TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2005, 15:20   #1 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Ich hab mir gedacht ich könnte mir doch eine kleine alte SCSI Platte kaufen um darauf die Auslagerungsdatei zu platzieren. Damit würde meine Windows-Festplatte entlastet und es gäbe mehr Performance -so denk ich mir das.
Denk ihr dass es merklich was bringt?
Vor allem deshalb, weil meine Haupt-Festplatte am SATA Controller über PCI angebunden ist (allerdings onboard) und der SCSI Controller als Erweiterungskarte auch an PCI, mach ich mir Gedanken, ob die sich dann nicht nur gegenseitig die Bandbreite vom PCI wegnehmen und dann efektiv gar nix beschleunigt wird.
Müssen sich eigentlich onboard Komponenten und Erweiterungskarten den PCI-Bus überhaupt teilen?
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 15:33   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Audioslave
 

Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 488

Audioslave wird schon bald berühmt werdenAudioslave wird schon bald berühmt werden

Standard AW: SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Hol dir lieber etwas RAM dazu. Ich würde bei ner SCSI im Rechner verrückt werden. Die SCSI bringst wohl schon was, aber zu wenig für den Aufwand - Ausgelagert wird trotzdem und an RAM Bandbreite kann sich wenig messen.
Audioslave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 15:59   #3 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Was meinst du denn mit "kleiner" SCSI Platte?
Denn wenn das Modell schon älter ist bringt es peformance mäßig nicht all zu viel. Da wäre es vielleicht eher interessant eine weitere IDE oder SATA Platte zu verwenden.
Wenn der SATA am PCI hängt dann teilt der sich auch die Bandbreite mit allen anderen PCI erweiterungskarten.
jedoch ist es so, das eine Festplatte allein die Bandbreite des PCI Buses bei weitem nicht ausnutzen kann (eine Platte schafft im Schnitt vielleicht 30 MB/s, der PCI verkraftet 133 MB/s)
Also eine weitere Platte wäre da kein Problem.
Diese kannst du dann aber getrost an den SATA oder an einen IDE Port hängen, dann brauchst du nicht extra einen SCSI Adapter einbauen.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 16:14   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Ich würd Dir auch eher davon abraten. Die alten SCSI-Platten sind trotzdem langsamer als heutige IDEs/SATAs und vor allem sind sie laut !

Schließ mich Audioslave an - RAM ist einfach 40-50mal schneller. Und im Moment so billig...
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 16:36   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Zitat:
Ich würde bei ner SCSI im Rechner verrückt werden.
Meintest du das wegen der Lärmbelästigung? Ist das wirklich so krass? Weil ein leiser PC ist mir schon wichtig (hab deshalb auch wakü)

Also ich hatte mal einen 6-channel IDE-Raid Controller drin bevor ich auf SATA umgestiegen bin (hab da jetzt ein 4-fach RAID), der brachte bei mir immer nur einen Durchsatz von max 50MB/s; bist du sicher dass PCI eigentlich 133 schaffen sollte?

Mit kleiner Platte hätte ich sowas in der Richtung 10GB mit 10krpm gedacht.
Und wegen SCSI Controller wärs kein Problem weil ich schon einen drin habe..

RAM hab ich zur Zeit 1GB drinnen aber Windows braucht ja immer eine Auslagerungsdatei auch wenn man 10GB Ram hätte...
Und seit wann ist RAM in letzter Zeit billig? Die Preise steigen doch immer weiter soviel ich weiß?!?
Und da ich für mein Server-Mainboard sowieso Registered DDR RAM brauche kann man da sowieso nicht von billig sprechen!
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 16:40   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Audioslave
 

Registriert seit: 18.06.2005
Beiträge: 488

Audioslave wird schon bald berühmt werdenAudioslave wird schon bald berühmt werden

Standard AW: SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Jo wegen des Lärms. Ich hatte mal ne uralt SCSI die wirklich unangehme Geräusche gemacht hat - scheusslich!
Audioslave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 17:11   #7 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Wie hast du denn dein RAID konfiguriert? Ist das nen RAID 1?

Weil bei nem RAID 0 nur 50MB/s ist nen bissal langsam mit 4 Platten würd ich mal sagen. Hab ja schon 50MB/s mit einer Platte ohne RAID.

Würde dir auch raten lieber mehr RAM zu kaufen. Du kannst ja auch nen RAM-Laufwerk erstellen und darauf die Auslagerungsdatei drauflegen.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2005, 18:31   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.143

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Es war ein RAID 0 mit 6 Platten! Deshalb hab ich den Controller ja auch ausgemustert weil da einfach anscheinend irgendwo ne Engstelle war..
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2005, 05:40   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.802

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: SCSI Festplatte für Auslagerungsdatei

Hi,
die alten SCSI-Platten sind im Vergleich zu aktuellen IDE Festplatten im DMA-Modus extrem lahm. Wirst also nichts gewinnen.

Hatte bei mir ein SATA-Raid (stripping) drann und muss sagen das ich von der Leistung recht enttäuscht war. Lesen war zwar recht fix, aber wenn man mehrere Opperationen (lesen+schreiben) machen wollte ging die Performance in den Keller. z.B. LAN Party zocken und paar Files kopieren war fast unmöglich.

Hab jeztz wieder Windows + Spiele auf einer HDD und temp + Auslagerungsdatei auf der anderen. Bei WoW bin ich meist der erste der beim Zeppelin wieder da ist

Auslagerungsdatei auf RAM-Drive ist der grösste Schwachfug den es gibt. Windows lagert erst richtig aus wenn der RAM am Ende ist. Und das was mal so zwischendurch pro forma hin- und her gelagert wird ist für moderne HDDs nicht der Rede wert.

Ciao MoB

Geändert von vcmob (12.07.2005 um 05:43 Uhr)
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
auslagerungsdatei, festplatte, scsi


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"SCSI Disk Device" bei SATA-Festplatte im Gerätemanager eines nforce4AMD-Systems Kandaules CPUs und Mainboards allgemein 27 15.12.2008 10:25
SCSI Festplatte als IDE oder SATA nutzen! CxXxr Festplatten und Datenspeicher 19 16.07.2007 12:47
PC mit SCSI-UW und neue U160 Festplatte? Gast Festplatten und Datenspeicher 2 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:11 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved