TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2008, 11:48   #1 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.738

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard IDE Medienfehler Asus Mainboard

einer meiner Komputer benimmt sich sehr komisch, verbaut ist das asus p5ld2 mit einem Intel dual core CPU.

dieses board besitzt 1 IDE anschluss an dem 2 DVD laufwerke hängen und 4 S-Ata ports, 2 belegt mit jeweils 500gb platten.

beim hochfahren werden nun als erstes die 2 dvd laufwerke gefunden und dann eine IDE festplatte, die probleme macht. ???? wie kann das sein?
die ebenden DVD laufwerke mal ausgezogen, nun wird als 2nd master wieder eine IDE platte erkannt und das bios bleibt bei 2nd slave stehen.

kann es sein das ein usb gerät als IDE controller im bios initalisiert wird? habe alle usb geräte herrausgezogen ...
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 12:09   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.306

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: IDE Medienfehler Asus Mainboard

Du kannst normal den SATA Betriebsmodus im Bios einstellen also z.B. AHCI oder auch IDE damit die Geräte im IDE Kompatibilitätsmodus laufen.

Nur normalerweise werden die dann nicht als IDE Gerät angezeigt.

Wäre aber natürlich auch im Bereich des möglichen.

USB Geräte als IDE eingebunden definitiv "Nein" sowas habe ich noch nie gehört.

Mehr Infos wären noch wichtig... ist das neu zusammengebaut worden oder lief das in der Konstellation schon und du hast erst jetzt die Probleme?

Was wurde zuletzt gemacht an dem PC?

Hast du mal ein Biosupdate probiert?

Hast du mal andere SATA Kabel oder Ports probiert und nur 1 Laufwerk/Platte drangehängt?

Edit:

Ist mir gerade eingefallen evtl. hast du eine IDE Platte im Bios eingestellt und es gibt gar keine Ergo ein Fehler beim booten?
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 12:17   #3 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.738

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: IDE Medienfehler Asus Mainboard

also der pc ist jetzt so schon merhere jahre zusammengebaut, erst lief linux drauf es gab aber da probleme mit dem festplattencontrollern (festplattenfehler etc) und jetzt läuft der pc seit nem halben jahr mit winxp störungsfrei.
er wurde selten benutzt - in letzter zeit hat er aber auffallend lange im 1. bootscreen verweilt, fuhr aber immer hoch.

heute ist der pc dann eingefrohren, ipod mit itunes gesynct gehabt und nach einiger zeit ging bis auf den mauszeiger nichts mehr (wohl festplattenfehler?) - danach ein reset, nach dem bootscreen kam die fehlermeldung medienfehler, taste drücken zum neustart ...
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 16:05   #4 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.306

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: IDE Medienfehler Asus Mainboard

Hm könnte eine verstelle Einstellung sein im Bios dadurch ausgelöst das sich was ins CMOS RAM geschrieben hat.

Na ja hab gerade meine Kristallkugel nicht hier

Aber ist nen Versuch wert lade mal die Standardeinstellungen im Bios oder hau die Batterie kurz raus.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Fakk-asrock (14.08.2008)
Alt 14.08.2008, 17:31   #5 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Beiträge: 5.738

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: IDE Medienfehler Asus Mainboard

jo den hab ich mal geleehrt, wa nicht so das ding weil soweiso alles auf automatik lief .. jetzt rennt der bursche wieder ^^
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
asus, ide, mainboard, medienfehler


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Asus Mainboard SSD Aduu87 Mainboards 5 25.02.2013 17:55
Medienfehler - SATA Festplatte wird nicht erkannt jb666 Festplatten und Datenspeicher 6 01.12.2008 21:20
Problem mit Mainboard Asus M2N-MX SE xXLP10Xx AMD: CPUs und Mainboards 9 11.09.2008 20:12
[V] Asus M2N-E SLI Mainboard Kori Biete 13 04.03.2008 12:17
Welches Asus Mainboard???? Gast AMD: CPUs und Mainboards 6 26.03.2004 06:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved