TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten > Grafikkarten Overclocking

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2004, 20:44   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 21

Deathwood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Leadtek Geforce 6800 OC

Hallo,
ich habe mir eine Leadtek A400TDH Geforce 6800 angeschaft.
Beim übertakten habe ich festgestellt das ich beim 3D Mark 2003 und 2005 ab 725MHz Speichertakt Bildfehler bekomme. Ist der Speicher schon am Ende oder kann das andere Ursachen haben. Der Chip geht stabil bis auf 390MHz. Merkwürdig ist meiner Meinung auch das bei Aquamark sogar bei 800MHz Speichertakt noch keine Bildfehler kommen.
Habe ein 520W Netzteil was ich so schonmal ausschließen will als Fehlerquelle.

Gruß
Deathwood
Deathwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 20:45   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Bei mir kommen auch nur bei bestimmten Anwendungen Bildfehler bei zu starkem OC.
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 20:50   #3 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 21

Deathwood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Mich wundert halt nur das der speicher bei mir nur bis 720MHz ohne Probleme zu übertakten geht. Wenn das wirklich die granze ist habe ich wohl ne oc niete erwischt. Lese eigentlich fast nur von Werten zwischen 750 und 800MHz bei vergleichbaren Karten.
Deathwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 20:53   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Wie äußern sich die Bildfehler? Polygonfehler, Texturfehler oder Pixelfehler?
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 21:08   #5 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 21

Deathwood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also ich würde sagen von allem etwas. Es sind nicht nur kleine klexe oder farbfehler. Das ganze Bild ist total durcheinander. Kommt immer ganz plötzlich. Ein Test läuft beim 3d Mark 2005 durch aber mitten im nächsten fängt der an alles durcheinander zu schmeißen. Der Rechner startet dann auch nach ca 5 Sekundn automatisch neu.
Deathwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 21:14   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Oh, das scheint ein größeres Problem zu sein, aber wieso kann die GPU das System crashen/rebooten?
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 21:21   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 21

Deathwood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Wenn ich das nur wüsste

Mein restliches System besteht aus folgenden Komponenten.

ASUS P4C800 Deluxe
P4 2,4c @ 3,4 GHz
512MB A-DATA PC500 DDR
520W ACMAX Netzteil

Die Fehler gibt es übrigens auch ohne das Übertakten des restlichen Systems!
Deathwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 21:25   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 

Registriert seit: 06.07.2004
Beiträge: 3.814

Qndre wird schon bald berühmt werden

Standard

Die Abstürze auch?
Qndre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 21:30   #9 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 21

Deathwood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

JA!
Hab übrigens Windows XP SP1 und die aktuellen NVidia Treiber installiert.
Ansonsten ist das System Blanko also kein Datenmüll oder so.
Rivatuner hab ich noch installiert aber die fehlenden Pipelines lassen sich nicht freischalten. Windows arbeitet dann immer in Zeitlupe und startet irgendwann neu.

Wenn ich nicht übertakte läuft die GK übrigens problemlos.
Hab die Probleme mit Bildfehlern etc auch nur beim 3d MARK beim Aquamark geht der richtig weit zu übertakten.
Deathwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 21:36   #10 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 09.12.2004
Beiträge: 48

Soul ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt

Standard

git mehrere berichte drüber das bei "le" oder "se" karten die "weggeschalteten" frames fehlerhaft sein können
Soul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2004, 21:42   #11 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 21

Deathwood befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Beklage mich ja auch nicht darüber! Ist halt ein Glücksspiel wobei wir hier von einer normalen 6800er mit 12 Pipes und 5 Vertex Shadern reden.

Mir bereitet nur der Speicher kopfzerbrechen der ja sehr zu wünschen übrig lässt.
Deathwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 07:30   #12 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 04.10.2004
Beiträge: 35

DAMAX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Hi
ich hab auch ne Leadtek 6800LE hab alle Pixelpipes Und Vertexshader freigeschalten....funktioniert... so beim oc dann komm ich auf Chip max. 355Mhz sonst stürzt die ab und Speicher geht bei mir auf ca. 855Mhz.... gh ich höher hab ich Grafikfehler allerdings fallen die im ersten moment nicht auf erst bei 900Mhz fallen die gleich auf...bei den Flugzeugen z.B. hab ich dann genau im 90° winkel schwarze Streifen bis zum Bildschrimrand...über 855Mhz hab ich bei battle of Proxiko (oder wie des heißt) nu leichte Schattenfehler....mit GPU 355Mhz(was ich als recht wenig empfinde) und Speicher 855Mhz komm ich bei 3D Mark 03 auf ca. 11400Punkte.....
Mein Restliches Sys:
AMD Ahtlon 64 3400+ @ 2.420Mhz(FSB 220MHZ)
1024MB TwinMos Twister @ 220MHZ 2-4-4-8
Samsung Spinpoint 160 GB S-ATA
400W BieQuiet


MFG MAX
DAMAX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 15:07   #13 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 09.02.2004
Beiträge: 155

DAS_Ei befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Auf den 6800'er ist normaler DDR Ram verbaut der mit 700Mhz schon an die Grenzen des machbar möglichen stösst. Auf den meisten Karten ist auch "nur" 2,8ns Ram verbaut dementsprechend sind dann auch die overclocking Ergebnisse.
DAS_Ei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2004, 16:20   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

das hat nix zu sagen, meine Leadtek 6800LE Speicher habe habe ich auch auf 925 statt 700 gekriegt und das ohne einen einzigen Fehler und der hat 2,8ns (auf der FX5900XT hatte ich auch 2,8ns und die packten auch sogar 950)

beim chip sind die 355 wirklich ziemlich wenig, wobei bei mir mit dem standard bios auch bei 370 schluss ist, würde mal behaupten, dass auch der referenzkühler zu schwach ist, oder dass die Karte nich allein an einem Strang vom NT hängt, denn das hat bei mir auch Probleme gemacht

jedenfalls mit dem 400W Be Quiet kommste nach Bios Volt Mod auf 1,4V (statt 1,1V) auf max. 415, wobei dann auch ein besserer Kühler nötig ist, wie etwa der NV Silencer 5, mehr als 415 kriegste wegen dem NT nicht hin, denn ich habe das gleich und meine 6800GT mit besserem Chip geht auch nicht höher als 415 und das bei ner Load Temp von gerade mal 67-70°C
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
6800, geforce, leadtek


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leadtek Geforce 6800 GT - GPU Temperatur?! Gast NVIDIA GeForce Grafikkarten 13 28.10.2007 19:30
Geforce 6800 256 MB Leadtek That_Guy Grafikkarten 1 13.09.2005 20:51
Leadtek Geforce 6800 LE Fragen Banana NVIDIA GeForce Grafikkarten 52 11.07.2005 13:59
Abstürze mit Leadtek A400 (Geforce 6800) Masel33 NVIDIA GeForce Grafikkarten 12 09.07.2005 16:22
Upgrade von Geforce 4ti 4600 auf Geforce 6800(GT)? Paco NVIDIA GeForce Grafikkarten 31 28.08.2004 22:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved