TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2009, 15:14   #26 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU + RAM + Mainboard mit guter Onboard GPU

*g* hätt mich jetzt auch schwer enttäuscht. Ja klaro, werdezu dem Board noch nen par Sätze schreiben... wenn es denn da ist.
Auch ob der RAM mit dem Board 100%ig funktioniert(was ich aber stark hoffe)
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 22:42   #27 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU + RAM + Mainboard mit guter Onboard GPU

So heute bekommt ihr meine ersten Eindrücke mitgeteilt.

Fangen wir mal mit dem 1 x 2x2048MB Kit G.Skill 1000MHz CL5 Retail 46,55€ an.
Wird sofort erkannt und auch der RAM Test war erfolgreich läuft auf 5-5-5-15 und somit voll ausreichend.

In Kombination mit dem
1 x Asrock AOD790GX/128M AMD790GX AM2+ HTB 5200MT PCIe ATX 84,08€
wird er als PC800 400Mhz erkannt. Was jetzt nicht so tragisch ist, da mein
1 x AMD Athlon64 X2 6000+ 2x3000MHz 2x1024kB AM2 Box 74,31 €
sowieso nur PC800 unterstützt.

Der 6000+ gefällt mir recht gut... es ist ein Wahnsinns unterschied zwischen meinem alten Sempron 3000+!!
Leider ist der Boxedküler extrem laut.. noch lauter als mein alter... so das ich mir echt überlege zumindest diesen aus zu bauen.

Kommen wir jetzt zum eigentlich interessanten dem Mainboard.

Asrock AOD790GX/128M
Als erstes bin ich doch recht zufrieden mit dem Teil, da das Bios gut strukturiert ist, und wohl alle Funktionen auch funktionieren
Die Übersicht des gesamten Baords ist klasse! Der RAM ist zwar etwas dicht am Prozessorkühler, und wenn der noch ein wenig größer wäre würd es wohl Probleme geben.. aber das geht schon.

Der Grafikchip + Sideport hat mich erstmal stark enttäuscht.. warum?
erst nach dem Update auf 1.30 konnte ich Sideport Only benutzen ohne extreme Striefen im Bild zu haben. Sideport + UMA funktioniert immer. (komischer Weise)
Aber es gibt noch eine riesige weitere Entäuschung für alle Linux Fans...

KAUFT EUCH DAS BOARD (noch) NICHT!!!
Die AMD/ATI Treiber unterstützen die verbaute HD3300 so schlecht, das es selbst bei HD-Filmen zu Streifenbildung kommt!
Spielen unter WINE hat zu 90% einen Xorg absturz zu Folge! Die schlechten FPS zahlen und die extremen Streifen hier mal außenvor gelassen.

Ich habe mir meine alte Windows XP Version wieder drauf gemacht, da ich meine neue Hardware erstmal genießen will.

Aber auch hier muss man klare abstriche machen.

Der HD3300 wird mit FullHD angepriesen, Filme laufen wohl auch.. aber selbst älteste Speile wie Counter-Strike Source kommen mit einer nativen Auflösung von 1920x1080 und low~middel Details nur auf 18-22 FPS = nicht Spielbar. Wobei es keinen Unterschied macht ob man Triliniar oder doch 16x Antostrophischen filter wählt, die 512 MB shared sind wohl einfach viel zu wenig für eine solch bombastische Auflösung.

In meinem Fall lass ich den Bildschirm einfach eine kleinere Auflösung interpollieren... aber das war eigentlich bei der Anschaffung nicht so gedacht.

Fazit: Nix für Linux... Für Windows nur wenn man nicht zocken will, oder damit klar kommt das der vllt. FullHD Bildschirm keine native Auflösung fahren kann.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 23:15   #28 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von peak_of_tweak
 

Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 4.826

peak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblickpeak_of_tweak ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU + RAM + Mainboard mit guter Onboard GPU

Du weißt schon, wofür fullhd bei den igps à la hd 3200 oder hd 3300 steht?
Sicherlich nicht für das spielen in fullhd, sondern für möglichst "cpu schonende" fullhd wiedergabe von blu rays, hd dvds oder hdtv.
peak_of_tweak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2009, 08:13   #29 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.058

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: CPU + RAM + Mainboard mit guter Onboard GPU

@moinmoin
Ich bin auch kein ASROCK fan, aber in diesem Fall kannst du es nicht dem Board in die Schuhe schieben, dass dein System nicht deinen Erwartungen entspricht.
Du hast kein Gamer System gesucht, sondern ein preiswertes Board mit onboard Grafik. Das du damit nicht zocken kannst, war von vornherein klar.
Die von borsti und mir ins Spiel gebrachte "Minimalvariante" HD4670 war dir ja zu teuer. Aber das ist wohl völlig klar, mehr Leistung kostet mehr Geld.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2009, 17:29   #30 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU + RAM + Mainboard mit guter Onboard GPU

Ich beschwere mich nur, das die GraKa zum spielen von älteren spielen wie CSS nicht genug Power hat um es Nativ dar zu stellen
nicht mehr ganz so aktuelle aber grafisch gut spiele wie Bioshok kann man mit einer auflösund von 1280x(ihrgendwas) immer noch auf höchsten Details zocken! Das nenn ich gar nicht mal schlecht! (man sollte nur dann nicht umbendingt direkt x10 rendering und alle Filter ganz hoch knallen).

Also die Graka ist schon um einiges besser als meine alten Nvidia 6600 LE!!!

Schlimm ist eingetlich mehr dass das diese Konstellation die absolute grütze für Linux/Ubuntu ist. Aber das liegt auch nicht am Board.

Der Onboard sound ist sehr gut heute mal 6.1 ausprobiert!
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 16:24   #31 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 10.603

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CPU + RAM + Mainboard mit guter Onboard GPU

So und heute kommt auch mein letztes kleine Review....

Das BIOS ist sehr übersichtlich. Die CnQ Funktion ist der Wahnsinn!! Gerade mit einem 6000+ es ist kaum zu glauben wie leise der PC sein kann.. wenn man ihn lässt... er dreht auch wieder voll auf, wenn man ein wenig rechnet (Prime95).

Eigentlich wollte ich das nochmal los werden. Ich denke das viele mit dem Boxedkühler nicht Freundschaft schließen könnten... ich bin so aber volkommen zu frieden.
Mother-Brain ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpu, gpu, guter, mainboard, onboard, ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5.1 surround XP Onboard W4schti Audio und Video 9 14.09.2007 13:49
Netzwerkprobleme mit Onboard-Lan Jason_Vorhees Netzwerk 6 30.01.2007 16:01
Onboard-LAN DSL fähig? Chrysler@Diersfordt CPUs und Mainboards allgemein 6 05.04.2005 13:20
Onboard Sound auf Mainboard Gast Intel: CPUs und Mainboards 13 04.01.2004 23:18
Onboard LAN und DSL Gast Intel: CPUs und Mainboards 2 09.03.2003 00:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:50 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved