TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2006, 08:41   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 4

NickySlave befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard System Aufrüsten (Asus P5B-Deluxe mit DDR2-800 empfehlenswert?)

Moin Leute,

ich ahbe vor mein System mit folgenden Teilen auf zu rüsten:

1. Asus P5B-Deluxe
2. Intel DualCore E6300
3. 2GB G.Skill DDRII-800

An alten Sachen soll erstmal bleiben:

VGA 6600GT 256MB (klar etwas älter aber Weihnachten ist ja auch bald )
HDD SATA2 250GB
DVD DL Brenner
DVD Laufwerk

Nun Habe ich gehört, das die Asus P5B Reihe probs haben soll mit den 800 Rams stimmt das?

Oder kann man das System so zusammenstellen wie ich das hier vorhabe?

Danke für eure Hilfe.
NickySlave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 00:28   #2 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Standard AW: System Aufrüsten

Erst mal die klassische Frage. Warum kein SLI oder CrossFire Mainboard?
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 00:56   #3 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.992

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: System Aufrüsten

Zitat:
Zitat von Zafi
Erst mal die klassische Frage. Warum kein SLI oder CrossFire Mainboard?
Wozu sollte man? Wenn man eh nicht plant das z nutzen braucht man kein entsprechendes Board.

@Topic: Wie du bereits gesagt hast ist die Graka net wirklich passend zum System.
Der rest scheint ok zu sein, zu den RAMs kann ich leider nichts sagen, aber generell sind die abwärtskomnpatibel, d.h. du kannst den RAM auch auf 667 oder 533 laufen lassen.

Wofür willst du as System primär verwenden? Dann wäre vielleicht eine bessere CPU ratsam, außer du willst sowieso übertakten, dann kannste auch ne kleinere CPU nehmen und hoch takten.
Wobei der 6300er eben das 'Problem' hat, dass er nur die hälfte L2 Cache hat im vergleich zum 6600 oder 6800.
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 01:15   #4 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Standard AW: System Aufrüsten

Zitat:
Zitat von Pirke
Wozu sollte man? Wenn man eh nicht plant das z nutzen braucht man kein entsprechendes Board.
Und woher weist du dass er das nicht nutzen will? Gut geraten? Wahrsager Kugel? Tarot Karten?

Offensichtlich legt er Wert auf eine gute Grafikkarte, wenn er sich zu Weihnachten eine wünschen will. Und da Spiele nunmal bei Grafikkarten sehr viel anspruchsvoller sind, als bei Prozessoren (vorallem zukünftige), bleibt die Frage berechtigt.

Also nochmal. Warum kein SLI oder CrossFire Mainboard?
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 17:59   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 4

NickySlave befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: System Aufrüsten (Asus P5B-Deluxe mit DDR2-800 empfehlenswert?)

Gute Farge, nächste afrage gibts denn eine gute alternative zum P5B als SLI oder Crossfire?
Habe michd amit noch net so beschäftigt.
NickySlave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 18:46   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von fipsi1
 

Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 248

fipsi1 wird schon bald berühmt werden

Standard AW: System Aufrüsten

Zitat:
Zitat von Zafi
Erst mal die klassische Frage. Warum kein SLI oder CrossFire Mainboard?

sehe ich auch so
um die bar Kröten mehr gleich dieses Asus P5W DH Deluxe.

ist aufbaufähiger
fipsi1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2006, 18:50   #7 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Standard AW: System Aufrüsten (Asus P5B-Deluxe mit DDR2-800 empfehlenswert?)

SLI-Chipsätze werden heiß und benötigen eine stärkere Kühlung. Ausserdem sind die besseren SLI-Boards auch deutlich teurer als die alten SLI-Boards oder die Cross-Fire-Modelle. Deshalb empfehle ich momentan lieber die CrossFire-Schiene (also AMD mit ATI). AMD-Prozessoren sind aber leider nicht so leistungsstark wie die Intel-Prozessoren. Bei Spielen sollte dies aber vertretbar sein.

Eine mögliche Konfiguration wäre:

1. Athlon 64 X2 4200+ AM2, ab 170 Euro
2. 2GB DDR2 667MHz (ist günstiger und du merkst auch keinen Unterschied zu den 800ern), ab 200 Euro
3. MSI K9A Platinum (mit hervorragender Ausstattung), ab 100 Euro

Alles zusammen 470 Euro

Du kannst alle deine alten Komponenten weiter verwenden, aber wenn du jemals zwei Grafikkarten nutzen möchtest, dann geht dies nur mit zwei ATI-Karten.

Auch wenn die nForce-SLI-Chipsätze momentan ein Kühlungs-Problem darstellen, laufen sie trotzdem bei vielen Anwendern ganz gut (wäre vielleicht ratsam, noch den ein oder anderen Gehäuselüfter einzubauen). Für so ein System wäre wohl folgendes empfehlenswert:

1. Intel Core 2 Duo E6300, ab 150 Euro
2. 2GB DDR2 667MHz, ab 200 Euro
3. Ein technisch vergleichbares (mit dem Mainboard oben) bekommst du erst ab 200 Euro (ASUS P5N32-SLI), es gibt aber auch eine Spar-Version ab 100 Euro (ASUS P5NSLI mit weniger Funktionen/Anschlüssen und geringerer Bandbreite beim Einsatz von zwei Grafikkarten).

Alles zusammen 450 - 550 Euro.


Hier nochmal ein grober Mainboard-Überblick:

Intel + ATI CrossFire = schwere Geburt, diese Zusammenarbeit wird in Zukunft wohl nicht forciert werden, auch sind die verfügbaren Mainboards teuer.

Intel + nVidia SLI = schon eher realisierbar, auch wenn es für die neuen Core 2 Duos hier noch keine große Auswahl an Mainboards gibt (falls man denn überhaupt welche bekommt). Hier unbedingt ein Auge auf die Kühlung werfen.

AMD + ATI CrossFire = günstige Mainboards, aber leider noch keine große Auswahl. Wird sich in naher Zukunft wohl schlagartig verbessern.

AMD + nVidia SLI = die mit Abstand größte Auswahl an Mainboards. Preise sind auch akzeptabel, da schon ab 90-100 Euro entsprechende Mainboards erhältlich sind (mit altem nForce4 Chipsatz). Bei dieser Kombi sollte man aber einen genauen Blick auf die Kühlung werfen. Und diese sicherheitshalber noch mit 1-2 Gehäuse-Lüftern verstärken. Abgesehen davon, hat die Zusammenarbeit AMD-nVidia womöglich keine große Zukunft.
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 07:16   #8 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 4

NickySlave befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: System Aufrüsten (Asus P5B-Deluxe mit DDR2-800 empfehlenswert?)

Naja ehrlich gesagt Spiele ich derzeit nur WOW und dann eben auf LAN-Party die einschlägigen Ego-Shooter.

Also dafür denke ich reicht immer noch "nur eine GRAKA" aus.

Gibts denn auf diesem Segment ein gutes aber günstigeres Board als das P5B Deluxe?
NickySlave ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 09:15   #9 (permalink)
Kopfrechner
 
Benutzerbild von Zafi
 

Registriert seit: 28.10.2003
Beiträge: 1.347

Zafi wird schon bald berühmt werden

Standard AW: System Aufrüsten (Asus P5B-Deluxe mit DDR2-800 empfehlenswert?)

Du sparst dir kein Geld, indem du auf ein SLI- oder CrossFire-Mainboard verzichtest. Das ASUS P5B kostet auch als normale Version (also ohne Deluxe), um die 90-100 Euro (da es einen teuren Intel-Chipsatz verwendet). Alternative zu ASUS findet sich gegenwärtig nur MSI mit dem P965 Neo-F in der gleichen Preisklasse. Alle anderen Hersteller sind teurer oder haben noch kein vergleichbares Produkt.
Zafi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 09:24   #10 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 27.10.2006
Beiträge: 4

NickySlave befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: System Aufrüsten (Asus P5B-Deluxe mit DDR2-800 empfehlenswert?)

Ok dan danke erstmal für die Infos.

Habe bestellt:
Asus P5B-Deluxe
Intel E6300 Tray + Lüfter
2GB Kingston PC667

Schaun wir mal was am Ende an Leistung rauskommt.
NickySlave ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
asus, aufruesten, aufrüsten, ddr, ddr2800, empfehlenswert, p5bdeluxe, system


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufrüsten oder neukaufen? Auf Basis Asus M3A79T-Deluxe Gullasch Komplett-PCs, Konfigurationen 2 26.11.2011 10:39
Asus P5B Deluxe und DDR2-1066MHz? Mystikal Intel: CPUs und Mainboards 17 03.02.2008 11:56
Neues System Basierend auf Asus A8N-SLI Deluxe Myisis Kaufberatung 7 20.02.2005 16:58
Aufrüsten, diese Kombi empfehlenswert? Gast AMD: CPUs und Mainboards 5 13.02.2003 14:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:30 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved