TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2008, 22:34   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 40

suchender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AGP Grafikarte gesucht

Hallo zusammen,
bin neu im Forum und bin im Netz durch viel googeln darauf aufmerksam geworden.

Also zu meinem Probelm, ich suche eine "anständige AGP Graka" für mich auch zum Gamen gedacht. Ausreichend bei mir für WOW, Anno 1701, CnC sowie das Ein oder Andere Game.

Ich nutzte hier zwei Systeme.
1. XPC Barebone SB75g2 Intel P4 2,8GHz, 2GB Ram > ATI x800XT-PE 256Mb

2. XPC Barebone SN95G5V3 AMD Athlon64 3000+, 2GB RAm > nVidia 6600GT TDH 128Mb

um das zweite System geht es eigentlich, hier gibt mein GraKa Lüfter auf. Weiterhin möchte ich das System so lange wie möglich weiter nutzten.

Durch den Barebonbe bin ich eigentlich auf eine 1-Slot-Karte angeweisen, asnsonsten müsset ich den Gehäusedeckel zerschneiden (nur wenns wirklich lohnt), auch die Höhe ist natürlich limitiert, kein passiver Lüfter über die KraKa Platinenhöhe (wie 7600GT passiv oft zu sehen).

Ich habe mich jetzt seit Stunden durch Netz gekämpft um eine gescheite Karte zu finden.
Primär ist das wichtigste die 6600GT zu tauschen um auch mehr Leistung zu erreichen.
Bin von nVidia GeForce 7600 GT 512 MB Grafikkarte AGP 7600GT: Amazon.de: Elektronik (nur 128Bit)
wieder bei einer x800xt-PE (gelandet, die ich allerdings nur gebraucht gefunden habe.
Sowie bei einer ATI Sapphire HD3850.

Wer kann mir hier eine gute Alternative zur 6600GT nennen welche sich auch Leistungstechnisch lohn und auf die Anforderung passt ?

Ich bin auch im anderem System gewillt die x800XT-PE zu tauschen um hier noch ein bischen mehr Leistung zu erreichen wenn es was bringt ?

mfg
Danke für die Hilfe

Geändert von suchender (06.11.2008 um 22:53 Uhr)
suchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:02   #2 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AGP Grafikarte gesucht

Naja, ne 3650 wär ne Möglichkeit:
Sapphire Radeon HD 3650, 512MB DDR2, VGA, DVI, TV-out, AGP, bulk/lite retail (11129-01-10/-20R) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

Ne 3850 halte ich für übertrieben.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:06   #3 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AGP Grafikarte gesucht

Korrigier mich, wenn ich mich irre, aber dem Bild nach müsste das eine "lange" Karte sein. Da könnte es Probleme beim Einbau in ein Barebone geben.

*edit*
Sorry, ist ein falsches Bild bei geizhals. Hab den Herstellerlink geklickt. Ist doch eine kurze.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:06   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 40

suchender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AGP Grafikarte gesucht

[quote=Ne 3850 halte ich für übertrieben.[/quote]

Danke bereits für Deine schnelle Antwort, wie ist "übertieben" gemeint, bzw. Ersatz für die 6600GT? und auch für die x800XT-PE ?

Gruß
suchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2008, 23:37   #5 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Beiträge: 8.119

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AGP Grafikarte gesucht

Ja du musst das so sehen, dass die Karte auch möglichst ins Restsystem passen sollte. Also bei den beiden CPUs (die schenken sich aus heutiger Sicht nicht viel) würde sich eine 3850 langweilen, weil sie ihre Leistung in der Umgebung nicht voll entfalten kann. Da macht die 3560 wesentlich mehr Sinn und du sparst dir ca. 30,- Euro.
Und im Barebone ist das mit der Hitzeentwicklung ja auch immer so eine Sache, da kommst du mit einer 3650 auch um ca. 25% besser weg allein beim Stromverbrauch (3650: 75W / 3850: 100W) - denn der ist ja maßgeblich für die Hitzeentwicklung verantwortlich.

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 00:02   #6 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 06.11.2008
Beiträge: 40

suchender befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AGP Grafikarte gesucht

Verstehe! Ich kenne mich nicht sehr gut im Segment der Grafikkarten aus, im Gegensatz zu Netzwerkstrukturen.
Auf welche Eigenschaften muß man achten wie eine GraKa zum benutzten Prozessor passt ?

Lohnt sich überhaupt ein Upgrade von der X800XT-PE denn auch ?
(Bei der 6600GT sicherlich ja)
Alles was ich gefunden habe sind nicht wirklich aussagekräftig gewesen ?

Gibts denn vergleichbare Modelle von Nvidia oder sind die HDs von ATI einfach die bessere Wahl (Linuxuser und ATI... )

Gruß
suchender ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 07:33   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.133

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: AGP Grafikarte gesucht

Hier hast Du mal Anhaltspunkte: Graka - CPU

Grafikkarten-Rangliste Leistungbersicht aktueller und lterer Desktop Grafikchips von 3DChip
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2008, 10:59   #8 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AGP Grafikarte gesucht

Um nochmal auf die Länge zurück zu kommen. Die 3650 ist genau so lang wie die 7600GT, die 3850 ist ca. 3 cm länger.
Außerdem wird sie- wie der doc schon schrieb- heisser.
Gerade bei deinen Gehäusen solltest du diese beiden Aspekte nicht außer acht lassen.
Die 3850 hat außerdem noch einen extra Stromanschluss, weil die Versorgung über den slot nicht ausreicht. Gibt das dein NT her?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
agp, gesucht, grafikarte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Grafikarte nur ?? Delirio2410 AMD/ATI Radeon Grafikkarten 21 19.01.2006 11:24
Welche Grafikarte soll im ma kaufen ?? Delirio2410 Grafikkarten 6 15.01.2006 14:37
Welche Grafikarte zu meinem Uraltsystem??? Freestyler Grafikkarten und Displays allgemein 9 03.08.2003 13:31
Optimalste Grafikarte fürn 866er P3 ? Roofus Kaufberatung 12 07.07.2003 15:14
Probs mit GA-8IHXP + Grafikarte unter WIN 98 SE Gast Intel: CPUs und Mainboards 9 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:12 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved