TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2004, 16:34   #1 (permalink)
GMS
Abakus
 

Registriert seit: 21.05.2004
Beiträge: 35

GMS befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard bildschirm bleibt aus

Hab folgendes Problem:

Mein pc geht nicht mehr an.
Was heisst er geht an,nur auf meinem Bildschirm kommt
"No input or Cable disconnectet"

Hab es an nem anderem Bildschirm probiert da klapt es auch net.

Also an dem kann es net liegen.
Dann hab ich ne alte Graka ausgegraben und auch hier funzt nichts mehr.

Normalerweise würde ich jetzt sagen mainoard oder cpu zerschossen,nur das Problem hatte ich mal zwei Tage und aufeinmal ging wieder alles.
Hab dann drei Tage voll Power gezockt und es hat alles 100 Pro gezunzt.
So und eines schönen Morgens ging wieder nur der Pc an,der Bildschirm blieb aber aus. Weiß jemand Rat?
GMS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2004, 18:13   #2 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Evtl. ein Wackler
  Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2004, 18:29   #3 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 10.02.2004
Beiträge: 845

amdxxl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Kartenb ausbaun slotreinigen in dem du reinpustest(nit spucken kommt nicht gut) und wieder alles einbaun, dann HOFFEN
amdxxl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2004, 20:30   #4 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

könnte dann ja nur agp slot sein aber den hab ich fest gedrückt und immer noch keine Regung....
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2004, 20:50   #5 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hast du mal geschaut ob das Netzteil ausreichend dimensioniert ist, bzw nicht gerade dabei ist langsam den Geist aufzugeben?
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2004, 22:09   #6 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

naja das kann man ja schlecht prüfen...
ich glaubs eher nicht,da es relativ neu ist.

ich hab mal die festplatten;netzwerkkarte. lüfter usw abgestöpselt aber trotzdem no input....

was hängt denn bitte mit dem output noch zusammen ausser die graka???
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 14:47   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 635

Fr33d00m befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

in deiner sig steht: 2,66@2,9
schon mal gedacht den runterzutakten??
und dann wieder probieren, wenn nicht, ich tippe mal auf nen wackelkontakt im monitor selber...
mfg
Fr33d00m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 19:46   #8 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

ich kann den ja schlecht runter takten wenn ich den net mal an bekomme.
und wie gesagt es liegt nicht an dem monitor denn ein andere funzt auch net und an der graka liegt es auch net denn mit ner anderen läuft es auch nicht.

aber wenn das nt im ***** ist dann würde er doch garnicht mehr angehen oder?

achja und ne doofe frage.
hab ja das gigabyte 8knxp und da gibts ne baterie...muss man die vielleicht wechseln oder so


CLR_PWD_ PWR_LED blinkt nicht....nur die RAm_LED...
hat das vielleicht was zu sagen?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 20:32   #9 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Wenn du ein ASUS Board hast einfach sehr oft Reset drücken da er dann wieder alles Herstellt notfalls ein CMOS Reset machen
  Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 20:54   #10 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hab nen gigabyte 8knxp

wie mach ich denn so nen reset?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2004, 21:00   #11 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 30.04.2002
Beiträge: 358

Schleicher befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Auf dem Board findest du nen Jumper den du kurz versetzen musst!
Welchen und wie müsste im Usermanual des Mainboards stehn!
Einfach nach 'Clear CMOS' suchen!
Schleicher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2004, 13:46   #12 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

hab die batterie für 10 minuten raus genommen wieder rein gehauen aber trotzdem no input.
also meiner Meinung nach kann es nur noch am Motherboard liegen....
jemand eine Idee wie ich das prüfen kann ohne es zu tauschen?
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2004, 14:07   #13 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Batterie raus bringt gar nix du MUSST ein CMOS reset machen wie nennst sich denn dein Board typ?
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2004, 14:17   #14 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

stand aber da im handbuch.

hab das Gigabyte 8knxp[/url]
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2004, 16:16   #15 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 20.356

Gast befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Also ich hatte vor ein paar Tagen das selbe Prob: Der Monitor bekam kein Signal mehr. Zuerst hab ich alles probiert, was man so machen kann. Arbeitsspeicher, Netzteil, Grafikkarte, Festplatte und so weiter. Ichh hatte bei mir die CPU im Verdacht und bin zu nem Kumpel gerannt. Dort hat die auch nicht gefunzt. Dessen PC danach allerdings auch mit der Original CPU nicht mehr . Dann hab ich zu Haus noch mal die CPU eingebaut und alle Steckkarten raus. Dann lief es wieder. Es war bei mir das alte 56k PCI Modem. Da waren alle Kontakte nicht mehr brauchbar. Nimm bei dir mal alle nicht benötigten Steckkarten raus und teste dann nochmal. Hoffe ich konnte helfen.

Mfg Don_Venuto
Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2004, 17:14   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von BomberD
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.476

BomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer AnblickBomberD ist ein wunderbarer Anblick

Standard

@cool master:
gigabyte boards haben tatsächlich kein bios clear jumper.

ichhab ein k8vnxp da muss man auch einfach die bat. rausnehmen.
genau wies im handbuch steht. hab das vorher auch nicht geglaubt. aber so isses
BomberD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bildschirm


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neuer pc-bildschirm bleibt schwarz Mausklicker NVIDIA GeForce Grafikkarten 6 16.08.2008 18:47
bildschirm bleibt schwarz Pretender AMD/ATI Radeon Grafikkarten 0 16.10.2006 19:37
Hilfe!! mein pc bildschirm bleibt schwarz mxxxg CPUs und Mainboards allgemein 13 07.09.2006 17:01
Platten an RAID und bildschirm bleibt schwarz!! DayWalker2k3 Festplatten und Datenspeicher 16 15.08.2003 15:13
Nach übertakten - bildschirm bleibt schwarz Gast Intel: CPUs und Mainboards 8 18.01.2003 19:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved