TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2016, 21:02   #1 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.117

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard - Bunt, stabil und hörbar

Review: MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard

Die Produkte der Marke Motospeed dürften hierzulande wohl bei nur einigen Usern bekannt sein und dann
wahrscheinlich nur in Form von Gamermäusen der Mittelklasse.
Das liegt ganz einfach daran, dass in Deutschland nirgendwo Produkte von Motospeed
zu bekommen sind. Im Ausland, z.B. bei GearBest sind welche gelistet.
Eigentlich ist dies ein wenig schade, bietet dieser Hersteller doch für vergleichsweise
wenig Geld einige sehr interessante Produkte, unter anderem auch Tastaturen,
von denen wir heute ein neues Modell vorstellen wollen, u
nd zwar das:

Inflictor CK104

http://abload.de/img/tastem2ekwj.jpg

Angelehnt an die Features der großen Hersteller von Logitech, Roccat, Razer & Co
kommt dieses Keyboard mit einem extravagantem, schlanken Layout, Beleuchtungseffekten und mechanischen Tastern.

Unboxing

Geliefert wird in einem dezentem, einfachen schwarzen Karton, in dem lediglich
die Tastatur und ein kurzes, mehrsprachiges Manual zu finden ist, welches unzumutbar schlecht ins Deutsche übersetzt wurde.

http://abload.de/img/kar600vassm.jpg

http://abload.de/img/karop600abqb6.jpg

Befreit von der Verpackung erscheint eine recht edel, aber auch unscheinbar wirkende Slimline Tastatur.
Sofort fällt die gefällig gestaltete, gebürstete und lackierte Frontplatte wie auch die freistehend
montierten Schalter auf, an deren Anblick man sich erstaunlich schnell gewöhnt.

http://abload.de/img/taste1iqj24.jpg

Doch die echten, inneren Werte, wie so oft, kommen erst nach dem Anschliessen und Benutzen zu Tage, so lässt sich zum Beispiel die "Windows-Taste" schnell deaktivieren:
Man kennt das, einmal zu weit neben Strg oder Alt gedrückt und man ist unvermittelt auf dem Desktop...

Key Features

-
104 Key Qwerty Layout - Mechanische Schalter mit akustischem wie taktilem Feedback
- Multicolor (RGB) Background Illuminationsmodi
- Slimline Layout
- Kesses, mutiges Design
- Stabiles, robustes Chassis (Alu Frontplatte)

Technik

Schalter:
Das erste Hauptaugenmerk liegt sicherlich auf dem Key Feature Mechanical Switches und das RGB Backlight.
Verbaut werden laut Hersteller „Mechanical Blue Switches“, doch sollte sich der potentielle Käufer hier nicht blenden lassen.
Es handelt sich nicht um Cherry Blue MX Switches, wie sie unter anderem in der Lioncast LK30 MX-Blue oder der Corsair Gaming K70 RGB Cherry MX Blue verbaut sind.
Dafür wären die Taster der CK104 für Cherry Blue MX Switches deutlich zu laut und fühlen sich auch zu kratzend an.
Welche Schalter allerdings hier von welchem Hersteller verbaut sind, lies sich nicht in Erfahrung bringen.
Die Tastatur bringt laut Hersteller für die wichtigsten Tasten AntiGhosting mit, eine Angabe zum Key Rollover konnten wir nicht finden.

http://abload.de/img/switchbnnsfd.jpg

Backlight:
Den anderen Fokus lenkt die Motospeed auf ihr RGB Backlight Feature.
Wie schon seit einigen Jahren vor allem auf Gamertastaturen zu finden überzeugt sie mit einigen interessanten Effekten.
So sind verschiedene voreingestellte Settings zu finden, z.B. die Tasten „WASD“ respektive der Cursor – Tasten exklusiv zu beleuchten,
wenn man einen FPS zockt oder weitere Keys bei CF.

http://abload.de/img/fpsrnjcn.jpg

http://abload.de/img/cf04pr7.jpg

Fünf verschiedene voreingestellte Setups stehen zur Verfügung, zudem können aber auch eigene Zuordnungen definiert werden.
Alle Setups können per Tastenkombination in der Helligkeit geregelt werden, auch die eigenen.

Zudem gibt es noch die Möglichkeit, anstelle von statischen Beleuchtungen dynamische Effekte zu aktivieren,
z.B. das allseits bekannte "Breathing" mit auf und abschwellender Leuchtsstärke, Laola mit mehreren oder einer Farbe, Lauflichter in verschiedenen Farben oder Welleneffekte, die sich konzentrisch ausdehnende Kreise beim Antippen der Tasten aussenden.
Ebenso ein steter Farbwechsel mit 9 Farben, wobei sowohl die Geschwindigkeit des Farbwechsels wie auch die Leuchtkraft geregelt werden kann.
Alles in Allem lässt die CK104 diesbezüglich keine Langeweile aufkommen.
Wird die Tastatur aktiviert, also beim Rechnerstart und beim Einstecken per USB signalisiert das Keyboard mit einem Welleneffekt, dass sie erkannt und aktiviert wurde.
Aus sämtlichen Settings lässt sich mit einer Tastenkombination zum Ursprung (default Setting) zurückkehren.

Ein angenehmer Vorteil ist die softwarefreie Konfiguration:
Alles was die Settings die BG Beleuchtung betrifft, wird direkt mittels der Keys eingerichtet und kann über diese auch schnell gewechselt werden.
Sicherlich ist das über eine mitgelieferte Software mittels Mausklick einfacher,
man braucht sich aber keine Gedanken über die Verfügbarkeit oder der Kompatibilität dieser Software machen, z.B. auf einer LAN oder alternativen Betriebssysteme, wie etwa Linux.

Verarbeitung / Haptik:

Das Keyboard vermittelt einen sehr stabilen Eindruck, der schon so etwas wie Vertrauen erweckt.
Überhaupt wirkt die schlanke Motospeed ein wenig wie für eine halbe Ewigkeit gebaut.
Hier wackelt nichts, kein Knarren oder Klappern wird beim Schreiben, Zocken oder Umsetzen vernommen.
Die Tastatur liegt obgleich ihrer kleinen Größe sehr satt auf dem Schreibtisch.
Das liegt zum einen an den vier recht großen, weichen Gummileisten, die die Standpunkte
übernehmen, zum anderen aber auch an der Steifigkeit der Taste selbst:
Kein Verwinden, kein Verbiegen, egal, was man damit macht, das Keyboard scheint wie aus einem Guss.
Die Gummileisten haben einen derart hohen Reibwert, dass ein Verschieben nicht
ohne weiteres möglich ist, ein nach hinten Schieben führt übrigens schnell zum ungewollten Einklappen der Aufsteller.

http://abload.de/img/gummih8xx6.jpg

Immer wieder auch bei den Premium Herstellern zu sehen sind wackelige Tasten
- insbesondere Shift-Tasten und Spacebar -
die durch mangelhafte Führungen der Tastenkappen zu einem indifferenten Gefühl beim Tippen führen.
Nicht jedoch so bei der Motospeed, alle Tasten sind erfreulich exakt geführt.
Sogar die Spacebar, schon bei etlichen Tastaturen als ein wunden Punkt beobachtet, wirkt präzise
und sauber bewegt,
da jeweils an den beiden Enden der Taste geführt - mit dem Schalter in der Mitte. Einen Ausgleichsbügel gibt es hier nicht. Perfekt.

Sämtliche Keycaps sind aus dem thermoplastischen Kunststoff ABS gefertigt,
der Standard bei Tastaturen, hier geht Motospeed keine neuen Wege.
Alle primären Tastenbezeichnungen sind (natürlich) im LaserCut ausgeführt,
die sekundären jedoch Laser-edged mit weissem Filling.
Das ist hier kein Nachteil, denn diese sind allesamt Tasten, die selten benutzt werden.

http://abload.de/img/fillingkba2l.jpg

Tippgefühl / Klick

Aufgrund der Bauart unterliegt das Tippgefühl dem Feedback, welches die Mechanik der Schalter der Tastatur dem Anwender wiedergeben kann.

Das gilt ganz besonders bei mechanischen Kontakten, wie hier bei der Inflictor CK104.
Alle Tasten vermitteln einen wirklich stabilen, zuverlässigen Eindruck.
Der Anschlag ist von der harten Sorte, die Tasten werden am Boden des Schalters nicht durch Gummi
oder ähnliches gebremst, sondern treffen vergleichsweise unvermittelt auf.
Das hat durchaus seinen Reiz, denn auch dieser Anschlag am Ende des Tastenhubes gehört zum Feedback einer jeden Tastatur.
Man muss sich halt nur damit arrangieren (wollen).

Vielschreiber oder auch Umsteiger von Rubberdomes könnten sich hieran aber ggf. stoßen und sollten sich auf eine gewisse Umgewöhnungszeit einstellen.
Dann jedoch belohnt die CK104 mit einem satten Tippgefühl und lässt sogar das Tippen zu, ohne die Taste zum Boden durchzudrücken.
Ähnliches wie für das taktile Feedback gilt für den Klick, der dem Anwender den Anschlag zudem auch akustisch vermittelt.
Denn dieser ist vor allem im Vergleich mit der Konkurrenz, z.B. der Razer BlackWidow, deutlich knackiger und dominanter - dadurch aber auch unterm Headset noch zu hören.
Dazu kommt noch der relativ harte Anschlag der Taster auf deren Boden.
Silentfreaks werden sich möglicherweise nie mit der CK104 anfreunden können, dessen sollte man sich bewusst sein.
Der Gesamthub der Tasten macht 4 mm, bis er schaltet ca. 2 mm.
Bemerken sollte man jedoch, dass die Tasten nicht so willig wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren, wie man es von teureren Modellen oder gar Rubberdomes kennt.

Pro / Contra

Pro

- Viele, (auch sinnvolle) optische Highlights
- Anti Ghosting für bestimmte Tasten
- Keine Treibersoftware notwendig
- 9 presetted Light-Profiles
- Eigene Settings speicherbar
- Hohe Anfassqualität
- Präzise geführte Tasten
- Stabiles Gehäuse
- Modernes, technisches Design
- Platzsparend (Slimline)
- Einfach zu reinigen

Contra

- Keine (eigenen) Makrotasten
- Kein lokalisiertes Tastaturlayout
- Akustisches Feedback (Klick) sehr dominant
- Beiliegendes Manual unzumutbar
- Tippgefühl könnte geschmeidiger sein


Fazit

Mit der Inflictor CK104 bringt Motospeed ein Keyboard, welches gar nicht mal so wenig bietet:
Eine für den niedrigen angesagten Kurs (momentan ca. 55€ für die Black Version) eine attraktive Gaming Tastatur
mit gefälligen optischen Effekten, stabilem, strapazierfähigem Case im Slimline Format und mechanischen Keyswitches.

Die CK104 erfrischt mit einem Styling abseits vom allgegenwärtig vorherrschenden schwarzen Plastik Design.
Abgesehen von den vergleichsweise lauten Switches / Tasten und dem englischen Tastaturlayout erlaubt sie sich
keine gravierenden Mängel und ist beileibe kein schlechtes Werk.
Der Verzicht auf separate Mediakeys entpricht dem Design und passt auch zum Preis, was aber nicht heisst,
dass diese Funktionen überhaupt nicht da wären.

Wer in dieser Preisklasse eine Gamertastatur mit den genannten Features sucht und mit ihren Eigenschaften klar kommt,
tut gut daran, sich die Motospeed Inclinator CK104 zumindest im Hinterkopf zu behalten, bis diese auch bei uns erhältlich ist.
Das Preis-Leistungsverhältnis geht voll in Ordnung und der erhobene Kurs erscheint uns voll gerechtfertigt,
wünschenswert für uns wäre lediglich lokalisiertes Tastaturlayout, eine zweite FN-Taste und eine TKL Version.

Unser ausdrücklicher Dank geht an
GearBest für das Überlassen dieses Testsamples!
http://www.tweakpc.de/forum/members/...l-logo-svg.png
Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!



Geändert von Raffnix (12.03.2016 um 18:57 Uhr)
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
11 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
BaseALiEN (13.03.2016), Fakk-asrock (12.03.2016), Index (14.03.2016), Kodak (15.03.2016), Legion of the Damned (21.03.2016), Pixelfehler (13.03.2016), Profi Overclocker (18.04.2016), poiu (08.03.2016), Robert (07.03.2016), Stöhnie (13.03.2016), swatcher1 (20.03.2016)
Alt 20.04.2016, 19:33   #2 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 20.04.2016
Beiträge: 1

Valizz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard - Bunt, stabil und hörbar

Ich verfolge schon seit längerem diese mechanischen tastaturen aus china.
Das einzige was mich bisher immer davon abgehalten hat eine zu ordern ist, das es kein deutsches layout gibt. Nun habe ich von einen bekannten eine mechanische tastatur mit braunen cherry mx schaltern bekommen die einen wasserschaden erlitten hat und somit unbrauchbar ist. Es ist ebenfalls eine beleuchtete, könnte ich die Keycaps einfach austauschen? Also die deutschen gegen die englischen? Da bei der motorspeed keine cherrys verbaut sind weiß ich nicht ob dies einfach so möglich wäre..
Valizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2016, 21:32   #3 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.117

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard - Bunt, stabil und hörbar

Hi Valizz, willkommen im Forum! :wiwi:

Wenn die Tastenanordnung gleich und die einzelnen Tasten die gleiche Größe hätten, könnte das von daher passen.
Ich glaube aber kaum, dass dem so ist.
Zudem kann ich nicht sagen, ob die Tasten Deiner Tastatur auf den Schaltern der Motospeed halten würden.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 12:14   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.110

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard - Bunt, stabil und hörbar

Die Tastatur ist aktuell im Sale 44€

http://www.banggood.com/de/MOTOSPEED...p-1047759.html
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif

Geändert von poiu (15.12.2016 um 17:40 Uhr)
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Raffnix (09.06.2016), Robert (11.06.2016)
Alt 09.06.2016, 20:56   #5 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.117

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard - Bunt, stabil und hörbar

Deutsch und TKL - und ich kaufe direkt 2-3 Stück davon.
Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
poiu (09.06.2016), Robert (11.06.2016)
Alt 11.06.2016, 00:16   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Michalito
 

Registriert seit: 04.05.2016
Beiträge: 1.173

Michalito wird schon bald berühmt werden

Standard AW: MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard - Bunt, stabil und hörbar

Zitat:
Zitat von Raffnix Beitrag anzeigen
Deutsch und TKL - und ich kaufe direkt 2-3 Stück davon.

EU Warehause faire 46€.. Ich habe mal angefragt ob und wo man den QWERTZ bekommt. Mal abwarten


€: Das wird laut Support nix mit QWERT Z! Es bleibt bei Y! Aber, EU Warehauspreis:

39,xx

Geändert von Michalito (14.06.2016 um 21:18 Uhr)
Michalito ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Raffnix (11.06.2016)
Alt 15.12.2016, 17:40   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.110

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard - Bunt, stabil und hörbar

Aktuell bei Banggood 46€

MOTOSPEED Inflictor CK104 NKRO RGB Von hinten beleuchtete mechanische Gaming Tastatur Outemu Blau Schalter Verkauf - Banggood.com
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 14:55   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 4.110

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: MOTOSPEED Inflictor CK104 Mechanical Gaming Keyboard - Bunt, stabil und hörbar

die Tastaturen gibt es nun auch bei Amazon

Keyboard - Kingwo Motospeed Inflictor CK104 Mechanische: Amazon.de: Computer & Zubehör
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bunt, ck104, gaming, hörbar, inflictor, keyboard, mechanical, motospeed, stabil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] OCZ Sabre OLED Gaming Keyboard TweakPC Newsbot News 2 21.01.2009 09:53
Beendet: MS Reclusa Gaming Keyboard Dobermann_HH Biete 10 06.11.2008 15:25
[Artikel] Zboard Gaming Keyboard TweakPC: News News 0 08.02.2006 02:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved