TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2010, 23:01   #1 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.004

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Moin moin,

bin gerade dabei, mein System mal wieder völlig umzukrempeln.
Da meine Office-Testversion nun bald ausläuft und ich auch sonst softwaremäßig mal wieder entschlacken will, hab ich mich zum Kauf einer SSD entschlossen, auf die Win7 dann neu installiert wird.

Nun stand ich vor der Frage, ob ich meine alte HDD weiter intern betreibe oder sie in ein externes Gehäuse verbanne. In dem entsprechenden Thread wurde ich auf die Idee mit einem Wechselrahmen gebracht.
Nachdem ich bei RaidSonic in mehreren Beschreibungen
Zitat:
Ein-/Ausschalter: Nein
gelesen hatte, dachte ich mir:
Wenn der Schalter explizit erwähnt wird, muss es doch auch Geräte mit Schalter geben- was ja nicht nur logisch, sondern auch praktisch wäre.

Ich bin also auf der Suche nach einem Rahmen/Rack für mindestens eine (besser 2 oder drei) 3,5" SATAII-Festplatte(n), welche sich separat ein- und ausschalten lassen.
Nach Möglichkeit sollte auch kein 80er (oder noch kleinerer) Lüfter darin werkeln, sondern eher was Großes, Solides, Leises.

Ja ich weiß, ne eierlegende Wollmilchsau- aber wenn es einfacher wäre, bräuchte ich ja eure Hilfe nicht.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 15:53   #2 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 147

Startlite wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Hier etwas sehr Edeles von Lian Li, das all Deine Anforderungen (und mehr) erfüllt.

- bis zu 3 Laufwerke
- seperate An/Aus Schalter
- großer 120mm Lüfter
- LED Status Anzeige
- Aluminium
- Mesh Design

schwarz
Caseking.de » HDD/SSD » HDD Montage-Kits » Lian Li EX-33B1-P HDD-Rack Power-Switch - black


silbern
http://www.caseking.de/shop/catalog/HDD/SSD/HDD-Montage-Kits/Lian-Li-EX-33A1-P-HDD-Rack-Power-Switch-silver::14622.html

Geändert von Startlite (05.10.2010 um 16:08 Uhr)
Startlite ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Robert (05.10.2010), Uwe64LE (05.10.2010)
Alt 05.10.2010, 18:42   #3 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.004

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Hey, das ist jetzt schon das zweite Mal, dass du mit einem guten Tipp zur Stelle bist.
Wenn das Ding jetzt auch noch ein Wechselrahmen wäre, wäre es wirklich die eierlegende Wollmilchsau.
Aber da man drei HDDs verbauen kann, reicht mir auch ein Rack. Es ging ja ursprünglich sowieso nur um die Möglichkeit des Zu- und Abschaltens.

Einziger Wermutstropfen ist die Größe. Ähnliche Geräte benötigen bei 3x3,5" nur 2x5,25" Schächte.
Ich hab meinen Big Tower noch in LE, muss ich mal schauen, ob das Rack auch in meinem MidiTower unterkommt.
Auf jeden Fall gefällt mir das Teil sowohl optisch als auch von der Ausstattung. Super Tipp.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 19:29   #4 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 147

Startlite wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Die Qualität von Lian Li ist einwandfrei, wäre schön, wenn es bei Dir passen würde.
Startlite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 21:34   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 14.807

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Hallo Uwe,

ich benutze für mein VGA Testsystem folgendes, da ich ständig HDDs wechseln und ein uns ausschalten muss

Mix Computerversand GmbH

jede Platzte sitzt in einem metalwechselrahmen und ist über taster einzeln ein und auschaltbar. Es belegt zwei 5 1/4 slots. Sollte genau das sein was du so suchst, allerdings nicht ganz billig.

----------

Huch habe hier noch viel mehr davon gefunden

Gehäuse/Wechselrahmen bei Preisvergleich (Deutschland)*» Hardware » Gehäuse » Wechselrahmen - TweakPC.de

auch günstiger
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (05.10.2010)
Alt 05.10.2010, 22:22   #6 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.004

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Hallo Robert,
das Rack von Mix ist natürlich funktioneller als das von Lian-Li, sieht dafür nicht ganz so edel aus, ist teurer und hat nur einen 80er Lüfter.
Keine einfache Entscheidung.

Auf die Idee mit dem Preisvergleich bin ich natürlich auch gekommen, aber da steht eben oft nicht explizit dabei, ob ein Schalter vorhanden ist oder man auf dem Bild nur ne LED sieht.

Im Moment tendiere ich zum Lian-Li, mal sehen ob noch andere Vorschläge kommen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2010, 22:46   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.408

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Das LianLi ist bei meinem Vater im Gebrauch, man sollte sich aber auch immer die Mühe machen die Festplatten erst in der Datenträgerverwaltung auszuklinken bevor man den Strom abstellt. Das hat meinen Vater schon viele Haare und Arbeitsstunden gekostet (Wer nicht lernen will muss fühlen ).
http://hwbot.org/signature/u31911.png

Main Rig: Phenom X4 955BE @ Stock | 4GB DDR3 1066 GEIL RipJAWS | Biostar TA890FXE | XFX ATI Radeon HD5770 1GB | Windows 7
Ausweich PC: AMD Athlon XP 2400+ | ECS K7S5A | ELSA Erazor III 32MB | Windows XP
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (14.10.2010)
Alt 14.10.2010, 22:17   #8 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.004

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Ich wollte jetzt gerade das LianLi bestellen und hab mehr so aus Gewohnheit vorher nochmal in den Thread gesehen.
Irgendwie hab ich deine Antwort verpasst, Pilzkopf.

So umständlich hätte ich mir das jetzt nicht vorgestellt. Bei hot plugging macht man das doch mit voreilenden Steckkontakten.
Wieso ist das bei Schaltern komplizierter? Hm, die trennen nur die Stromleitung. Eigentlich müsste erst die Datenleitung gekappt werden.
Mann, jetzt bin ich wieder unentschlossen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2010, 00:06   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 2.408

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Also ich kann jetzt nur aus Erfahrungswerten antworten, aber wenn die Platten während eines Schreibvorgangs getrennt wurden bzw ohne sie vorher zu "trennen" dann hats schon das ein oder andere mal daten erwischt. daher macht er es jetzt immer.
In wie weit das mit SATA oder was auch immer zusammenhängt, keine Ahnung.
Aber ich kann mir vorstellen das es schon ein Problem is wenn während des Speicherns der Strom weg is. Und auch hotPlug is nicht unbegrenzt hotPlug, man muss halt drauf achten das er grad nix schreibt, weil n voreilender Kontakt vllt 0,1Sek ausmacht.
Meines Wissens bezieht sich HotPlug auch nur auf "Plug"en, also reinstecken oder?
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2010, 19:12   #10 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.004

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Wechselrahmen/HDD-Rack mit separatem EIN-/AUS-Schalter

Ich hab das Teil jetzt bestellt und probier es einfach mal aus.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ein or ausschalter, separatem, wechselrahmen or hddrack


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: HP ProLiant DL140 19" Rack-Server [EID]-Mr.GiZMO Biete 2 30.11.2010 11:49
Verkaufe[Preisupdate]: Ikea Hifi/Phono Rack - Schnapper ;) DonSchado Biete 1 06.04.2010 16:04
Wechselrahmen für IDE-Festplatten TweakPC Newsbot News Archiv 0 03.09.2008 00:11
[V] Glas TV Rack wie neu von Schaffrath Dj Piet Biete 18 23.08.2006 14:11
Was bedeutet genau Rack Server Gast Netzwerk 15 09.04.2004 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved