TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > CPUs und Mainboards allgemein > Intel: CPUs und Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2009, 12:12   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 6

samex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Hallo,
ich bin am verzweifeln!

Mein neuer Rechner fährt nicht mehr hoch. Die Hardware bekommt Strom. Graka läuft, Laufwerke laufen, Festplatte läuft auch... Nur das Mainboard macht keinen mucks mehr (kein Piepton beim hochfahren). Ich habe also keine Möglichkeit ins System zu gelangen.

Die Teile habe ich am Freitag alle eingebaut und über das Wochenende sämtliche Daten und Software installiert. Dabei hat sich das System schon 2-3 mal mit einem Bluescreen verabschiedet. Nach dem Absturz konnte man den Rechner nur starten, wenn das Netzteil einen Augenblick vom Strom genommen wurde. Sonst lief er nicht. Gestern abend ist er dann beim zocken abgestürzt.

Als er das letzte mal hochgefahren ist habe ich im Windows die Core Auslastung beobachtet und gesehen das die Anzeige von 0% auf 100% am flackern war. Wollte dann einen Ordner öffnen und da ist er dann wieder abgestürzt. Seitdem geht nichts mehr.

Einer ne Idee was ich da machen kann? Ich tippe in meiner Ahnungslosigkeit auf ein Problem mit dem Mainboard.

Falls es hilft, hier die verbauten Teile:

Intel Core2Duo E8500
Asus P5QL Pro P43
Win Vista Premium 64bit
Radeon HD4850 Toxic
OCZ 500W Netzteil
OCZ 2x 2048 RAM

Grüße
sam
samex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 12:36   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Als erstes mal machste ein BIOS Reset (CLEAR CMOS).

Dazu gibt es normalerweise einen Pin auf dem Mainboard, den Du kurzzeitig umstellen musst.

Leider geht die ASUS Webseite wieder mal nicht richtig - sodass ich mir nicht das Handbuch ansehen kann.

Dazu folgende Schritte:
1: Netzteil abziehen oder Schalter am Netzteil aus.
PIN im Handbuch raus suchen - oder auf dem Board suchen. (Das sollten 3 Metallstifte sein, bei dem auf 2 Stiften ein Jumper (kleine Plastikbrücke) sitzt)
2a: Die Brücke entfernst Du (Position merken) und setzt sie auf die anderen beiden Stifte (circa 5-10sek drauf lassen)
3a: Nun ziehste die Brücke wieder ab, und setzt sie auf die alte Position zurück.

2b: Es kann auch sein, dass die Reset Pins nur aus 2 Pins bestehen - ohne das da ein Jumper drauf sitzt. Dann verbindest Du diese Pins mit einem leitenden Gegenstand (Schraubenzieher, Messer oder was auch immer).

2c: Wenn Du die Reset Pins nicht findest, dann musste stattdessen die Batterie raus nehmen. Dann solltest Du aber circa 30-60sek warten, dann die wieder rein.

Dann Netzteil wieder anstecken, bzw. anschalten. Daumen drücken und Rechner wieder einschalten.

PS: Doch noch gefunden - die englische Seite geht
Also es ist wie unter 2a und 2b beschrieben. Der Jumper heißt Clear RTC und befindet sich rechts unten, neben dem IDE (PATA) Anschluss. Pin 1 und 2 ist die Standard Einstelllung - und Pin 2 und 3 müssen zum Löschen verwendet werden.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
samex (02.02.2009)
Alt 02.02.2009, 13:59   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 6

samex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Ok, es liegt am RAM.

Den BIOS reset habe ich durchgeführt und es gab keine Änderung. Mein altes System (AMD) ist so alt das ich kein einziges Teil zum testen hatte um andere Fehler auszugrenzen. Bis ich auf nen 2 GB- DDR2 Ram gestoßen bin. Also meinen OCZ ausgebaut und das NoName Ding rein... Das ding läuft noch besser als vorher! Wie kann das angehen?

Habe den OCZ 2x2048 MB Vista Performance Gold Edition 5-5-5-18

Könnte ich den zum Laufen kriegen oder will der einfach nicht mit dem Rest zusammen arbeiten?
samex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 14:18   #4 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 27.04.2006
Beiträge: 572

JoeDante wird schon bald berühmt werdenJoeDante wird schon bald berühmt werden

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Wie das angehen kann?
Der Ram Riegel ist kaputt. Kommt vor. Umtauschen.

Ich hatte mal ein GEIL Black Dragon 4GB Kit. Nach 2 Monaten war ein Riegel im Eimer. Nach permanenten Bluescreens mal MEMTEST laufen lassen--> 1000 Fehler. Umgetauscht, geht wieder.
JoeDante ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 14:35   #5 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Kontrolliere mal den Ram einzeln. Dann siehste, ob vielleicht nur einer defekt ist, oder ob das Board allgemein ein Problem mit diesem Ram hat. Habe zumindest vor ner Weile mal was gelesen, dass ein bestimmtes ASUS Board beim Ram recht wählerisch war. Keine Ahung, ob das vielleicht auch noch auf andere ASUS Boards zutrifft.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 17:47   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 6

samex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Auch einzeln will das Board die nicht akzeptieren.

In der Anleitung vom Board tauchen die OCZ´s leider auch nicht auf, jedenfalls nicht genau die, die ich hier liegen habe. Heißt es dann das sie auch nicht richtig funktionieren können?
samex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 18:44   #7 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Nein das heißt es nicht - nur wurden sie von ASUS mit dem Board scheinbar nicht getestet. Und es kann durchaus mal sein, dass ein Mainboard mit bestimmten RAM nicht zurecht kommt.

Empfehlung wäre - Ram umtauschen.

Du kannst zwar noch versuchen das Board mal mit dem funktionierenden Ram einzustellen (Timings manuell einstellen) und dann die OCZ Module mal reinzustecken, aber empfehlenswert ist dies nicht, denn irgendwann machste mal einen Bios Reset oder ein Bios Update - und dann geht das alles von vorn los.

Wo haste denn den anderen Ram jetzt her? Kannste den OCZ Speicher vielleicht mal in dem Rechner testen - aus dem der andere ist??
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 22:26   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 6

samex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Den anderen RAM hat mein Bruder bei mir liegen lassen. Ich habe leider keine Möglichkeit den OCZ wo anders zu testen außer bei ihm. Und das erst im April

Reklamieren kann ich den RAM wohl auch nicht. Denn defekt ist er ja nicht, er funktioniert nur eben nicht wirklich mit dem Mainboard...

Ich glaube das ist die sogenannte A-Karte!
samex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 08:23   #9 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Ram haste bestellt - oder von nem lokalen Händler gekauft?

Bei bestellt, haste normalerweise 2 Wochen Rückgabefrist. (Und das ohne Angabe von Gründen - aber Du kannst ja schreiben, dass er entweder defekt ist, oder inkompatibel mit Deinem Board)

Aber Alternativ hast Du immer die Möglichkeit mit dem jeweiligen Händler zu reden. Die meisten sind da eigentlich sehr kulant - ausserdem kannst Du nicht wirklich wissen, ob er nicht defekt ist - oder Dein Mainboard nur rumzickt.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 11:31   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 6

samex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Der ist bestellt und ich musste länger als 3 Wochen auf die anderen Teile warten bis ich den Rechner zusammen bauen konnte. Die 14 Tage Rückgaberecht sind eigentlich rum. Werde es aber trotzdem versuchen!

Auf was sollte ich beim RAM achten? Ich habe den bei Mindfactory gekauft und möchte mir dort jetzt anderen aussuchen.
samex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 13:10   #11 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Mindfactory ist nach meiner bisherigen Erkenntnis eigentlich sehr kulant. Ich denke, wenn Du Dein Problem so schilderst, sollte es kein Problem sein.

Meine Empfehlung wäre, dass Du erst im Mainboard Handbuch bzw. auf der Webseite von ASUS schaust, welchen Speicher sie bisher erfolgreich getestet haben. Falls Dein ASUS Board wirklich so zickig ist - biste damit eigentlich auf der sicheren Seite.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2009, 22:50   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.02.2009
Beiträge: 6

samex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: PC fährt nach Bluescreen nicht mehr hoch!

Ok,
ich habe mich für 2x 2048 G.Skill entschieden. Diese sind im Handbuch aufgeführt und bei MF gibts die auch mit der selben Artikelnummer. Hoffe es klappt dann alles. Danke für die Hilfe!
samex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bluescreen, fährt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PC fährt nicht mehr hoch SiRac Intel: CPUs und Mainboards 12 07.07.2011 17:10
PC fährt nicht mehr hoch Spiderdust Sonstige Hardware 3 09.08.2010 19:27
PC fährt nicht mehr hoch Giamo CPUs und Mainboards allgemein 3 30.01.2010 14:32
HELP!!!! PC fährt nicht mehr hoch! Gast AMD: CPUs und Mainboards 6 23.08.2004 20:03
WinME fährt nach Einbau der Soundkarte nicht mehr hoch Gast Windows & Programme 14 23.09.2003 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:03 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved