TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2007, 15:14   #1 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 20

Anti-Essex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 2 ter Rechner

Hi,

ich hoffe mal darauf das ich hier wiedereinmal einen guten Rat bekomme

Folgendes Problem habe ich. Ich wollte mir eine kleinen server rechner zulegen für emule usw. Ich wollte dann aber mit beiden PC´s ins Internet, habe aber nur ein normales DSL modem.

Das zweite Problem ist das diese PC´s auch noch über ein gigabit netzwerk aufeinnander zugreifen können sollen.

Naja und das dritte Problem dabei ist noch die Firewall. Im moment habe ich zonealarm drauf womit ich auch eigentlich sehr zufrieden bin. Nur wird das doch dann glaube ich mit dem Netzwerk schwierig oder ?

Ich hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben

gruß
Anti
Anti-Essex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 15:21   #2 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 20

Anti-Essex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 2 ter Rechner

okee das mit zonealarm habe ich grad schon rausgefunden, wie ich ip adressen oder ganze bereiche zu der sicheren zone hinzufüge.
Anti-Essex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2007, 18:07   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.869

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 2 ter Rechner

Mehr als 1 PC ins Inet ist natürlich am Einfachsten per Router.

Eine aktuelle 1-Gerät-Lösung wäre z.B. der D-Link DGL-4100 ( http://games.dlink.com/products/?pid=371&#DGL-4100 ), der bei eBay bereits für ~80Euro gehandelt wird.

Alternativ kannst Du natürlich auch irgendeinen 08/15-Router nehmen und per Gigabit-Set ( 2GB-NICs und GB-Switch ) verkabeln, wird aber vermutlich auch nicht VIEL billiger.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... | https://www.tweakpc.de/forum/members...ture94-sig.gif
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 21:18   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 01.11.2005
Beiträge: 20

Anti-Essex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: 2 ter Rechner

Und wie würde das ablaufen wenn ich das ohne router realisieren wolle.
Also die verbindung über der "server" herstellen wollte, der dann 2 netzwerkkarten bekäme?
Anti-Essex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 22:41   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 7.869

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: 2 ter Rechner

Kommt drauf an, was genau Dein "Server" ist ? Ein REINER Router auf Linux-Basis ala Fli4l ( http://www.fli4l.de/ ) ? Ein Windows 2000/2003-Server ? Ein Stinknormales WIndows XP?

VERMUTLICH ein normales XP; an diesen Rechner also das DSL-Modem an NIC1, ne Netzwerkbrücke zu NIC2 und NIC2 per ICS (Internet connection sharing) freischalten... *hm*

Aber mal ernsthaft: Dieser "Server-PC" müsste DURCHGEHEND laufen damit die anderen beiden ins Netzkommen; allein vom Stromverbrauch her macht das realistisch betrachtet wenig Sinn... des Weiteren käme recht viel konfigurierei dabei rum (Stichwort: Firewall), was per Router simpler abläuft ( "NAT" und/oder "SPI", einfach mal googlen...).

Da ein NoName-Router, der die simpelsten Aufgaben erfüllt bereits für <30 Euronen zu bekommen wäre sparst Du da vermutlich an der falschen Stelle

Falls Du das trotzdem machen möchtest: Viel Erfolg ^^

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 23:00   #6 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: 2 ter Rechner

muss mich da anschließen, schieß dir bei ebay nen router für 10 euro und fertig biste...
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2007, 20:53   #7 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 1.467

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: 2 ter Rechner

Zitat:
Zitat von Anti-Essex
Und wie würde das ablaufen wenn ich das ohne router realisieren wolle.
Also die verbindung über der "server" herstellen wollte, der dann 2 netzwerkkarten bekäme?
Ein Server mit zwei Netzwerkkarten ist nix anderes wie ein Router

Cheers,
Joshua
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
rechner, ter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechner aus BATTI4ever AMD: CPUs und Mainboards 12 26.07.2014 13:43
Rechner für 400€?? duodenum Komplett-PCs, Konfigurationen 54 27.10.2008 09:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:14 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved