TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2007, 13:47   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 16

JordAn-2-DeltA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Aufrüsten auf ein 775 System

Mein 939 System [3500+ venice + 1GB ddr400 + Asus A8N-Sli-SE + Gainward 256 7900gs ] wird mir zu langsam. Da ich auf C2D 775 System aufrüsten will dachte ich an folgendes System:
Asus P5N-E Sli (110€)
E6420 C2D ( kostet knapp 190€ und hat doppelten l2 cache gegenüber E6400)
lohnte es hier für ca 250 € nen E6600 zu kaufen ???
2GB-DDR2 800 cl4 Crucial Ballistix (170€)
7900GS bleibt erstmal :P

Lohnt sich der Schritt zu 775 und so wie ich ihn angedacht habe ??
MFG j2d
JordAn-2-DeltA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 14:08   #2 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Aufrüsten auf ein 775 System

lohnend denke ich auf jeden Fall,
wenn du dir wirklich nen 6420 kaufst wäre ein bericht echt nett, denn ich überlege auch gerade ob ich den nehm.

Willst ud den 6420 auch übertakten?

kuckst du mal hier:
e6x00-vs-e6x20-stepping-oc.html
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 15:19   #3 (permalink)
Razor2k
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Aufrüsten auf ein 775 System

beim speicher würde ich auf micron D9GMH Chips setzen!
zum beispiel von Crucial als 667
kosten 40€ weniger und sind die gleichen chips die auch in teuren 1066er modulen verwendet werden. Die dinger lassen sich perfekt OCen bis 1066
Bei so hohen takt müssen sie jedoch aktiv gekühlt werden!!!

ansonsten kann ich nur sagen gut wahl!
das board habe ich selbst und bin begeistert, vor allem was das OCen angeht(solltest dann aber den vdrop mod machen..schau mal unter overclocking/mainboards)
ich selbst habe nen e6600 drauf laufen der immo mit 3ghz läuft aber es ist noch wesentlich mehr drin nur warte ich noch bis ich alles wassergekühlt habe damit!

gruss
razor
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 17:51   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 16

JordAn-2-DeltA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Aufrüsten auf ein 775 System

thx erstma für die antworten ...

Dass mit dem 667 Speicher wäre ja ganz interessant... :P
OC Potenzial sollte auf jedenfall genutzt werden, aber ne Wakü kommt ertmal nicht rein... Werde es wohl mit nem Freezer 7 versuchen ...
Aber Prozi echt den e6420 mit 4mb cache oder doch denn e6600 auch mit 4mb... Sind die 60 € preisunterschied gerechtfertigt ?

mfg j2d
JordAn-2-DeltA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 17:54   #5 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Aufrüsten auf ein 775 System

ich denke nein
denn mit 4mb cache muss! der 6420 auf dem conroe kern basieren, genau wie der 6600, also ein klassischer fall von prozis von ein und der selben produktion aber anders gelabelt.

siehe auch dazu link im ersten post
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 22:28   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.08.2005
Beiträge: 16

JordAn-2-DeltA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Aufrüsten auf ein 775 System

hab ihn mir heute bestellt mit den ballistix und nem freezer 7 + arctic silver paste ^^
hab jetzt von manchen gehört er wäre nicht gut zum übertakten naja hoffe übermorgen kann ich positives berichten ;P
Bin mal echt gespannt !
Wie schätzt ihr die E6420 CPU ein ?
JordAn-2-DeltA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 22:30   #7 (permalink)
TPC Rampensau
 
Benutzerbild von borsti
 

Registriert seit: 19.11.2006
Beiträge: 8.674

borsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblickborsti ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Aufrüsten auf ein 775 System

das mit dem OC kann ich noch nich so glauben...
das schlechtere oc führt man auf ein neues stepping der kleinen C²D, dies betrifft aber nicht dne conroe und eigentlich muss dis ein conroe sein.

Aber wie gesagt ich bin auch seeeeeeeeeeehr gespannt
borsti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
775, aufruesten, aufrüsten, pc aufrüsten, system


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
System Aufrüsten Noobi Intel: CPUs und Mainboards 4 04.03.2013 21:25
[News] Logitech Speaker System Z623: Neues 2.1 Lautsprecher-System TweakPC Newsbot News 0 25.08.2010 16:29
Aufrüsten oder neues System? stevie Komplett-PCs, Konfigurationen 5 23.12.2007 20:06
Graka-Aufrüsten oder neues System? Kalif Storch Grafikkarten 8 19.09.2007 06:22
System Aufrüsten (Asus P5B-Deluxe mit DDR2-800 empfehlenswert?) NickySlave Kaufberatung 9 30.10.2006 09:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:33 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved