TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Gehäuse und Case-Modding

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2005, 10:35   #1 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard Günstiges Gehäuse für SilentPC

Tach auch,

mir geht mein BigTower auf die Nerven.
Zu groß, zu schwer, zu laut.

Daher wollte ich mir nen Midi-Tower zulegen.
Wie der aussieht ist mir egal.

Er muss nur günstig sein!
Das dämmen werde ich selbst machen!
Daher wollte ich fragen obs sowas eigentlich auch tut.

Tower bei ebay

Der kostet mich dann unter 20 Euro und ich habe schon mal was zum dran arbeiten.
Wie gesagt, der muss nicht toll aussehen, der muss nur LEISE sein am Ende.
http://home.arcor.de/gill-dates/erika/post.jpg
peta: people eating tasty animals
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 11:17   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1.898

D4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer MenschD4Ni ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Hmm, also ich würde am Gehäuse ehrlich gesagt nich sparen. Denn wenns billig verarbeitet ist und daurch klappert ohne Ende, werden auch die Matten nich die erhoffte Wirkung bringen. Auch hast du meist wenig Platz für Gehäuselüfter in billigen Gehäusen. Bei guten Gehäusen ala Chieftec plagst du dich auch nicht so beim Einbau. Du kommst viel leichter an die Teile ran, du haste eine bessere Luftzirkulation, kannst Kabel besser verstecken etc

Kommt eben auch drauf an was ins Gehäuse reinsoll. Bei nem ordentlichen Spiele-PC würde ich auch ein ordentliches Gehäuse nehmen =)

PS.: Dein neues MidiTower Gehäuse wird mit den Matten dann wieder genauso schwer sein wie dein BigTower, eher noch schwerer
D4Ni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 11:50   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Ich denke am günstigsten kommst du so weg:

-das Gehäuse von eBay (oder irgendein anderes) nehmen
-Dämmmaterial im Baumarkt einkaufen
-dem Case noch 2-3 Löcher verpassen und Lüfter auf 7V einbauen
-alles was rappeln kann schon direkt mit schaumstoff o.ä. ruhigstellen
-entkoppelten Käfig dür die HDDs basteln
-Gummifüße o.ä. unter das Case kleben/schrauben

Der Arbeitsaufwand ist überschaubar und die Kosten ebenfalls - und dafür bekommst du ein ziemlich ruhiges Gehäuse
"‘Multiple exclamation marks‘", he went on, shaking his head, "‘are a sure sign of a diseased mind‘." Terry Pratchett

Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 12:53   #4 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Zitat:
Zitat von Kommune23
Ich denke am günstigsten kommst du so weg:

-das Gehäuse von eBay (oder irgendein anderes) nehmen
-Dämmmaterial im Baumarkt einkaufen
-dem Case noch 2-3 Löcher verpassen und Lüfter auf 7V einbauen
-alles was rappeln kann schon direkt mit schaumstoff o.ä. ruhigstellen
-entkoppelten Käfig dür die HDDs basteln
-Gummifüße o.ä. unter das Case kleben/schrauben

Der Arbeitsaufwand ist überschaubar und die Kosten ebenfalls - und dafür bekommst du ein ziemlich ruhiges Gehäuse
Danke Dir!
Genau so habe ich mir das vorgestellt!

Also ist es durchaus möglich mit einem billigen Case einen leisen PC zu bekommen.
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 13:37   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Kommune23
 

Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 3.539

Kommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer AnblickKommune23 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Auf jeden Fall.
Mit dem 7V-Mod kannste auch die letzten billiglüfter leise kriegen und alles was man zum dämmen und entkoppeln braucht, gibts im Baumarkt.

Das Stichwort heißt "Zweckentfremdung"
Kommune23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 13:55   #6 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Jo also dazu denke ich mal fällt mir sicher was ein.

Ich hab hier mal n paar Gehäuse aufgelistet die ich gerade bei ebay beobachte.

standard
gladiator
schwarz

mehr wie 15 euro möchte ich eigentlich nicht ausgeben.

Sonst kann ich mir gleich einen Tower beim ARLT holen für 29€.
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 16:13   #7 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.370

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

warum baust du dir nich selbst eins ?
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 16:15   #8 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

jo klar passt schu - alles was klappert kann man ja auch entkoppeln. Mein CS601 z.b. hat ohne schön tief grbrummt (weil dicke blechwände) dann hab ich mir pflaster erstmal alles metal-auf metall von einander getrennt (towerwände, laufwerke, Netzteil), Matten mit noppen ausm conrad innen an die wände ran und die platten in einem separaten käfig unten auf den boden gelegt, voila - es ist ruhe.

WEnn du noch bei der wahl der lüfter gut aufpasst kann eigentlich nix schiefgehen.

speziell zu deinem tower: ich hab 2 baugleiche schon mal erlebt und muss sagen, die sind eigentlich von natur weniger klapper-geil, also kannste da zugreifen
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 16:33   #9 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Zitat:
Zitat von Kannnixxx
warum baust du dir nich selbst eins ?
Weil ich handwerklich NULL NULL NULL begabt bin!
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 16:46   #10 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.370

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

dann probiers halt mehrmals ...
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 16:56   #11 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Und du glaunbst ernsthaft dann deckt sich kosten und Nutzen?
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 19:47   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ZuckeR
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.461

ZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer MenschZuckeR ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

das vielleicht nicht, aber du hast was dabei gelernt und es macht schon jede menge spaß... außerdem kann man deutlich stolzer drauf sein, als auf ein ebay-gehäuse
ZuckeR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 20:21   #13 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.210

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Zitat:
Zitat von io.sys
Moin io.sys.

Das Gehäuse, das Du da bei ebay beobachtest, sieht meinem vor allem in der Innenansicht verdammt ähnlich, möchte sogar sagen, es ist bis auf die Frontblende das gleiche. Meins kam im Shop auch um die 20 Euro, und ich möchte Dir von diesem Gehäuse abraten.
Das komplette Gehäuse ist aus merklich dünnerem Stahlblech (eher als Metallfolie zu bezeichnen), als man es von anderen Gehäusen kennt, alle Teile passen nur schlecht zueinander, 2 Bohrungen für Schraubenlöcher sind bereits beim Zusammenbau ausgelutscht, das Netzteil und das Mainboard passen nicht richtig, scharfe Kanten, bla, bla, bla.
Tu Dir selber den Gefallen und fall nicht so wie ich auf das Design und schöne Worte rein, sondern guck Dir das Gehäuse vorher an.
Fazit:
Ich habe mich schon fast geschämt, fast 20 Euro für dieses Gehäuse ausgegeben zu haben.

User Tracking ist kein Bagatelldelikt!
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 20:43   #14 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.370

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

jop das stimmt
kauf dir lieber ein hochwertiges für was weiß ich 35 € oder so und dann weißte, dass es auch qualität hat (CHIEFTECH)
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2005, 22:22   #15 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

@Raffnixx

Danke Dir für die genaue Erläuterung der Schwachstellen!
Dann ist das Thema "Gehäuse bei ebay" gestorben und ich werde zusehen morgen mal in nen Shop zu humpeln und mir das Gehäuse dort ansehen!




Wie gesagt das Gehäuse muss nicht schön sein.
Ich will es nur dämmen und kaum (im besten Fall gar nicht mehr ) hören.

Dass ich dazu noch n paar leise Lüfter brauche ist mir klar.

Dazu werde ich mich dann bei PC-Cooling bedienen.

Könnt ihr mir aktuelle Lüfter empfehlen, die ihr selbst verbaut habt?
Sind 80mm wenn sie bspw. von Papst sind wirklich nicht zu hören, wenn sie ein wenig runtergeregelt sind?
Habe hier noch ne schöne Lüftersteuerung mit der ich das machen will.

@Zucker

Da hast du sicherlich recht!
Ich kenn mich nur und ich werde daran verzweifeln.
Ich bin FACHINFORMATIKER!!
Und das aus gutem Grund!
Handwerklich nicht begabt!
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2005, 22:06   #16 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

So, heute habe ich für 30 Euro nen Tower gekauft.
Der ist zwar wirklich nicht schön, aber von der Verarbeitung ist er einwandfrei.
Wir haben heute das BeQuiet Dämmset verbaut und haben und KEIN EINZIGES MAL die Finger an Kanten aufgerissen.

Unten hab ich nen schönen Käfig zum HDs einbauen.
Den kann man auch rausnehmen.

Ebenso der Käfig für die Floppys kann entfernt werden.

Hier mal n paar Bilder vom Tower.


Front
Links
Offen

Oben habe ich die Lüftersteuerung eingebaut die ich bei der letzten TPC LAN bekommen habe. Vielen Dank nochmal an Fabian dafür!

Hinten und vorne ist ein 120er Lüfter eingebaut.
Das AIR-Duct wird dann noch durch nen 92er Lüfter zum Einsatz gebracht und dann sollte der denke ich mal recht leise sein, wenn man den runter regelt.



io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2005, 22:40   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 11

jwe85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Hallo...

Ich würde mir einfach irgendein Noname-Gehäuse ohne Netzteil kaufen (~20€), dann ein Passiv-Netzteil und eventuell ein paar leise Papst-Lüfter.
Wenn du dein jetziges Netzteil und/oder alte Gehäuse-Lüfter behalten möchtest, dann würde ich Dir empfehlen, dass du Dir im Baumarkt einfach Korkmatten kaufst, denn die sind günstiger als spezielle Dämmmatten aus einschlägigen Online-Shops.
jwe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2005, 22:43   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 20.06.2005
Beiträge: 11

jwe85 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Zitat:
Zitat von jwe85
Hallo...

Ich würde mir einfach irgendein Noname-Gehäuse ohne Netzteil kaufen (~20€), dann ein Passiv-Netzteil und eventuell ein paar leise Papst-Lüfter.
Wenn du dein jetziges Netzteil und/oder alte Gehäuse-Lüfter behalten möchtest, dann würde ich Dir empfehlen, dass du Dir im Baumarkt einfach Korkmatten kaufst, denn die sind günstiger als spezielle Dämmmatten aus einschlägigen Online-Shops.
Huch, hab den letzten Post nicht gelesen...

jwe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2005, 08:28   #19 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Hehe!
Kein Problem!

Ich hatte schon mal Kork verbaut und muss sagen, ist nicht soo toll.
Da dadurch zwar das Gehäuse nicht mehr so schwingt, aber der Schall an sich nicht so absorbiert wird.

Die Dämmmatten von BeQuiet habe ich hier beim ARLT für 17€ gekauft.
Und das ist echt in Ordnung!
Die lassen sich gut verarbeiten und dämmen recht gut!
Da bin ich echt begeistert von.

Jetzt werden nach und nach noch n paar lärmende Lüfter entfernt und gut ist es....
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 10:45   #20 (permalink)
Fingerabzähler
 
Benutzerbild von Blix17
 

Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 6

Blix17 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Also, was Lüfter angeht, ist wohl Papst das Non-plus-ultra...

Der leiseste 80mm-Lüfter ist der 8412NGLLE:
Erzeugte Luftströmung: 20 m³/h
Lüftertyp: Sintec Keramik Gleitlager
Drehgeschwindigkeit: 1000 Umdr./Minute
Geräuschentwicklung: 9 dBA
Leistungsaufnahme: 0,9 W
Kostet ca. 9€

Ne Alternative für 80mmx80mm wär der Sharkoon Silent Eagle 1000 mit ca. 8,9 dBA für ca. 10€; Der schaufelt allerdings nicht so viel Luft durch die Gegend...

Beim 120mm-Lüfter wird's schon happiger --> Papst 4412 F/2 GLLL "ichbinleise"-Edition:
Erzeugte Luftströmung: 60 m³/h
Lüftertyp: Sintec Keramik Gleitlager
Drehgeschwindigkeit: 1000 Umdr./Minute
Geräuschentwicklung: 14 dBA
Leistungsaufnahme: 0,72 W
und schon sind wir bei ca. 22€...
Blix17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2005, 12:32   #21 (permalink)
TPC-InventarNr. 1337
 
Benutzerbild von io.sys
 

Registriert seit: 11.04.2002
Beiträge: 14.067

io.sys hat eine strahlende Zukunft
io.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunftio.sys hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Günstiges Gehäuse für SilentPC

Muss ich jetzt leider ein wenig wiedersprechen.

Ich habe die Lüfter von Xilence verbaut.
Die gibts beim ARLT.

Die kosten ca. die Hälfte im Gegensatz zu den Vatikan-Lüftern!

Und sind (wenn mit einer Lüftersteuerung versehen) super leise!

Ich hab 3 davon verbaut und bin SEHR zufrieden!
io.sys ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gehaeuse, gehäuse, guenstiges, günstiges, silentpc


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Sharkoon VG4: Günstiges ATX-Gehäuse ab 24,99 Euro TweakPC Newsbot News 0 12.09.2014 12:20
[News] Cooler Master: Günstiges CM-Force-500-Gehäuse vorgestellt TweakPC Newsbot News 0 05.02.2013 14:59
[News] Coolermaster Silencio 450: Günstiges Silent-Gehäuse TweakPC Newsbot News 2 28.10.2011 12:11
[S] Günstiges Gehäuse ? swatcher1 Gehäuse, Lüfter & Netzteile 6 17.07.2007 11:35
Günstiges, schönes Gehäuse für 5 Festplatten und 2 DVD laufwerke SpyThago Gehäuse, Lüfter & Netzteile 3 13.05.2007 21:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved