TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Gehäuse, Lüfter & Netzteile

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2010, 10:12   #1 (permalink)
Taschenrechner
 

Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 56

Lui2004 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

hi zusammen

suche für folgende Hardware komponente ein ordentliches netzteil:

Mobo: Gigabyte GA-870A-UD3
Prozessor: AMD Athlon II X4 635
Graka: Nvidia GeForce 9500 GT
Lukü: Mugen 2 Rev B + Front + Hinten
Licht: Kaltlichtkathoden

habe zur Zeit ein Seasonic S12 II Bronze mit 330W

Netzteil sollte ATX 12V 2x4 haben da die Seasonic nur 2x2 hat !

Preis so um die 50-60 €

gruß
Lui2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 11:04   #2 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Mr_Eyeballz
 

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 979

Mr_Eyeballz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Warum ein neues? Altes Kaputt? Weil mehr Leistung benötigst du eigentlich nicht.
Was meinst du mit 2x4 ? Pins ? 12 Volt schienen? Steige da grad nicht so durch.

Also für dein System würde ich persönlich sowas hier nehmen:

be quiet Pure Power 350W ATX 2.3 (L7-350W/BN104) | Geizhals.at Österreich

Günstig, qualitativ hochwertig, solide, 80+ Bronze... was will man mehr.
Mr_Eyeballz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 12:58   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.452

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Kann da Mr_Eyeballz nur zustimmen!

Oder willst du irgend etwas aufrüsten?
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 13:08   #4 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.011

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Nun ja, Hintergrund ist sicher der, dass er seinem X4 auch eine adäquate Stromversorgung bieten will- also 8pin EPS12V, was ja grundsätzlich zu begrüßen ist.
Wenn die Kiste aber bis jetzt so lief, würde ich da auch nichts ändern dran.
Noch dazu, wo Seasonic in meinen Augen die bessere Marke darstellt.

Falls ein NT "auf Zuwachs" empfohlen werden soll, würde ich kein pure power nehmen,
so lange nicht feststeht, welche neue GraKa rein soll.

Mein Fazit: Lass es, bis du irgendwelche Aufrüstaktionen planst und kauf dir dann ein passendes NT.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 13:09   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.452

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Braucht man den 8Pin Stecker für die CPU nicht erst über 130 W oder so etwas in der Gegend?
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 13:19   #6 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.011

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Ab wann man den braucht, darüber streiten sich die Götter.
Eigentlich wurde der Anschluss mit den dual core eingeführt- so nach dem Motto:
Ein Kern, ein Stecker (4pin)- zwei Kerne, zwei Stecker (8pin).

Wie gesagt, bei einem Neukauf würde ich drauf achten, bei einem laufendem System würde ich abwägen.
In diesem Fall würde ich das Seasonic drin lassen. Es sei denn, es gab Probleme, die zu der Überlegung führten, ein neues NT zu kaufen.
Aber dazu macht der TE ja keine Angaben.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 13:22   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.452

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Jetzt lassen doch erst mal zu Mittag essen.

Angeblich brauchen nicht-Nerds so etwas.

Ich dachte der Stecker kommt ausm Server-Markt? Naja gut, bin dann doch zu Jung um sowas zu wissen.
Also bei ner wirklich hungrigen CPU und/oder wenn OC geplant ist würd ich ihn verwenden, bei deinem Athlon oder ähnlichem ist es wie Uwe schon gesagt hat Geschmackssache.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 13:28   #8 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Mr_Eyeballz
 

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 979

Mr_Eyeballz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

wer sichs mal zuführen möchte, hier mal n Artikel zum Thema wer so alles Netzteile im namen von wem baut. Wer die Liste gut studiert kann ggf. sogar sparen

Netzteilanbieter: 0-9 und A-B : Netzteile: echte Marke oder Label? Die Vergleichsliste der wahren Produzenten
Mr_Eyeballz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 14:32   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.518

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

@Mr_Eyeballz wen interessiert das denn?

Meinst du weil Cougar nen Ableger von HEC ist, ist jedes HEC Netzteil von der gleichen Wertigkeit wie die Cougar Netzteile.
Frag mal Robert, der wird dir einen husten und dir sagen, dass es 0 aber auch wirklich 0 mit der Qualität zusammenhängt, wer die Teile wo fertigen lässt...
Solche Halbwahrheiten sollten sich am besten gar nicht verbreiten.... das ist einfach nur dämlich.

PS: tomshardware... dass sagt ja schon alles *grml*
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 15:08   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Ab wann man den braucht, darüber streiten sich die Götter.
Eigentlich wurde der Anschluss mit den dual core eingeführt- so nach dem Motto:
Ein Kern, ein Stecker (4pin)- zwei Kerne, zwei Stecker (8pin).
Das kann damals durchaus der Gedanke gewesen sein. Allerdings macht das bei genauerer Betrachtung keinen Sinn, weil neuere CPUs idR weniger Leistung benötigen als alte.
z.B. Die alten Pentium D Dual Core Prozessoren der 800er und 900er Serie lagen bei teilweise über 100W max. Verlustleistung. Die neueren C2D dagegen bei max. 65W und die QuadCores sogar nur bei max. 95W.

8Pin? ... meiner Meinung nach ziemlich unnötig.

Ich würde das klasse Seasonic S12 II behalten. Habe selbst eins als 380W Version bei mir drin.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 16:02   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.256

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

dann wirst du single-sockel boards mit dual8pin noch unsinniger finden.
die hersteller werben dabei aber mit stabileren spannungen in richtung grenzbereich und unnötige vcore-peaks hat niemand gerne drinnen also nicht nur an irgendwelche leistungsgrenzen denken.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 16:13   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.452

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
die hersteller werben dabei aber mit stabileren spannungen in richtung grenzbereich und unnötige vcore-peaks hat niemand gerne drinnen also nicht nur an irgendwelche leistungsgrenzen denken.
Danke das du mir mein nächstes Argument wegnimmst...

Also unsinnig ist eine 8P Stromversorung auf jedenfall nicht, aber einigen können wir uns darauf, das sie bei normalen Systemen kaum bis gar nicht von nöten sind. *Punkt*

Und jetzt BTT ist ja ein Kaufberatungsthread, wurde jetzt genug breitgetreten.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 16:27   #13 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Mr_Eyeballz
 

Registriert seit: 01.10.2009
Beiträge: 979

Mr_Eyeballz wird schon bald berühmt werden

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
@Mr_Eyeballz wen interessiert das denn?

Meinst du weil Cougar nen Ableger von HEC ist, ist jedes HEC Netzteil von der gleichen Wertigkeit wie die Cougar Netzteile.
Frag mal Robert, der wird dir einen husten und dir sagen, dass es 0 aber auch wirklich 0 mit der Qualität zusammenhängt, wer die Teile wo fertigen lässt...
Solche Halbwahrheiten sollten sich am besten gar nicht verbreiten.... das ist einfach nur dämlich.

PS: tomshardware... dass sagt ja schon alles *grml*
1. Wenn, dann mal umgekehrt was HEC und Cougar angeht.
2. Ich schrieb wen´s interessiert der kann... also kannste es ja auch lassen.
3. Es geht nicht darum welches Label welchem Hersteller einen Fertigungsauftrag für eine eigene Serie gibt. Wenn der Lieferant Schrott produzieren soll, dann macht er das auch - is mir klar (Licht geht an, danke dir, darauf wäre ich von allein nicht gekommen) Vielmehr der umgekehrte Weg ist interessant.
4. Steht in dem Artikel nicht so viel Schmarrn wie man von THG sonst des öfteren mal Gewohnt ist. Ich betrachte das auch immer mit mindestens einem kritischen Auge. Und ich finde für jemanden der sich nicht so gut auskennt sind die ersten seiten gar nicht mal so verkehrt, wenn er danach von nem Xilence Ding abkehrt und sich was ordentliches kauft

So nu genug OT
Mr_Eyeballz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 17:05   #14 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.518

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Kaufberatung] Netzteil,welche marke ?

Zitat:
Zitat von Mr_Eyeballz Beitrag anzeigen
1. Wenn, dann mal umgekehrt was HEC und Cougar angeht.
Nein eben nicht, nach TH wäre jedes HEC Netzteil von der selben Qualität wie von Cougar und andersherum... totaler quatsch.
Zitat:
2. Ich schrieb wen´s interessiert der kann... also kannste es ja auch lassen.
Nein wenn dort falsche Behauptungen aufgestellt werden, dann will ich das hier nicht so im TPC stehen lassen.
Zitat:
4. Steht in dem Artikel nicht so viel Schmarrn wie man von THG sonst des öfteren mal Gewohnt ist. Ich betrachte das auch immer mit mindestens einem kritischen Auge. Und ich finde für jemanden der sich nicht so gut auskennt sind die ersten seiten gar nicht mal so verkehrt, wenn er danach von nem Xilence Ding abkehrt und sich was ordentliches kauft
steht genug schmarn drinn, das eine Verlinkung leider nicht sehr hilfreich ist, auch wenn der Gedanke "edel" war und wir ja uns auch einig sind, was man für Netzteile empfiehlt.
Zitat:
So nu genug OT
Da kann ich dir nur zu stimmen
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kaufberatung, marke, netzteil


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung: MB, CPU, Graka, Netzteil knuth_ Komplett-PCs, Konfigurationen 29 18.08.2009 00:01
Netzteil Kaufberatung io.sys Gehäuse, Lüfter & Netzteile 19 01.04.2008 08:00
Netzteil Kaufberatung SchaitaaN Gehäuse, Lüfter & Netzteile 13 08.03.2007 15:16
Kaufberatung Netzteil VL Gehäuse, Lüfter & Netzteile 35 30.05.2006 15:29
mainboard ... welche marke ?? Lighzz Intel: CPUs und Mainboards 1 03.06.2005 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:59 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved