TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2006, 22:23   #1 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Hallöchen!
ich suche ein Linux/Unix welches möglichst klein ist und sich per Webfrontend konfigureiren lässt.
Von den Funktionen her sollte es Samba und FTP Server min können aber auch noch erweiterbar sein.
Router funktion für DSL wäre sehr fein und VPN Tunneling.
Achja, die suer verwaltung natürlich auch per Webfrontend
Bisher habe ich nur FreeNAS gefunden (ein FreeBSD derivat).
Kennt jemand ein anderes, komfortables system?
Sollte am besten so unter 100 MB größe haben und natürlich vom Hardwarehunger auch net so groß sein (soll aufein 233er System mit 96 MB RAM)
Mfg
und THX
Pirke
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2006, 10:21   #2 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Tach.

Schau dir mal Webmin an. http://www.webmin.com/
Damit kannst du fast jeden Linux über eine Weboberfläche steuern.
Ihr seid ja nur neidisch, weil ich der einzige bin, zu dem die leisen Stimmen sprechen!
TweakPC IRC Channel: #tweakpc im Quakenet (irc.quakenet.org)
Satzzeichen folgen direkt hinter einem Wort. Es ist kein Leerzeichen dazwischen!
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 09:11   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von MasterMito
 

Registriert seit: 28.03.2006
Beiträge: 234

MasterMito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

VPN hat nix mit webmin zu tun, aber man kann es damit einrichten. Bei VPN musst dich einlesen. Es gibt da was für Linux, habs aber noch nicht ausprobiert
MasterMito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 09:15   #4 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Zitat:
Zitat von MasterMito
VPN hat nix mit webmin zu tun[..]
Wer hat das denn auch behauptet?
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 13:12   #5 (permalink)
Inventar 2ter Generation
 
Benutzerbild von Stefan
 

Registriert seit: 01.08.2004
Beiträge: 2.370

Stefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein LichtblickStefan ist ein Lichtblick

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Wie wärs mit ner Fritzbox + http://www.tecchannel.de/index.cfm?pid=197&pk=435560
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 15:13   #6 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Zitat:
Zitat von Stefan
Es geht mir nicht um ne VPN Verbindung, sondern um ein Linux
Ich habe hier einen ThinClient (Igel Winnet III) dem ich eine Festplatte einbasteln werde und dann als NAS/VPN/Firewall Sysstem nehmen möchte.

Ein Kollege von mir hat ds ganze mit dem C't Debian Server gelöst, das werde ich dann wohl auch mal austesten.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 15:54   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Zitat:
Zitat von Stefan
Und für sowas nimmt man bitte auch einen gescheiten Router. Auf dem dann Linux läuft. ASUS Deluxe 500g bietet einen USB-Anschluss für externe Festplatten. Zudem kann man DD-WRT als Software aufspielen -> siehe die Möglichkeiten
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 17:37   #8 (permalink)
RUN
Tweaker
 
Benutzerbild von RUN
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 783

RUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nett

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Zitat:
Zitat von Fabian
Und für sowas nimmt man bitte auch einen gescheiten Router. Auf dem dann Linux läuft.
auf der fritzbox läuft auch ein linux....
RUN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 17:49   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Da hab ich noch Frage zu FreeNAS usw.:

Ist bei dem Programm alternativ auch eine feste IP-Nummer einstellbar,
oder gibt es eine ähnliche Linux-Software (möglichst einfach anwendbar)
mit fester Adresse als Plattenserver?
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 18:06   #10 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

ich vermute mal ganz stark, dass man bei FreeNAS feste IPs vergeben kann, würde auch wenig sinn ergeben wenn der NAs immer ne neue IP bekommt.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 18:15   #11 (permalink)
Nachtduscher
 
Benutzerbild von _Smash_
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 12.569

_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick_Smash_ ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Zitat:
Zitat von Fabian
Und für sowas nimmt man bitte auch einen gescheiten Router. Auf dem dann Linux läuft.
Meine Rede! Aber ich würde da noch weiter gehen
Hab mir ein Via-Mini-ITX Board mit ner lustigen Via C3 533MHz CPU drauf geholt und mir ein minimales Gentoo draufgemacht
_Smash_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 18:25   #12 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von mondrian
 

Registriert seit: 11.11.2005
Beiträge: 1.638

mondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblickmondrian ist ein Lichtblick

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

@Pirke, hab mir halt das mal angeschaut und erstmal angenommen dass ein DNS Server nötig ist:
http://www.freenas.org/index.php?opt...nc=detail&id=4

(erreicht über http://www.freenas.org/index.php?opt...id=1&Itemid=29)

Nun hab ich mit Linux auch nicht soviel Erfahrung, würde also auch eine fertige Platte mit Netzanschluss nehmen, aber die NAS-Plattengehäuse oder fertige Plattenserver sind ja noch nicht ganz günstig geworden, und auch da soll es bei einigen Produkten schwer sein an deren eigene IP zu kommen.
mondrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 10:56   #13 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.07.2006
Beiträge: 1

Redman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Habe ein Problem mit FreeNAS

habe es installiert einen neuen Benutzternamen angelegt
und danach habe ich den Blechkasten auf dem FreeNAS läuft neu gestartet.
Nach dem Neustart komme ich nicht mehr ins Programm brauche eine Antwort
Redman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2006, 11:33   #14 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Suche Webkonfigurierbares Linux/Unix

Tja, leider ist meine Glaskugel in Reperatur, sonst könnte ich dir bestimmt eine Antwort geben....sry...
Wo kommst du nicht mehr rein? In die Web Oberfläche? Lässt sich der Rechner pingen? Läuft der Samba? Was ist, wenn du lokal an dem Rechner mit nem Monitor abreitest? Da sollte bestimmt was zu sehen sein...
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
linux or unix, linuxunix, suche, webkonfigurierbares


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] SCO stoppt Linux-Distribution, Microsoft erwirbt Unix-Lizenz TweakPC Newsbot News Archiv 0 31.10.2008 18:38
Unterschied Linux - Unix? Mystique Linux bzw. Non-MS & Programme 5 14.05.2008 13:24
Unix: Alle Dateisystemänderungen protokollieren Fabian Linux bzw. Non-MS & Programme 3 11.04.2008 16:22
Netzwerkbefehle Unix/Linux <---> Windows duality Netzwerk 3 12.04.2006 09:05
Welches Unix basierende OS? netstorm Linux bzw. Non-MS & Programme 16 23.05.2004 17:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:15 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved