TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2007, 07:56   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 2

hokutoshinken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

Ich habe überhaupt keine Ahnung von Linux doch wollte ich aus Neugierde mal Kubuntu 7.04 auf meinem PC ausprobieren ehe ich es eventuell auf der D-Partition (datenpartition von 90 GB, Windows XP ist auf C installiert) installiere. Bevor ich das Problem beschreibe hier erst mal meine PC Konfiguration:

Fujitsu Siemens

Miditower
AMD Athlon 1800 XP von 2001
Windows XP SP1 OEM Deutsch upgedatet auf SP2.
2x256 MB Micron Tech. PC 2100 DDR-SDRAM
DVD-Brenner: Plextor 710 A firmware 7.10 multizone
CD-Brenner: Fujitsu Siemens IDE CDR/RW 16x12A F1.2
Motherboard: MSI K7T266Pro2 (MS-6380 V 2.0)
Chip: VIA VT8366A Apollo KT266A
Grafikkarte: NVIDIA Geforce 2 MX-400
Monitor: Fujitsu Scaleo C772 17"

Diskettenlaufwerk 1,44
Soundcard onboard: VIA AC'97
Harddisk: Western Digital 120GB WDC WD12 00JB-00 CR11 IDE 120
Fritzcard AVM Fritz ISDN
Noname Netzkarte Intel Pro/100
USB 2.0 + Firewirekarte
Drucker HP PSC 1300 series

Hier mein Problem: Ich habe die CD auch schon auf anderen PC's ausprobiert da funktioniert es es liegt also nich an der CD.

Ich schmeiss die CD ein dann komm nach einiger Zeit das Menü von Kubuntu 7.04 .Ich wähle dann das erste Menu Installieren oder von LIVE-CD starten aus. Dann kommt das Kubuntu Logo zum Vorschein und unter dem Logo bewegt sich ein Balken hin und her ausserdem geht die Leuchte vom Diskettenlaufwerk an. Bis dahin alles ok. Dann aber bricht das Laden ab und ich bekomme folgenden Ausdruck:

BusyBox v 1.1.3 (Debian1:1.1.3-3ubuntu3) Built-in shell (ash)
Enter 'help' for a list of built-in commands.
/bin/sh: can't access tty:job control turned off
(initramfs)

Ich habe die CD vom DVD-Brenner oder CD-Brenner aus gestartet kein Unterschied. Auch ein Abschalten des Diskettenlaufwerks im BIOS bringt keine Aenderung. Bin ein kompletter Newbie von Linux, habe also keine Ahnung.
Wer kann mir leicht verständliche Ratschläge geben ? Wie soll ich vorgehen ?
hokutoshinken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 08:33   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Mystique
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 758

Mystique wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

Hmm, komisch das. Also erst mal würde ich versuchen ob die LiveCD ordentlich funktioniert. Installieren kannst Du dann später machen. Welche Version hast Du denn herunter geladen? Es gibt CD's für verschiedene Architekturen (x86, PPC usw.)
Ansonsten mal die Vorgänger-Version testen, 6.10 sollte das sein.
ASUS M4A785TD-V EVO, AMD Phenom II X4 965, Corsair 8GB DDR3 1333, Gigabyte GeForce GTX 760
ASUS M4A785TD-V EVO, AMD Phenom II X4 945, Team Elite Group 8GB DDR3 1333, Gigabyte GeForce GTX 760
ASUS M4A79XTD EVO, AMD Athlon II X4 630, G.Skill 8GB DDR3 1333, Gigabyte GeForce GTX 460
MSI K8N Neo4 Platinum, AMD Opteron 180, MDT 2GB DDR400, Asus ATI Radeon X1950XTX
Mystique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 08:58   #3 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von towatai
 

Registriert seit: 24.06.2006
Beiträge: 367

towatai wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

BERICHTIGUNG: (das we war echt zu hart )

er hat doch beschrieben das er nichtmal die live-cd gestartet bekommt, zumindest auf seinem rechner nicht und diese in nem anderen hingegen problemlos funktioniert.

Geändert von towatai (23.04.2007 um 10:09 Uhr)
towatai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 09:09   #4 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Mystique
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 758

Mystique wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

Zitat:
Zitat von towatai Beitrag anzeigen
... er nichtmalnderen problemlos ....
Was wollte uns der Dichter damit sagen?
Mystique ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 10:53   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 17

mica befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

Zitat:
Zitat von hokutoshinken Beitrag anzeigen
. Dann aber bricht das Laden ab und ich bekomme folgenden Ausdruck:

BusyBox v 1.1.3 (Debian1:1.1.3-3ubuntu3) Built-in shell (ash)
Enter 'help' for a list of built-in commands.
/bin/sh: can't access tty:job control turned off
(initramfs)
Versuch mal ohne den Splash-Screen zu starten: beim Startmenü der CD wars glaube ich F6 für Optionen, dann einfach "nosplash" (also ohne Anführungsstriche!) eingeben und Enter drücken. Eventuell wird dann eine relevante Fehlermeldung sichtbar, die sonst vom Splash verdeckt wird.

Manchmal soll es auch helfen, den Bootparameter "acpi=off" mit anzugeben.
mica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 06:53   #6 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 2

hokutoshinken befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

Mica,

F6 und dann nosplash acpi=off hat geholfen jetzt kann ich kubuntu 7.04 per Live CD starten. Was sagt dieser Befehl überhaupt aus, was ist seine Bedeutung ? Wenn ich jetzt Kubuntu 7.04 auf dem PC installiere habe ich dann nachher nicht mehr diese Probleme? Muss ich dann diesen Befehl nicht mehr eingeben ?. Ich habe windows XP auf der C Partition und Daten auf der D Partition auf der D sind noch 50 GB frei. Wenn ich jetzt Linux auf der D Partition installiere beinflusst das doch nicht meinen Windows Xp ? Kann ich dann nachher beim Booten entscheiden ob ich gerne Windows XP oder Linux Kubuntu benutze ?. Ich möchte auf keinen Fall mein Windows zerschiessen und nachher alles neu installieren müssen. Kann ich wenn Kubuntu mir doch nicht gefällt es wieder bequem von der D Partition deinstallieren also loswerden ? Was geschieht überhaupt mit der D Partion beim installieren von Kubuntu ? Wird diese nochmal in eine Unterpartition eingeteilt die nur für Kubuntu reserviert ist ? Ich habe wie gesagt null Ahnung von Linux und nur mittelmässige PC Kentnisse
hokutoshinken ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 08:28   #7 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

acpi=off sagt dem Kernel so zu tun, als ob er ein Rechner des letzten Jahrtausends wäre. Also alles was in irgendeiner Form mit Stromsparen zusammenhängt (Standby etc.) wird dann nicht mehr funktionieren

Zitat:
Zitat von http://de.opensuse.org/SDB:Kernelparameter_f%C3%BCr_ACPI/APIC
Dieser Parameter schaltet das komplette ACPI-System ab. Dies ist zum Beipiel sinnvoll, wenn Ihr Computer über gar keine ACPI-Unterstützung verfügt oder Sie den konkreten Verdacht haben, dass die ACPI-Implementierung Probleme bereitet.
Wie es aussieht funktionieren dann auch Sachen wie HyperThreading (solltest du einen P4 haben) nicht mehr.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 09:37   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.08.2006
Beiträge: 17

mica befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

Zitat:
Zitat von hokutoshinken Beitrag anzeigen
Mica,

F6 und dann nosplash acpi=off hat geholfen jetzt kann ich kubuntu 7.04 per Live CD starten. Was sagt dieser Befehl überhaupt aus, was ist seine Bedeutung ? Wenn ich jetzt Kubuntu 7.04 auf dem PC installiere habe ich dann nachher nicht mehr diese Probleme? Muss ich dann diesen Befehl nicht mehr eingeben ?.
.. siehe teles Posting. Genau kann ich mich nicht erinnern, aber möglicherweise braucht es den Bootparameter manchmal für die CDs, dann aber nicht für die Festplatteninstallation. Einfach ausprobieren.

Zitat:
Ich habe windows XP auf der C Partition und Daten auf der D Partition auf der D sind noch 50 GB frei. Wenn ich jetzt Linux auf der D Partition installiere beinflusst das doch nicht meinen Windows Xp ?
Dein XP würde davon nicht angerührt, aber Deine Datenpartition wäre erstmal futsch. Ich empfehle erstmal gründliche Defragmentierung von D:. Dann verkleinerst Du diese Partition (vorher Daten sichern!) und legst zwei ober drei neue Partitionen an. Ein Partition soll Linux als Root-Partition dienen, eine als Swap (virtueller Speicher) und in einer dritten Partition kann das home-Verzeichnis liegen, falls es separat liegen soll - kann natürlich auch unter Root-Partition laufen.

Zitat:
Kann ich dann nachher beim Booten entscheiden ob ich gerne Windows XP oder Linux Kubuntu benutze ?.
Zur Lektüre: http://forum.ubuntuusers.de/topic/36063/
Die Live-CD installiert den Bootloader für Grub ungefragt in den MBR der Platte, dabei wird der NT-Loader überschrieben. Ich weiß allerdings nicht, ob automatisch ein Start-Eintrag für WIndows erzeugt wird. Empfehlung: lade die alternate-CD und installiere damit. Dort kannst Du am Ende angeben, wohin Grub installiert wird. Da Du unter Deiner Hardware noch ein Diskettenlaufwerk hast, wäre das die einfachste Variante für einen Anfänger: als Ziel für Grub /dev/fd0 angeben, dann für eine bootfähige Floppy erstellt und der Bootsektor auf der Platte bleibt erstmal verschont. Später kann immernoch ein Starteintrag für Linux in das Bootmenü von Windows aufgenommen werden.

Zitat:
Ich möchte auf keinen Fall mein Windows zerschiessen und nachher alles neu installieren müssen. Kann ich wenn Kubuntu mir doch nicht gefällt es wieder bequem von der D Partition deinstallieren also loswerden ? Was geschieht überhaupt mit der D Partion beim installieren von Kubuntu ? Wird diese nochmal in eine Unterpartition eingeteilt die nur für Kubuntu reserviert ist ? Ich habe wie gesagt null Ahnung von Linux und nur mittelmässige PC Kentnisse
Wie gesagt, Partition D: verkleinern und den freien Platz Linux zuweisen. Wenn Du Linux wieder deinstallieren willst: einfach die Linux-Partitionen wieder formatieren - mit FAT32 oder NTFS oder was Du willst...

Grüße
mica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2007, 09:42   #9 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie

Moin,

noch eine andere Idee: Wenn du einfach nur mal ausprobieren willst, ohne was grundlegendes am System zu ändern, wäre vielleicht VMware eher was für dich.

Gruß

tele
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
704, achtung, kompletter, kubuntu, linux, live, newbie


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://www.tweakpc.de/forum/linux-bzw-non-ms-and-programme/48072-kubuntu-7-04-pc-live-cd.html
Erstellt von For Type Datum
Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie - CHIP Forum This thread Refback 31.07.2007 15:43
Xonio - Foren This thread Refback 18.07.2007 13:42
CHIP Online - Forum Rund um Linux - Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie - 1 This thread Refback 08.07.2007 08:25
CHIP Online - Forum Rund um Linux - Kubuntu 7.04 auf PC mit Live CD geht nicht Achtung kompletter Linux Newbie - 1 This thread Refback 25.06.2007 20:39

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Quake Live kommt als Standalone-Titel - Kein Linux und Mac mehr TweakPC Newsbot News 0 08.11.2013 12:51
[News] Achtung: 25 Euro Amazon Gutscheine auf Facebook sind nicht echt TweakPC Newsbot News 0 22.05.2012 17:57
[News] Achtung: Service Pack 1 Critical Update nicht von Microsoft TweakPC Newsbot News Archiv 0 20.11.2008 19:19
Live-Linux Knoppix 5.1 noch 2006 erschienen Fabian News 5 02.01.2007 08:22
Linux->LAN->Win2k->Modem->Internet geht nicht. kerri Windows & Programme 20 25.05.2005 15:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved