel Corp. All Rights Reserved.

Boot Block Compatible Version Ver.001
Bad BIOS checksum. Starting BIOS Recovery....
Checking for Floppy...
Floppy not found!
Checking for CD-ROM...
CD-ROM not found!
(wenn ich eine CD-ROM einlege kommt folgende Meldung)
Checking for CD-ROM...
CD-ROM found.
Reading file "LD2TVMSE.ROM"
File "LD2TVMSE.ROM" not found on CD-ROM!

Meine Hardware:

MB 775 ASUS P5LD2-TVM SE VGA+SATA+LAN
6BM0AE034733

CPU INTEL 775 (CELERON) D351 3200 MHZ
DC703585

HDD SATA2 80 GB SAMSUNG 7200/8MB
S08EJ1CLC00339

RAM DDR2 667 512 MB MARKE
DC703460

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

mfg misterx145
misterx145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 15:55   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: P5LD2-TVM SE/S Bios Problem

Schon mit nem einfachen BIOS reset versucht?
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 16:21   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 4

misterx145 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: P5LD2-TVM SE/S Bios Problem

Wie führe ich einen BIOS reset aus?
misterx145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 16:23   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: P5LD2-TVM SE/S Bios Problem

Im Handbuch müsste es erklärt sein. Ansonsten, falls du das nicht mehr findest oder was, meld dich nochmal dann erklär ichs kurz.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 16:31   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 4

misterx145 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: P5LD2-TVM SE/S Bios Problem

hab leider kein handbuch es wäre nett wenn du mir das mal erklärst

Geändert von misterx145 (24.11.2008 um 17:05 Uhr)
misterx145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2008, 17:19   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.128

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: P5LD2-TVM SE/S Bios Problem

Stromkabel vom PC abstecken, Gehäuse auf und dann suchen wo auf dem Mainboard sich der Jumper zum BIOS reset befindet (beschriftet mit clear CMOS oder etwas ähnliches)
http://www.magicblogz.com/images/Cmos_Jumper.jpg

Das ist eine Stiftleiste mit entweder 2 oder 3 Kontakten.
Wenn er 2 Kontakte hat, einfach beide Kontakte für mindestens 5 Sekunden kurzschließen (z.B. mit einem Schraubenzieher beide Kontakte berühren).
Wenn er 3 Kontakte hat, steckt meistens ein Jumper (so ein Metallplättchen mit Plastik ummantelt das zwei Kontakte verbindet) auf den Kontakten 2 und 3, das nimmst du ab und steckst es für 5 sec. auf die Kontakte 1 und 2, nimmst es wieder ab und steckst es wieder auf die Ausgangsposition.
Danach ist das BIOS resettet.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2008, 08:22   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 24.11.2008
Beiträge: 4

misterx145 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: P5LD2-TVM SE/S Bios Problem

Ersmal danke für deine Hilfe hab das BIOS resetet, jetzt startet er ohne bild ...deshalb hab ich es merfach reset. Dann startete er einmalig mit bild aber hängte sich auf. Nach einen restart ging das bild wieder nicht..schon mal danke
misterx145 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bios, p5ld2-tvm, p5ld2tvm, problem, se or s, se/s


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bios Problem der keksman CPUs und Mainboards allgemein 8 08.01.2009 07:20
Boot Problem ASUS P5LD2 Exit Intel: CPUs und Mainboards 18 15.05.2007 11:00
Bios- Update- Problem Saint1 Sonstige Hardware 3 08.05.2006 21:47
A7N8X E-DL Bios Problem????? Bademeister AMD: CPUs und Mainboards 11 27.06.2004 11:45
Bios Problem A7v333 Sir-Mouse AMD: CPUs und Mainboards 4 14.01.2003 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved