TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2003, 00:02   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.02.2003
Beiträge: 13

CaseModder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kennt sich jemand mit einem MEDION3000 Vers.1 mainboard aus?

Ich hab ein Problem! in meinem Bios kann ich nicht in den abteil, in dem die Taktfrequenz eingestellt wird(in grauer schrift). im "chip 3/2003"-workshop steht das es boards gibt bei denen man jumper umsetzten muss damit diese funktion im Bios freigeschalten wird. So jetzt kommt der Hacken an der Geschichte: Welcher jumper muss wo hin?

Danke im Vorraus wenn mir jemand helfen kann.

CaseModder
CaseModder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 12:53   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Dr. BeSt
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 2.281

Dr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Von welchem Aldi-PC war das Board nochmal? Von dem mit 2 GHz?
Dr. BeSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 12:16   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.02.2003
Beiträge: 13

CaseModder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Schön wärs. Vom 1,8GHz rechner. Mein Problem ist ich kann im BIOS nicht zur CPU-Clock(is gespert! Im CHIP Hardwaer-Guide stand das mann am Mainbord eeinen Jumper umsetzen muss oder raus tun muss, dannn solls gehn. aber welcher?
CaseModder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 16:07   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Dr. BeSt
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 2.281

Dr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Keine Ahnung, ich glaub auch nicht wirklich dass das bei den Aldi-Boards geht.

Ich hab den 900er und den 2000er mit dem Tool CPUFSB per Software übertaktet, aber die PLL vom 1,8er-Board kenne ich leider nicht, da müßtest du mal nachforschen (=>Google)!
Dr. BeSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 17:29   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Schau mal in meine Signatur, wie weit man so eine Willamette-CPU bringt.

Würde ich an deiner Stelle vergessen - lohnt sich nicht wirklich...

Nur so nebenbei
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 17:38   #6 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Dr. BeSt
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 2.281

Dr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Geil, das sind ja nichtmal 10%!!
Dr. BeSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 18:29   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Sag ich doch, lohnt sich nicht wirklich... :P
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 03:17   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.02.2003
Beiträge: 13

CaseModder befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

habs fast geschaft ihn auf 2,3GHz zu kriegen(mit CPUcool). vor 10min. .
aber ins bios komm ich immer noch nicht rein'(nur in die cpu-clock komm ich nicht rein)
CaseModder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 14:15   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Dr. BeSt
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 2.281

Dr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDr. BeSt sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Na siehste, geht doch!
Info: CPUFSB ist ja nur die spezialisiertere Variante von CPUCool.
Dr. BeSt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 14:16   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Weberli
 

Registriert seit: 25.10.2002
Beiträge: 3.561

Weberli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWeberli sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Schau mal in meine Signatur, wie weit man so eine Willamette-CPU bringt. [/b]
Das ist nicht so richtig! Mein 1,7er Willamette kommt auf 2260Mhz!
Momentan hab ich ihn auf 2160Mhz, weil durch den höheren AGP/PCI/RAM Takt (126Mhz FSB) das ganze System schneller läuft.
Bei 133Mhz FSB läuft ja alles andere wieder normal, daher ist die Gesamtleistung etwas niedriger als bei 126Mhz FSB. Ich sogar bis 130Mhz FSB. (max 133) Also da läuft mein SD-Ram mit 173Mhz. Iss aber alles sehr instabil. Bei 168Mhz rennt der Infineon aber ganz gut!
Ah, die Spannung der Willamettes musst du voll früh hochschrauben. Ich benutze schon bei 1,7@2,04Ghz 1,85Volt, weil er sonst net richtig unter Last läuft. SD-Ram: 3,3@3,5Volt AGP: 1,5@1,6Volt..

@CaseModder: Das du da net auf die CPU Speed Settings kommst liegt halt daran das das ein OEM Board ist. Guck dir mal die DELL Computer an. haben alle nen gelocktes BIOS. Richtig Nett oder? Die haben halt was gegen das OVERCLOCKEN
Weberli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 16:45   #11 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Zitat:
Zitat von Weberli
Zitat:
Schau mal in meine Signatur, wie weit man so eine Willamette-CPU bringt. [/b]
Das ist nicht so richtig! [...]
Ah, die Spannung der Willamettes musst du voll früh hochschrauben. Ich benutze schon bei 1,7@2,04Ghz 1,85Volt, weil er sonst net richtig unter Last läuft. SD-Ram: 3,3@3,5Volt AGP: 1,5@1,6Volt..
Hallo?! Er hat einen Aldi-PC...

Zeig mir, wo ich bei mir die Spannung hochstelle und ich mach's
Außerdem ist deiner von der Temperatur her an der Höchstgrenze und möchtest ja nicht jedem 70 bis 75°C zumuten, oder?
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 17:04   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Weberli
 

Registriert seit: 25.10.2002
Beiträge: 3.561

Weberli sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWeberli sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Außerdem ist deiner von der Temperatur her an der Höchstgrenze und möchtest ja nicht jedem 70 bis 75°C zumuten, oder?
Also im Bios zeigt der mir komische Werte. Wenn der rechner den ganzen tag aus iss und das fenster in der Wohnung ganz offen, und ich dann den Rechner anmache und ins BIOS gehe, zeigt der mir 46°C CPU und das wenn der PC 5 ~ 10Sekunden läuft.
Unter Win hab ich andere Werte 26 bis 33° C im Leerlauf. Momentan 29°C und der Rechner läuft seit 2 Stunden. Wenn ich dann ne ganze Nacht generals Online Zocke @ 2160Mhz hab direkt nach´m Zocken so 45° bis maximal 53°C je nach Raumtemperatur.
Ich hab nen fetten Kühlkörper drauf, für nen 3,06er P4 und da iss jetzt ein 80x80x25 Lüfter von Papst drauf, vorher war es ein 70er!
Also Temperatur iss bei mir kein Problem.

Jo, Stimmt auch wieder. Die ALI äh Aldi Kisten sind schlecht zum Übertakten! Vcore kann man da nicht regeln. hast ja recht
Weberli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2003, 17:31   #13 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 29.07.2002
Beiträge: 525

Ultrabeamer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ja :P
Ultrabeamer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
mainboard, medion3000, vers1


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt sich jemand mit anpassen einer Homepage aus? rigoh Online Gaming, eSports und Clan Chat 5 21.08.2007 20:13
Kennt sich jemand mit dem Abit IC7 bezüglich "Tuning&qu CrazzySG Intel: CPUs und Mainboards 4 09.02.2004 19:51
Kennt sich jemand aus mit dem Voyager200 von TexasInstrument xOlix Programmiersprachen 1 08.11.2003 13:32
Kennt sich hier jemand mit Excel aus??? Zeus Windows & Programme 2 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved