TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2004, 13:45   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 33

heinzisoft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard CPU und Grafikkarte übertakten

Mein PC ist inzwischen so alt, dass viele neue Spiele nicht mehr richtig laufen. Deshalb habe ich mir überlegt, ihn zu übertakten. Da ich leider überhaupt keine Ahnung vom Übertakten habe, schreibe ich diesen Thread und hoffe, dass mir jemand so was wie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung macht.

Meine CPU: Intel Pentium3-667MHz
Meine Grafikkarte: NVIDIA RIVA TNT2 PRO - 32MB

Noch eine weitere Bitte: Schreibt noch dazu, ob es sonst noch was im PC gibt, bei dem man durch übertakten mehr Leistung rausholen kann.

thx schonmal, heinzisoft.
heinzisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2004, 16:36   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 693

Roofus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

http://forum.tweakpc.de/viewtopic.php?t=9159
erstmal durchlesen,
für die Grafikkarte: nimm ein Programm das da heißt 'RivaTuner', gehe mit diesem immer ein paar Schritte, was die Taktfrequenz angeht, höher und spiele dann oder lass Benchmark laufen und wenn das soweit gut ist, also nix mit die pixelfehler, hänger oder so, dann noch höher...aso evtl. neuen Kühler besorgen, also wenns zu heiß wird, dann wirst du das auch merken... naja uns so weiter
ey man, wieso schreib ich das, benutz mal die suchfunktion, gibt zig themen über Übertakten von CPUs/GPUs.
aber eins lass dir sagen, wenn du aktuelle Spiele spielen willst, und das so, das es Spaß macht und die Grafik halbwegs ansehnlich ist, dann kauf die auf jedenfall ne neue Graka, denn glaub nicht, das du aus der tnt2 pro *lol* viel raus kreigst, naja und wenn, dann wirds nicht viel bringen.
Was die CPU angeht, ähm sind wohl mit viel Glück 750 Mhz drin, denn die CPu hat ja schon nen 133er FSB...

Gruß,
Roofus

P.S. mehr zum 'tunen' is nich
Roofus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2004, 17:04   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 33

heinzisoft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Diesen Thread hatte ich schon durchgelesen. Da steht zwar drin, was man beim übertakten beachten muss, aber da steht nicht drin, wie man's macht. Ich hab' mal irgendwas von "im Bios" gehört, dort aber nichts gefunden.
heinzisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2004, 17:48   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.11.2002
Beiträge: 693

Roofus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hm, naja doch schon, aber egal;
wenn du im bios nichts gefunden hast, dann hast du nunmal ein bios ,mit dem du nicht übertakten kannst...ist eben öffters mal so, wenn es ein etwas älteres System mit billigerem oc-unfreundlicherem Mainboard ist ( nehme mal an...ich will dir nichts unterstellen...das es ein komplettsystem ist ). Du könntest versuchen dein Bios zu flashen, aber man sagt wohl...wenn vorher nicht übertakten, dann nachher auch nicht...
also hast du jetzt nur noch die Möglichkeit per Software zu übertakten...ähm..ich glaub in dem threat dürfte was dazu stehen oder auch nicht ...naja suchenfunktion usw.

Roofus
Roofus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2004, 10:34   #5 (permalink)
ace
Rechenknecht
 

Registriert seit: 06.01.2004
Beiträge: 82

ace befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

tja heinzisoft, ich will dich ja nicht enttäuschen, aber bei dieser hardware hilft auch übertakten nichts mehr.
die leistungsgewinne durch oc bei diesem system werden so marginal ausfallen, dass sich ein oc definitiv nicht lohnen wird.
wenn du neue games spielen willst, solltest du dir gedanken über neue hardware machen.
ace ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 13:34   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 33

heinzisoft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Oder einen neuen PC. Schade eigentlich. Wenn ich nicht immer die neuesten Spiele spielen wollte, täte er's eigentlich noch. WinXP läuft ohne Probleme und ohne Geschwindigkeitsnachteil. Gothic2-NdR läuft auch noch ohne Probleme. Aber neuere eben nicht...
Auf jeden Fall Danke für euer Hilfe.

Ciau, Heinzisoft
heinzisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 14:15   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 19.01.2004
Beiträge: 427

Mc Massengrag befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Stören dich die Ladezeiten bei Gothik 2 nicht? Dürften bei dir doch so ungefähr bei 5 Min liegen
Mc Massengrag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2004, 14:27   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 33

heinzisoft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Nö, ca. 1 min.
heinzisoft ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpu, grafikkarte, uebertakten, übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grafikkarte Nvidia ENGT240 GDDR5 übertakten kingkill778 Grafikkarten Overclocking 7 02.11.2011 11:38
Grafikkarte mit RivaTuner übertakten Kommune23 Tutorials 43 15.05.2009 17:55
ATI Grafikkarte übertakten AndreReiter1989 Grafikkarten Overclocking 5 12.09.2007 10:44
Grafikkarte automatisch übertakten? L4le NVIDIA GeForce Grafikkarten 3 23.08.2007 00:04
Grafikkarte hindert beim übertakten Gast Grafikkarten Overclocking 12 13.10.2003 13:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:47 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved