TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Komplett-PCs, Konfigurationen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2012, 09:23   #26 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Für BF3 kannste hier mal rein schauen: Test: Battlefield 3 (Seite 9) - ComputerBase

Die haben SMT (die virtuellen Kerne) sowie physische Kerne ausgeschaltet und auch mit OC der CPU verglichen. Somit haben sie den i5 2500 simulierte, dieser hat 4 physische Kerne und keine SMT.

Lohnen tut sich der i7 also nicht. Falls du Leistungstechnisch mal Probleme bekommen solltest, kann man immer noch eine CPU nach kaufen. Dann aber wohl nen Ivy Bridge (Nachfolger) i7.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 09:55   #27 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Hmm.. ich blein trotzdem beim i7. Fühle mich damit irgendwie sicherer ;D

----------

Nehme dann die SSD: 128GB Crucial m4 SSD mit so nem Hama Einbaurahmen für 9€.

Geändert von aura (10.04.2012 um 19:08 Uhr)
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 19:08   #28 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Soll ich trotzdem die schnellere Festplatte mit 7200u anstatt 5900u nehmen? Kosten beide das selbe.

2000GB Seagate Barracuda 7200.12 ST2000DM001 64MB 3.5" (8.9cm) SATA

2000GB Seagate Barracuda Green 5900.3 ST2000DL003 64MB 3.5" (8.9cm)
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 19:15   #29 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Ich hab hier ne SSD + Eco Platte mit 5,4 k Umdrehungen am laufen.

Auf der Platte sind auch nen paar Spiele und ich komm damit gut zurecht. Im Gegensatz zu dem Zeug was auf der SSD installiert ist, brauchen die Sachen von der Platte zwar gefühlte 3 Jahre fürs starten. Aber das überlebt man auch.

Mit ner 128 GB SSD wirste das Problem wohl eher nicht so schnell bekommen wie ich mit meinen 80.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 19:16   #30 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Was ist denn der Vorteil zu ner Eco Hdd? Kostet das selbe, aber ist langsamer..
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 19:19   #31 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC ~1100€

braucht weniger, ist leiser, lebt (vielleicht deshalb) länger...
den unterschied in der "leistung" merkt man selten so brutal wie es von den zahlen her wirkt.
450mm or bust!

Wenn Kritik nicht kritisch ist, ist sie zu kritisieren.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 19:25   #32 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Ok, dann nehm ich diese 2000GB Seagate Barracuda Green 5900.3 ST2000DL003 64MB 3.5" (8.9cm)

Habt ihr sonst noch Verbesserungsvorschläge?

Gehäuse: Lancool PC-K58

Mainboard:
ASRock Z68 Pro3 Gen3

CPU: Intel Core i7 2600K

Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7870 OC

Netzteil: 530W be quiet! Pure Power L7 80+

RAM: 8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit

SSD: 128GB Crucial m4

Festplatte: 2000GB Seagate Barracuda Green 5900

Laufwerk: Samsung DVDRW SATA 22x SH-222AB

WLAN Karte: TP-Link Netzwerkkarte TL-WN951N WLan 1 Port 300Mbit/s PCI

Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 64bit

Geändert von aura (10.04.2012 um 19:38 Uhr)
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 19:59   #33 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 

Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 10.257

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC ~1100€

vielleicht sogar nur das netzteil:
430W be quiet! Pure Power L7 80+ Bronze - Mindfactory.de - Hardware,
reicht immer noch dicke, selbst mit ner andere graka falls du mal wechselst.
die effiziensmarke 80plus bezieht sich auf 20, 50 und 100% auslastung. zum beispiel bei 19% (420*0,20= 84Watt) und darunter kann die effiziens ins bodenlose fallen und dein system erreicht diese werte beim ideln. deshalb lieber ein passendes als maßlos zu groß.
zudem ist es wieder knapp 15 unnötige euro günstiger
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 20:00   #34 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Okay. Noch irgendwas?
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 20:23   #35 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.395

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Beim Netzteil würde ich lieber etwas mehr investieren. vielleicht ein BQ Straight Power E9 nehmen oder so was.

Um beim Speicher sind die hier gerade absolut günstig

8GB G.Skill RipjawsX DDR3-2133 DIMM CL11 Dual Kit - Mindfactory.de

auch wenn der Speichertakt nich sooo viel bringt. 2133 MHz 8GB für 59 euro is echt lecker ^^
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 20:24   #36 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.531

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Bist Du sicher, daß Du noch ein Gehäuse ohne USB3.0 am IO Panel haben willst?

Klar das LanCool hat nen Hauch von Lian Li - aber mittlerweile ist es doch schon etwas in die Jahre gekommen.

Unter Umständen wäre ja das Xigmatek Midgard 2 auch was für Dich.
Testbericht | Preise

Oder auch ein Corsair Carbide Series 300R.
Testbericht | Preise

Und statt einer WLAN Karte würde ich lieber nen WLAN USB Stick nehmen. Die sind einfach universeller Nutzbar und auch deutlich besser positionierbar.
Ich empfehle meistens den hier: TP-Link TL-WN821NC. Der bietet WLan-N (300MBit), und kommt schon mit nem USB Kabel inkl. kleinem Ständer daher. Damit muss der net hinter dem abschirmenden Gehäuse werkeln und kann deutlich besser aufgestellt werden.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 20:26   #37 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.395

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Bei der SSD wären die hier auch interessant

120GB Corsair Force 3 Series 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/ MLC asynchron

120GB Corsair Force GT Series CSSD-F120GBGT-BK 2.5" (6.4cm) SATA
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 20:52   #38 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Okay. Die Wlan Karte bleibt raus, dafür nehm ich den Stick.

Bei den SSD's bin ich mir noch nicht ganz sicher welche ich da nehmen soll und nach dem Gehäuse schau ich jetzt nochmal.

Geändert von aura (10.04.2012 um 23:17 Uhr)
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2012, 21:29   #39 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Ich hab mir jetzt nochmal alles angeguckt und durchgerechnet, eine SSD und nen besseres Netzteil lass ich raus. Zum Gehäuse: Auf USB 3.0 im I/O Panel verzichte ich doch, da ich die Anschlüsse eigentlich noch nie benutzt habe und die anderen Gehäuse in der Preisklasse mir nicht gefallen.

Gehäuse: Lancool PC-K58

Mainboard:
ASRock Z68 Pro3 Gen3

CPU: Intel Core i7 2600K

Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7870 OC

Netzteil: 430W be quiet! Pure Power L7 80+

RAM: 8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit

Festplatte: 2000GB Seagate Barracuda 7200u

Laufwerk: Samsung DVDRW SATA 22x SH-222AB

WLAN Stick: TP-Link Netzwerkkarte TL-WN821N WLan 1 Port 300Mbit/s

Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Home Premium 64bit

Geändert von aura (10.04.2012 um 23:23 Uhr)
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 05:50   #40 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.531

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Zitat:
Zitat von aura Beitrag anzeigen

WLAN Stick: TP-Link Netzwerkkarte TL-WN821N WLan 1 Port 300Mbit/s
Nein - nicht den:
TP-Link TL-WN821N, 300Mbps , USB 2.0 Preisvergleich ab 7,52 Euro - TweakPC.de

sondern den:

TP-Link TL-WN821NC, 300Mbps , USB 2.0 Preisvergleich ab 9,61 Euro - TweakPC.de

Der kleine Buchstabe "C" macht den Unterschied. Als NC sind nämlich ein kurzes USB Kabel und der kleine Ständer dabei um den Stick besser plazieren zu können.
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 17:25   #41 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Ah okay.
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2012, 21:50   #42 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2012
Beiträge: 21

aura befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Noch eine Frage: Sollte ich doch mal auf 16gb Arbeitsspeicher aufstocken wollen würde mein Mainboard das mitmachen oder gäbe es da Probleme?
aura ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 08:09   #43 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.647

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Gaming PC ~1100€

Würde gehen. Einfach nochmal 2 x 4 GB - bestenfalls vom gleichen RAM - rein und freuen. Manchmal muss man dann händisch die Timings etwas entschärfen oder dem Speichercontroller etwas mehr Saft geben.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1100€, 1100€, gaming


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Bilder der neuen MSI Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC und Gaming Mini ITX Ma TweakPC Newsbot News 0 22.04.2014 15:03
[News] Corsair Vengeance 1100, 1300 und 1500: Drei Gaming-Headsets TweakPC Newsbot News 4 18.09.2011 22:34
Allround / Gaming Pc-Konfiguration für 1100€. Was meint ihr? Coolman Komplett-PCs, Konfigurationen 38 20.06.2009 17:20
Gaming-PC für 1100 EUR jaydon85 Komplett-PCs, Konfigurationen 96 29.11.2008 19:03
Nec 1100 @ Nec 1300 gedo Festplatten und Datenspeicher 0 17.01.2004 20:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved