TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2013, 12:26   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 4

GazonRain befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:

Wenn ich den Rechner herunterfahre und versuche, ihn wieder anzuschalten, bekomme ich kein Bild auf den Monitor und der Rechner fährt nicht weiter hoch. Die Lüfter drehen, die Power LED ist an und die HDD LED blinkt langsam und mehr oder weniger regelmäßig auf (kann also kein Standby sein, er wacht auch nicht auf bei Tastatureingaben). Ich kann dann nur noch den Ein/Aus-Schalter gedrückt halten, bis er wieder ausgeht. Wenn ich dann warte und das Netzteil mit dem kleinen Kippschalter für eine Weile ausschalte, bekomme ich ihn wieder "normal" an. Allerdings klappt das auch nicht immer im ersten Versuch.

Wenn er einmal läuft, gibt es nichts mehr zu beanstanden, der Rechner ist schnell und stabil. Ich habe den neuen 3DMark durchlaufen lassen und einen Abend lang Guildwars 2, Bioshock Infinite und das neue Tomb Raider auf Ultra Grafikeinstellungen spielen können. Kein Haken, keine Abstürze, keinerlei Probleme.

Der Rechner:

Mainboard: GA-Z77-DS3H (rev. 1.0) (F10f BIOS)
CPU: Core i5-3570K
Grafik: Gigabyte HD7950 OC Windforce 3 (neuestes BIOS, neuester Catalyst Treiber)
Speicher: Corsair Vengeance 16 GB Kit 1600 (CMZ16GX3M2A1600C10)
SSD: Samsung 256 GB 830 Series (neueste Firmware)
Netzteil: Thermaltake Berlin 630W
OS: Windows 8 Pro 64 bit (alle Updates installiert)

Was ich bisher versucht habe, alles erfolglos:

- BIOS des Mainboards und der Graka updaten
- Graka ausbauen, Pins reinigen, Stromstecker umstecken
- Onboard Graka aktivieren und deaktivieren
- Boot mit Stecker an der Onboard Graka
- Init Display first auf PEG und Auto
- PCI Express Version auf Gen. 2 runtergestellt
- Nach dem Runterfahren lange (eine Nacht) warten, bis ich ihn wieder einschalte.
- Schnellstartoption in Windwos 8 deaktivieren

Ich wüsste jetzt erst einmal keinen Rat mehr, abgesehen davon, ein neues Netzteil zu bestellen und es damit zu testen. Dagegen spricht meines Erachtens aber, dass das System ja stabil läuft, wenn es einmal richtig gebootet ist. Genug Strom ist also eigentlich da.

Viele Dank schon einmal für eure Vorschläge

----------

Öhm, könnte ein Moderator das bitte ins Intel Forum verschieben, ich dachte eigentlich, ich sei im Richtigen. Sorry
GazonRain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2013, 17:10   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Willkommen im Forum!

Hatte so ein Problem mit Win8 auch schon mal. Schau mal in den erweiterten Energiesparfunktionen nach und deaktivier mal alle Sachen die was mit Hibernate und den Energiesparzustände zu tun haben. Also Windows intern. Danach gings bei mir glaub ich wieder, war nur nen Testlauf von Win8, deswegen weiß ich das nicht mehr genau.
Wenn dann das Symptom nicht mehr auftritt, kannst du ja eins nach dem anderen testen, woran es lag.
Wobei ich die - schon von dir ausgestellte Funktion - des Windows 8 Schnellstartens unter Verdacht nehmen würde... Einfach mal probieren. Ich sag, das es an der Software liegt.

Wobei ein BIOS, welches keine Beta-Version ist, wäre auch mal ein Versuch wert.

Gruß Legion

PS: Hab das Thema verschoben.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 08:38   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 4

GazonRain befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Hallo, danke fürs Verschieben und die Tipps.

Ich habe alles, was irgendwie mit dem Herunterfahren/Pseudo-Standby zu tun haben könnte, in Windows deaktiviert und ihn dann ca. 14 Stunden ausgeschaltet gehabt. Heute morgen fuhr er dann auch anstandslos hoch. Dann habe ich ihn zum testen noch einmal heruntergefahren, er fuhr wieder hoch. Zur Verifizierung habe ich es dann ein drittes Mal versucht, und da fiel er in das alte, fehlerhafte Schema zurück. Nachdem ich ihn dann ca. 10 Minuten vom Strom getrennt hatte, fuhr er wieder hoch.

Ich vermute mittlerweile, dass es ein Hardwarefehler sein muss. Ich bin mir aber unsicher, ob es eher das Netzteil oder das Mainboard ist, denn offenbar baut sich ja irgendwo ein Spannungspotenzial auf, dass erst abgebaut werden muss, damit er wieder hochfährt. Oder rede ich Unsinn? Ich bin kein Ingenieur oder Elektriker

Achja, bzgl. des BIOS: Ich hatte vor der F10f Beta das aktuelle F9 BIOS drauf, der Fehler war aber trotzdem da.
GazonRain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 10:08   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Evtl. mal im Gigabyte Forum mit dem Fehler melden, evtl. ist das ja bekannt oder man kann da mehr dazu sagen.

Falls du keine Hardware zum Crosstest bei dir hast, würde auch mal eine neu installation von Windows Erkenntniss hervor bringen. Sicherung machen vom aktuellen System und neu drauf. Oder gleich auf ein anderes Laufwerk, das wäre am einfachsten.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 13:22   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.661

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Evtl. mal im Gigabyte Forum mit dem Fehler melden, evtl. ist das ja bekannt oder man kann da mehr dazu sagen.

Falls du keine Hardware zum Crosstest bei dir hast, würde auch mal eine neu installation von Windows Erkenntniss hervor bringen. Sicherung machen vom aktuellen System und neu drauf. Oder gleich auf ein anderes Laufwerk, das wäre am einfachsten.
Bist Du Dir denn sicher, dass es etwas mit Windows zu tun hat?

Es klingt für mich ja vielmehr so, als würde der Boot Prozess direkt schief gehen. Bei der Initialisierung der Geräte hat er irgendein Problem und startet so nicht richtig (das Monitor Signal der Graka bleibt zumindest aus).

Kannst Du nochmal versuchen die externe Graka (Gigabyte HD7950 OC Windforce 3) weg zu lassen - und nur per IGP zu starten.Wenn ich Dich recht verstanden hatte, sollte dies eigentlich keinen Unterschied machen - aber sicher bin ich mir jetzt nicht.

Teste bitte auch mal den RAM - oder lasse Riegel weg. Wenn Dein Kit 4x4GB ist - dann nur mal 2 Riegel rein - und die auch testhalber Umstecken (mal in die Blauen/Weißen Steckplätze) Selbiges bei 2*8GB machen (nur mal einen rein - Steckplätze durchprobieren). Ram mit Memtest 86+ kontrollieren. Ram Einstellungen im Bios kontrollieren. Eventuell dem Ram auch etwas mehr Spannung geben - laut Corsair hat der angeblich 1,5V (falls ich den richtigen gefunden habe) - versuche da mal bis zu 1,6V.

Ist anhand der Diagnose LEDs auf dem Mainboard was zu erkennen? Bleibt da was rot - oder ähnliches?

Wie ist der Monitor an der Graka dran? DVI, HDMI oder sogar mehrere Geräte?

Ich hatte bei mir schon den Effekt, dass er aus irgendwelchen Gründen den HDMI statt DVI Ausgang gewählt hatte - obwohl am HDMI gar nicht angesteckt war. Ich glaube das war aber auch erst als er auf den Windows Desktop umgeschaltet hatte - bin mir jetzt aber nicht 100% sicher.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Legion of the Damned (08.04.2013)
Alt 08.04.2013, 17:27   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 4

GazonRain befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Okay, ich habe die Grafikkarte ausgebaut und nur mit der IGP gestartet, und er fährt problemlos hoch und runter. (Vorher hatte ich die nur den Stecker auf die IGP gewechselt, die Radeon aber eingebaut gelassen)

Jetzt frage ich mich allerdings, ob die Graka wirklich kaputt ist, oder ob das Netzteil nicht genug Saft beim Start liefert. Denn ich kann mit der Karte stabil spielen, auch grafisch anspruchsvolle Spiele über einen längeren Zeitraum.

Was meint ihr?

Danke auf jeden Fall schon einmal für die Hilfe
GazonRain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2013, 23:26   #7 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.661

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Das passiert beim normalen Herunterfahren - und nicht wenn Windows in den Sleep Modus geht und die Graka abschaltet (nicht nur Monitor aus)?

Weil Wölfchen hat das Problem, dass die Graka nach dem Sleep Modus nicht mehr richtig aufwacht - und wir haben dazu keine Lösung gefunden. Der Graka Lüfter springt beim Aufwachen an - dreht auf 100% und das war es dann. Rechner lässt sich glaub per Anschalter (kurz antippen) noch herunter fahren (bin mir aber nicht sicher ob er sich nicht ganz aufgehangen hat). Wir haben bei ihm nun den Sleep deaktiviert - sodaß die Graka nicht ausgeht. (System: AMD Phenom II X6 1090T, AMD Radeon 6970)

Bei Dir scheint es ja eher um einen normalen Rechnerstart (kein Aufwachen) zu gehen.

Deine Vermutung sehe ich im übrigen ähnlich - wobei ich das Mainboard auch nicht ausschließen würde. Die Verdächtigen wären so Mainboard, Netzteil oder Graka. Zur Validierung hilft nur Kreuztesten - aber da brauchste jemanden der dir ein paar Teile borgen könnte.

Ansonsten sagt mein Bauchgefühl - tausch Deine Graka gegen eine NVidia aus - und zu 90% wird es funktionieren
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 14:53   #8 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 4

GazonRain befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Mein Bauchgefühl war richtig. Habe ein Silverstone ST-75F-G eingebaut, jetzt läuft alles rund.

Danke für eure Tips
GazonRain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2013, 17:04   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.661

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GA-Z77-DS3H fährt nach dem Ausschalten nicht wieder hoch

Na dann viel Spaß - freut mich, dass wir helfen konnten.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ausschalten, fährt, ga-z77-ds3h, gaz77ds3h, hochfahren, netzteil, problem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC fährt hoch aber Desktop erscheint nicht nach RAM Übertaktung.O.C Experten gesucht! Piranton Overclocking - Übertakten 7 28.06.2012 12:36
PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch! samex Intel: CPUs und Mainboards 11 03.02.2009 23:50
PC fährt immer wieder neu hoch:-( Bloodangel AMD: CPUs und Mainboards 2 25.01.2005 23:20
Windows fährt nach stromausfall nicht hoch!!!??? _Lost_Soul_ Sonstige Hardware 12 19.01.2005 23:20
WinME fährt nach Einbau der Soundkarte nicht mehr hoch Gast Windows & Programme 14 23.09.2003 18:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:25 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved