TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2009, 23:59   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Muffdog
 

Registriert seit: 18.05.2007
Beiträge: 491

Muffdog befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Welches Linux für Root-Server

Hallo,
Ich habe zZ Windows Server 2003 auf meinem Server und wollte 1. auf einen Linux Kernel umsteigen und 2. einen Root-Server haben.

Nun wollte ich mich mehr damit auseinander setzten doch habe ich bisher 0 ahnung. Was für ein Linux brauche ich?
Gibt es iwie ein Tut?

Der Server wird genutzt als: FTP, TS²,Interner Datenserver, gameserver like CS:S, R6V 2
Muffdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2009, 08:46   #2 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.437

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Welches Linux für Root-Server

Ich würde Debian Etch nehmen, damit hatte ich nie Probleme.
Wenn du allerdings erst ein Tutorial lesen musst, halte ich Linux definitiv NICHT für die geeignete Lösung für dich - der SICHERE Betrieb eines root-Server ist kein Kinderspiel und sollte sehr gut geplant werden.

Bei welchem Provider hast du den Server denn? Oder reden wir hier von ner Kiste, die du daheim an deinem DSL-Anschluss betreiben willst?

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2009, 09:13   #3 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Welches Linux für Root-Server

zunächst würde ich mal gucken ob deine ganzen spiele auch auf einer Linux büchse laufen und ob die spezifische anforderungen an distributionen haben o.Ä.

es nützt dir nix, wenn du distribution X installierst, deine Software aber nur Distribution Y oder gar kein Linux unterstützt.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2009, 09:15   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DonSchado
 

Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 3.208

DonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer AnblickDonSchado ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Welches Linux für Root-Server

Zitat:
Zitat von Joshua Beitrag anzeigen
...der SICHERE Betrieb eines root-Server ist kein Kinderspiel...
Besonders da du bei einem root Server auch selbst die komplette Verantwortung für die Kiste übernimmst.
Wenn wir von einem Provider reden, würde ich eher zu einem managed Server raten.
DonSchado ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
linux, root-server, rootserver


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Linux für einen Counterstrike Source Server? kami1205 Linux bzw. Non-MS & Programme 5 15.10.2008 21:39
Linux CSS Server im Lan Death_Angel Online Gaming, eSports und Clan Chat 6 20.10.2007 12:17
cs 1.6 dedizierter Server auf einem Root. Aber wie?? Squall128 Games Talk allgemein 1 24.09.2006 22:00
Eigenen Root Server ins Rechenzentrum stellen wie und wo ? Steffenforever Sonstige Hardware 6 04.02.2005 19:52
Welches Linux für Server hex Linux bzw. Non-MS & Programme 20 21.02.2003 17:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:39 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved