TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2002, 14:59   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 06.12.2002
Beiträge: 3

BettY befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Maxtor und Samsung Platten

Ich hatte mir neulich mal zwei 80GB Maxtor Platten gehohlt, die ich wegen eines extrem pfeifendes Laufgerausch, welches mich schon wahnsinnig machte, zurück gebracht habe (Hat den noch einer ein solches Laufgeräusch bei seinen Maxtor platten mit 7200 Umdrehungen festgestellt?). Statt dessen habe ich mir zwei langsam drehende Samsung Platten, ebenfalls 80GB, gehollt. Die eigendlich ein angenehmes Laufgeräusch haben (Schnelligkeit reicht für mein Server längst aus). Bei meinen ZweitPC wollte ich mir ne neue Platte holen, denn ich denke das die jetzige DTLA307030 es nicht mehr also lange machen wird, fängt ab und zu mal an laut zu pfeifen/kreischen oder wie auch immer. Nun weiß ich noch nicht so recht was für ne Platte ich mir hole. Was ist eigendlich mit FUJITSU Siemens Platten, gibt es die noch? Von Western Digital und Seagate halte ich persönlich nicht soviel, denn wenn ich ne kaputte Festplatte in meinen Händen hielt, waren es halt solche... na gut ne ibm war auch schon dabei, wäre ein wunder wenn nicht.

Gruss BettY
BettY ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2002, 16:56   #2 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Fujitsu gibt es noch, die sind im Prinzip nicht viel anders als Samsung - leise aber langsam.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2002, 23:08   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Aah, blos keine Fujitsu. Ich hatte 2 von den Dingern. Nennen sich Silent-Drive, sind aber unangenehm im Laufgeräusch, in meinem Fall: Fujitsu MPG-3409-AH-FF (40 GByte).
Leise UND recht schnelle Platten sind bei Seagate zu finden...

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 10:17   #4 (permalink)
Inaktiver User
 

Registriert seit: 27.11.2002
Beiträge: 486

pits befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also wd sind als einzig für ide-server im dauerbetrieb offizell ausgewiesen worden. zudem haben sie 3 jahre garantie und die geschwindigkeit ist ordentlich, vorallem wenn man welche mit 8 mb speicher nimmt. mir ist auch mal eine wd kaputt gegangen und ich wollte dann keine mehr kaufen, bis ich darauf gekommen bin, das es kein kaufargument ist. die platten sind einfach sau gut und leise. von jedem hersteller können ein paar platten ausschuß sein. so sind nun mal die festplatten. bleibt nix anderes als regelmäßig backups vom sys zu machen.
pits ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 16:02   #5 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Realive
 

Registriert seit: 04.06.2002
Beiträge: 1.250

Realive wird schon bald berühmt werden

Standard

genau bin pits meinung WD ist echt gut und tauschen dir die gräte bei defekt auch ohne probleme und dumme fragen um. Andres als bei IBM die stellen dir dumme Fragen und stellen dich so hin das du keine Ahnung von Festplatten hast.
Realive ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 16:46   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Was für Fragen stellen die denn ?
Ich habe ne Platte getauscht, die ging in die Niederlande. Nach 6 Wochen war eine neue Platte da, ohne irgendwelche Probleme.

Ein Kumpel hat auch ne IBM reparieren lassen, er musste sie in die USA schicken. Von dort kam auch eine neue, nach nur 2-3 Wochen.

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 18:38   #7 (permalink)
Extrem Performer
 

Registriert seit: 25.07.2002
Beiträge: 1.417

John Silver befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Daß WD 3 Jahre Garantie bietet, halte ich für ein Gerücht. Mittlerweile bieten so ziemlich alle Hersteller nur noch 1 Jahr Garantie. In Europa hat man natürlich 2 Jahre Gewährleistungsanspruch dem Händler gegenüber, mehr aber auch nicht. Und der Hersteller ist ebenfalls nur dem Händler gegenüber zu 2 Jahren Gewährleistung verpflichtet. Wenn die Festplatte also nach 12+x Monaten kaputt ist, und der Händler ist pleite, geht man leer aus.
John Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2002, 18:48   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.638

siggi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also WD bietet meines Wissens nur für die Platten der JB-Serie , also die mit 8MB Cache, 3 Jahre Herstellergarantie. Für alle anderen sinds wohl auch nur noch 1 Jahr Hersteller + 1 Jahr Händlergarantie.
Andere Hersteller machen es ähnlich.

Gruss
siggi
siggi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
maxtor, platten, samsung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Maxtor mit neuen SCSI-Platten TweakPC Newsbot News Archiv 0 19.09.2008 12:44
Platinentausch bei Maxtor Platten,TLA Nummer / Suche: Maxtor DM 9 80GB SATA NyX-Berlin Festplatten und Datenspeicher 4 25.01.2007 15:53
[S] Schnelle S-ATA Platten trouble Laufwerke 2 21.04.2005 12:19
Alu-Platten befestigen? Dagon Gehäuse und Case-Modding 4 22.11.2004 15:11
Laute Platten... Gast Cooling - Kühler, Lüfter etc. 1 26.11.2002 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:56 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved