TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2005, 21:12   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.06.2003
Beiträge: 234

Stümper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

Hallo zusammen,

ich könnt mich grad tierisch aufregen !!
Ich hab mir heute die WLAN Karte DWL-G122 von D-Link gekauft und musste zu meinem entsetzen festellen, dass man bei dieser Karte den SSID Broadcast beim WLAN Router aktivieren muss

Schaltet man den Broadcast aus, verliert die Karte sofort den Kontakt zum Netzwerk.
D-Link zwingt einem mit diesem Produkt also dazu, sein WLAN Netz so zu konfigurieren, dass der Router lauthals umherschreit "hier bin ich und mein Netz heisst so und so....."
Ist kaum ein Sicherheitsrisiko....
Hab jetzt schon einige WLANs konfiguriert aber sowas is mir noch nie in die Hände gekommen!

Hat jemand von euch schonmal so ne Karte gehabt, bzw. könnt ihr mir eine gute USB WLAN Karte empfehlen, da die Karten mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe leider nicht mehr erhältlich sind.

Thx für eure Antworten!
Stümper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:20   #2 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

Haste mal geschaut, ob's vll nen Firmwareupdate gibt, welches das Problem behebt?
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:25   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.06.2003
Beiträge: 234

Stümper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

ja, hab ich geschaut. gibt nur treiber, den ich natürlich auch benutzt habe
Stümper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:28   #4 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

Verlierst du die Connection nur bei der einen Karte, oder ist dies bei anderen auch der Fall?

Hast du mal den Windows WLAN Einrichtungsassistenten benutzt?
Ohne dem, hab ich's nämlich auch nicht hinbekommen, mein WLAN ohne SSID Broadcast zu betreiben.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:37   #5 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.06.2003
Beiträge: 234

Stümper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

ja, habe es sowohl im windows modus als auch mit dem tool von d-link probiert. in beiden modi war es aber der gleiche effekt.

nein, der andere pc verliert die verbindung nicht. da ist aber auch ne karte von smc drin!
Stümper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:41   #6 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

Zitat:
Zitat von Stümper
ja, habe es sowohl im windows modus als auch mit dem tool von d-link probiert. in beiden modi war es aber der gleiche effekt.

nein, der andere pc verliert die verbindung nicht. da ist aber auch ne karte von smc drin!
Na ja, dann liegts aber nicht am Router, sondern an der WLAN Karte.

Generell würd ich von WLAN USB Sticks abstand halten. Habe darüber eigentlich nur schlechtes gelesen. Dauernde Verbindungsabbrüche etc.
Probiers doch mal mit ner WLAN PCI Karte.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2005, 21:52   #7 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.06.2003
Beiträge: 234

Stümper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

hab doch nie behauptet, dass es am router liegt, ganz im gegenteil es liegt an der usb karte!
Stümper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2005, 01:33   #8 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

Zitat:
Zitat von Stümper
hab doch nie behauptet, dass es am router liegt, ganz im gegenteil es liegt an der usb karte!
Ah oh, sorry, da bin ich durcheinander gekommen.

Wenn du die Karte erst gekauft hast, versuch doch sie noch gegen ne bessere umzutauschen (bei Vernabsatzgeschäften hast du eh nen 14 tägiges Umtauschrecht).
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2005, 06:13   #9 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

Aus eigener (schlechter) Erfahrung würd ich dir auch raten, lieber ne PCI-Karte zu nehmen statt nem USB-Stick (siehe mein Thread )

Hab gestern 2 Stunden probiert und es lag wirklich an der miserablen Leistung des USB-Sticks

Hab mir dann gestern ne PCI-KArte bestellt und hoffe, dass es damit klappt


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2005, 06:33   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Dj Piet
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 11.637

Dj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein LichtblickDj Piet ist ein Lichtblick

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

auch wenn du den bekannten namen des routers einträgst bekommt das teil keine verbindung hin ???

halte ich fast für ...

denn das nicht vorhandensein eines ssid broadcats hat mit der sende und empfangsleistung des wlan modul´s nichts zu tun.

es stell zwar ein sicherheitsrisiko dar wenn du einen ssid br. hast aber du kannst das netzwerk ja immernoch mit WEK TKIP und nem anständigen Passwort sichern.

das ist dann so wie

"Ah da is ne Tür"
"Oh die is aber 5 meter dick"
Dj Piet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2005, 10:37   #11 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 21.01.2003
Beiträge: 577

Eike befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

Ich hab schon die Erfahrung gemacht, dass manche WLAN-Karten die SSID anzeigen selbst wenn am Router Broadcast ausgeschaltet ist. Ich würde das deswegen auf keinen Fall als Sicherung verwenden sondern immer WEP einschalten. Dann spielt es auch keine große Rolle mehr ob jemand von außen die SSID sehen kann weil er ohne den Schlüssel sowieso keine Verbindung bekommt. [edit]oh ich seh grad, dass Piet das oben schon erwähnt hat.[/edit]

Die schlechten Erfahrungen mit USB-Sticks kann ich nur bestätigen. Allerdings hatte ich auch mit PCI-Karten kein Glück die Karte die ich bis vor kurzen verwendet habe hat es nicht geschafft zum zwei Zimmer weiter stehenden Router eine stabile Verbindung zu halten. Jetzt hab ich eine PCMCIA Karte mit PCI Adapter eingebaut und damit hab ich absolut keine Probleme mehr.
Eike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2005, 13:18   #12 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.06.2003
Beiträge: 234

Stümper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

@ Dj Piet
bis gestern war ich auch deiner meinung, dass es sowas nicht gibt.
habe aber schon mehrere wlans eingerichtet und würd mal behaupten, dass ich ungefähr weiss was ich da mach


wpa verschlüsselung hab ich natürlich auch aktiviert. es ist aber halt doch noch n zusätzlicher schutz den ssid broadcast auszuschalten.
na ja werde die karte heut auf jeden fall wieder zurückgeben und mir ne netgear kaufen. kann mir da evtl. jemand eine gute empfehlen? (Standard 802.11g sollte es sein)
Stümper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2005, 19:57   #13 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 25.06.2003
Beiträge: 234

Stümper befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Daumen hoch AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

so....d-link karte ist umgetauscht.
hab mir die netgear wg111t karte gekauft und alles funktioniert so wie es sein soll!
Stümper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2005, 21:31   #14 (permalink)
Polsterwaffenkampfsportle r
 
Benutzerbild von tele
 

Registriert seit: 29.10.2003
Beiträge: 14.561

tele hat eine strahlende Zukunft
tele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunfttele hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: D-Link zwingt einen zu unsicherm WLAN Netz!!!

Zitat:
Zitat von Eike
sondern immer WEP einschalten.
WEP ist mittlerweile auch nur noch augenscheinliche Sicherung. Mit geeigneten tools läßt sich der WEP schlüssel binnen 11 minuten knacken. Sollten Router und ICs WPA unterstützen, so ist dies vorzuziehen.
tele ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dlink, netz, unsicherm, wlan, zwingt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Unreal Engine 4: Elemental-Techdemo - Download-Link im Netz TweakPC Newsbot News 0 28.04.2014 12:10
WoL trotz D-Link Dir 615 und WLAN-Repeater? sTOrMsCHn Netzwerk 5 25.12.2011 23:07
WLAN Router D-Link (DSL-G664T/DE V.A1) monze Netzwerk 0 27.12.2009 18:16
Verkaufe: WLAN-Router D-Link DIR-615 Uwe64LE Biete 4 10.10.2009 00:53
D-Link WLAN 802.11n Kit DKT-410 Tweak-IT Erfahrungs- und Testberichte - von Usern für User 1 07.10.2007 22:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:58 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved