TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2009, 15:33   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.11.2006
Beiträge: 18

movex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard sockel 1366 oder 1156 ?

hi

ich plane im Nov/Dez die anschaffung eines neuen Systems,
bin aber noch nicht sicher ob Sockel 1366 oder 1165
genutzt wird das System zum zocken/vm ware/Video bearbeitung und ein wenig OC

eigentlich würde ich zum Sockel 1366 tendieren was mich da allerding etwas abschreckt ist das wohl manche Speichercontroller die 1,65v vom Arbeitsspeicher nicht vertragen und dann ggf. die Cpu einen schaden bekommt.

geplant war:

1366: i7 920/Gigabyte UD5 x58/6gb ram (noch kein hersteller gewählt)/ Prolimatech Mega Shadow/Enermax 625 Modu +83/ati 5870 oder 5850

oder

1156: i7 850/Gigabyte U5 P55/4gb ram OCZ oder Gskill/ Prolimatech Mega Shadow/ Enermax 625 modu / ati 5870 oder 5850


So nun sind eure Meinungen zu den Zusammenstellungen gefragt =) hat wer ggf eine speicher empfehlung für das UD5 x58?


mfg Movex
movex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2009, 15:59   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.323

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: sockel 1366 oder 1156 ?

der 1156 würde wohl weniger kosten und eine geeignete plattform für die mehrzahl der arbeiten sein, wenn du nicht zu abgedrehte anforderungen in dem jeweiligen feld stellst.

zum 1366:ja, der controller ist in der cpu und du röstest also diese, wenn du ddr3 mit mehr als 1,65 (das ist die grenze laut spezifikation für garantie) wie die 1,9v nimmst, welche für amd´s gedacht sind, die sioch soviel genehmiegen dürfen. macht aber nix, wenn man den richtigen nimmt und den gibts auch nicht nur als rarität. wissen muss man es nur!
http://www.tweakpc.de/preisvergleich/?cat=ramddr3;sort=p&xf=1126_Corsair~1126_G.Skill~1 126_GeIL~1126_Kingston~1126_Mushkin~256_3x~253_614 4~1126_OCZ
ein paar hersteller nachd er betriebsspannung kann man leider nciht selektieren lassen, muss man selbst ein auge drauf haben.

deine wahl für 1366 ist schon nett, habe ich hier seit nem 3/4 jahr neben mir stehen.
(ram ist 1600er trikit von ocz mit mit cl7 bei den 1,65v)
nur meine kleine oberklasse grafikkarte fliegt bei dem nächsten fermilaunch raus, wenn alles so kommt wie es aussieht


trotzdem ist der große i5 aka i7 auf 1156 nun keine schlechte wahl und spart ein paar euros bei den komponenten.
m2cents
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Exit (21.10.2009)
Alt 21.10.2009, 19:51   #3 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.667

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: sockel 1366 oder 1156 ?

Ich stand jetzt vor der selben Entscheidung, die bei mir zugunsten des "kleineren" 1156 fiel.

Hauptgrund waren die deutlich besseren Stromsparfeatures und das deutlich bessere Turboboost Feature. Insgesammt das etwas rundere Paket für einen HomePC (nach meiner Meinung).

PS: es gibt keinen Core i7 850 (zumindest noch nicht), sondern eher den Core i5 750, den i7 860 und den i7 870. Bei mir ist es der 860er geworden.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2009, 01:57   #4 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 01.02.2009
Beiträge: 90

MX400 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: sockel 1366 oder 1156 ?

Zitat:
Zitat von Exit Beitrag anzeigen
Hauptgrund waren die deutlich besseren Stromsparfeatures und das deutlich bessere Turboboost Feature. Insgesammt das etwas rundere Paket für einen HomePC (nach meiner Meinung).
Meiner Meinung nach auch!
MX400 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 16:37   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: sockel 1366 oder 1156 ?

Würde auch zum i7 860 tendieren, sprich Sockel 1156, da der 870er dem i7 920 laut c`t ganz schön die Hölle heiß gemacht haben soll.
Da er einfach höher taktet mit dem Turbo Boost und das "neue" HyperThreading besitzt der auch von daher sehe ich _persönlich_ keinen Grund auf 1366 zu setzen.
Außer du hast mehrere virtuelle Maschinen am laufen und willst nebenbei nochn bisschen Videos bearbeiten usw. Aber davon geh ich mal nich aus.
Und wenn dann pack dir nen größeren i7 als den 920 oder i7 870.

Kurzum: Nimm den i7 860 takte ihn hoch und viel Spaß.

Board und Ram müssen dich aber die andren Jungs beraten.

Gruß Legion
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 16:58   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.323

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: sockel 1366 oder 1156 ?

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
... da der 870er dem i7 920 laut c`t ganz schön die Hölle heiß gemacht haben soll....
naja in anbetracht, dass der i7 920 die kleinste ausbaustufe des sockels ist und ohne großen aufwand mit nem ordentlichen kühler um 30% und mehr übertakten kann...
den größeren produkten einer sparte traue ich immer weniger puffer nach oben hin zu, falls man es mal ausreizen will.

der bloomfield hat mehr puste als die lynnfields (je nach anwendung spürbar oder nicht), ist aber nicht mehr den aufpreis wert für den unterschied, wie der tenor des forums wiederspiegelt

noch fragen vom themenersteller?
nimm den günstigeren, eh hier noch jemand mit nem am3-system als idee um die ecke kommt.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 17:21   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: sockel 1366 oder 1156 ?

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
... eh hier noch jemand mit nem am3-system als idee um die ecke kommt.
Da wart ich ja schon fast drauf.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 19:46   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 11.499

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: sockel 1366 oder 1156 ?

Was wär daran so verkehrt? Da kriegt man ähnliche Leistung für oftmals weniger Kohlen.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2009, 16:30   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 17.11.2006
Beiträge: 18

movex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: sockel 1366 oder 1156 ?

so erstmal danke für die vielen hilfreichen infos


auch wenn das "haben will" gefühl beim i7 920 und Sockel 1366 sehr groß ist werd ich wohl richtung Sockel 1156 und kleinem i7 gehen es wird zwar die ein oder andere VM auf dem system laufen aber da sollte auch die leistung des "kleinen locker ausreichen und der Geldbeutel wird auch etwas entlastet ^^ Wenn ich dann noch nach einem Board ohne Foxconn Sockel schau werd ich sicher ohne Probleme noch etwas Leistung rauskitzeln können wenn ich die benötigen sollte

wenn ich noch irgendwelche fragen hab sollte melde ich mich einfach wieder =)

amd fällt ganz aus der überlegung bin halt einfach ein Intel Fanboy
movex ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1156, 1366, sockel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AM3 oder 1366 ? Hilfe ? molmike Prozessoren 31 23.11.2010 07:25
Welches mATX Board für 775/1156 oder 1366 bigniro2001 CPUs und Mainboards allgemein 10 15.08.2010 12:35
Intel Mainboard Sockel 1156 oder 1366? Fishbed Mainboards 19 06.06.2010 11:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved