TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2020, 20:45   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Beiträge: 32.792

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen
Mit Gesprächen zu Intel, TSMC und Apple soll die US-Regierung eine mögliche Rückholaktion für Produktionsstätten in die USA in Gang bringen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
11.05.2020 19:45 - ID 46105
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2020, 20:48   #2 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 04.08.2016
Beiträge: 217

Staubwedel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Finde ich generell nicht schlecht.


Und die USA könnte durchaus dazu neigen finanziell verlockende Angebote an Firmen zu machen, zumindest für die Errichtung eines Werkes.


Allerdings sind die Arbeitskosten in den USA höher als in China.


Dazu die Frage, ob man auch die Rohstoffe für die Fertigung beziehen kann ohne China.
Staubwedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 03:03   #3 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.461

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Ich glaub bei der starken automatisierung bei der Chip-Produktion sind die Arbeitskosten gar nich mal so relevant.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 08:46   #4 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 04.08.2016
Beiträge: 217

Staubwedel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Bleiben also die Rohstoffe.
Staubwedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 16:56   #5 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 350

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Du brauchst dazu qualifiziertes Personal. Jede Menge (Entwicklungs-) Engineuere und Techniker. Und hohes Qualitätsbewußtsein. Und gerade am letzterem fehlt es den Amis ungemein. Da wird alles nur billigst zusammen gemurkst.

Und als Glofo Fab 8 in Malta gebaut hat, hatten sie bereits riesen Probleme qual. Personal zu bekommen.


Allerdings haben die ähnlich hoche Umweltstandards (ähnlich) Europa - im Gegensatz zu China, das wäre Global gesehen sehr gut für die Umwelt.
Wir sind die Typen vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2020, 18:12   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.350

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Auch ein Problem ist die Lieferkette, die muss man auch erst aufbauen, das ist ja kein Wasser allein das man für die Fertigung benötigt.

Umweltschutz ist da ein Punkt, das zeug mit dem man da hantiert ist alles Gefahren-stufe eines ist zB Flusssäure

Zitat:
Flusssäure ist ein starkes Kontaktgift. Ihre Gefährlichkeit wird dadurch erhöht, dass sie wegen ihrer hohen Lipidlöslichkeit von der Haut sofort resorbiert wird. Dadurch ist eine Verätzung tieferer Gewebeschichten und sogar der Knochen möglich, ohne dass die Haut äußerlich sichtbar verletzt ist. Durch sofortiges Unterspritzen des kontaminierten Gewebes mit Calciumgluconat-Lösung kann einem tieferen Eindringen bedingt entgegengewirkt werden.

Eine handtellergroße Verätzung durch 40-prozentige Flusssäure ist in aller Regel durch resorptive Giftwirkung tödlich. Besonders tückisch ist, dass ein warnender Schmerz oft erst mit einer Verzögerung von mehreren Stunden auftritt. Schmerzstillende Mittel, selbst Opiate und Opioide wie Morphin und Fentanyl, sind hierbei fast wirkungslos. Im schlimmsten Fall müssen die Gliedmaße oder ein großer Teil davon aufgrund der tödlichen Wirkung von Flusssäure amputiert werden.
echt widerlich
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
https://web.archive.org/web/20000530...anner468_4.gif
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Luebke (14.05.2020)
Alt 12.05.2020, 21:44   #7 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 04.08.2016
Beiträge: 217

Staubwedel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Hm, sind die Amis echt so viel schlechter als chinesische Wanderarbeiter?


Du wirst immer irgendwen "anlernen" müssen. Malta sehe ich nicht als HighTech-Land für Fertigungen dieser Art
Staubwedel ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Robert (14.05.2020)
Alt 12.05.2020, 21:52   #8 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 350

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Zitat:
Zitat von poiu Beitrag anzeigen
...ist zB Flusssäure ...

Jep, voll ecklig das Zeug. Geruch- und Geschmacklos und sieht aus wie Wasser. Deswegen immer erst Lackmusspapier reinschmeissen, wenn es wie Wasser aussieht.


Zitat:
Zitat von Staubwedel Beitrag anzeigen
Hm, sind die Amis echt so viel schlechter als chinesische Wanderarbeiter?


Du wirst immer irgendwen "anlernen" müssen. Malta sehe ich nicht als HighTech-Land für Fertigungen dieser Art

Malta ist eine Stadt in Saratoga County, im Bundesstaat NY, USA. ca. 300km von NYC entfernt.
Ich war 2013 für 4 Wochen dort, da war es noch ziemlich neu, und die hatten zu tun (qualifiziertes) Personal zu finden.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (14.05.2020)
Alt 12.05.2020, 22:01   #9 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 04.08.2016
Beiträge: 217

Staubwedel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Sowas, ich wunderte mich schon das GloFo im europäischen Malta eine Fab gebaut hat


Manche US-Staaten (wohl oder gerade die mit hoher Arbeitslosigkeit) locken mit guten Konditionen für den Bau von Werken, dass da nicht unbedingt qualifizierte Arbeiter massenhaft rumlaufen könnte man sich denken.


Aber ich glaube nicht dass die Amis da so eine Ausnahme sind.
Staubwedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 11:47   #10 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.976

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Zitat:
Zitat von Staubwedel Beitrag anzeigen
Hm, sind die Amis echt so viel schlechter als chinesische Wanderarbeiter?

Du wirst immer irgendwen "anlernen" müssen. Malta sehe ich nicht als HighTech-Land für Fertigungen dieser Art

du redest von einem volk, dass ein riesenbaby zu seinem anführer gewählt hat. noch fragen?
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 14:51   #11 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.461

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Sorry, aber ihr wollt mir doch nich erzählen das die AMIS weniger Qualitätsbewusstsein haben als Chinesen


Habt ihr euch mal aus China LED Lampen oder irgendwas schicken lassen, was nicht von US oder Taiwan, Korea Firmen ständig kontrolliert wird. Das ist alles Kernschrott.

---------- Post hinzugefügt 14:51 ---------- Vorheriger Post von at 14:48 ----------

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
du redest von einem volk, dass ein riesenbaby zu seinem anführer gewählt hat. noch fragen?

Die Geschichte wird irgendwann zeigen ob das schlau war, und wenn ich mir den aktuellen Kandidaten (Dementia Biden) der Demokraten anschaue und wie korrupt die sind.



So irre es klingt, ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass sich in 10 Jahren zeigt, das Trump tatsächlich die bessere Wahl war.... Nicht jetzt wegen Trump selbst, aber wegen der Partei. Die Demokraten in den USA sind völlig irre! Die Republikaner leben wenigstens noch halbwegs in der Realität.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]
"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)

Geändert von Robert (14.05.2020 um 15:22 Uhr)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 15:00   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.350

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Sorry, aber ihr wollt mir doch nich erzählen das die AMIS weniger Qualitätsbewusstsein haben als Chinesen


Habt ihr euch mal aus China LED Lampen oder irgendwas schicken lassen, was nicht von US oder Taiwan, Korea Firmen ständig kontrolliert wird. Das ist alles Kernschrott.
.
Aliexpress oder noch besser wish Müll wobei, wieso so weit greifen ich sage nur "Netzteil"

Soviel Schrott wie ich da in Jahren gesehen hab mit Fake SCP, Fake PFC Fake fake fake hab ich schon mal Fake erwähnt?

Ich glaub wir müssen da echt mal so Crap liste machen

Haha irgendwie musste ich da an das Video denken, der titel ist grandios

https://www.youtube.com/watch?v=S7jZXOXsleo
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 16:55   #13 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 350

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Sorry, aber ihr wollt mir doch nich erzählen das die AMIS weniger Qualitätsbewusstsein haben als Chinesen ....

Ja. "You get what you pay". Wenn du billig haben willst dann bekommst du billig. Wenn du Waren entsprechend bezahlst bekommst auch gute Qualität.
Kann natürlich nicht mit Korea der gar Japan mithalten.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 17:05   #14 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 15.461

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Zitat:
Zitat von wölfchen Beitrag anzeigen
Ja. "You get what you pay". Wenn du billig haben willst dann bekommst du billig. Wenn du Waren entsprechend bezahlst bekommst auch gute Qualität.
Kann natürlich nicht mit Korea der gar Japan mithalten.

Das ist definitiv nur dann so, wenn du ständig jemand vor Ort hast, der kontrolliert kontrolliert kontrolliert. Mit dem Preis hat das eher wenig zu tun.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 20:15   #15 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 04.08.2016
Beiträge: 217

Staubwedel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Sehe ich nicht so. Die Chinesen können durchaus gute Waren liefern, aber viele kaufen in China weil die eben auch billiger können als viele anderen.


Mein Arbeitgeber ist auch sehr international, in China wird viel Hardware gefertigt. Meine Erfahrung mit den Chinesen ist dass die echt schnell lernen und wenn wir als Testlabor Fehler melden, z.B. in der Firmware, recht schnell beseitigt werden. Da könnten sich manche andere Länder ne Schreibe abschneiden.


Die Amis pauschal wegen Trump abzuwerten ist nicht mein Ding. Letztlich wurde er von einem Viertel oder weniger gewählt, hat wegen dem komplizierten Wahlsystem trotz weniger Stimmen gewonnen.


Dazu waren er und seine Gegnerin wohl die unbeliebtesten Kandidaten ever in der History von Amerika. Und seine anderen Rentner, äh Gegner, sind auch nicht überzeugend. Auch wenn unsere angeblich neutrale Presse gerne in jeder Hinsicht gegen Trump schießt, die Versager vom Demokratenlager ständig hochpusht; zumindest bis diese Kandidaten kurz darauf wegen zuwenig Zuspruch aufgeben



Bei uns gab es bis so vor 20 Jahren viele amerikanische Soldaten und die waren meist absolut problemlos, das kann man nicht von diversen anderen behaupten.
Staubwedel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2020, 22:03   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Beiträge: 5.350

poiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nettpoiu ist einfach richtig nett

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Das ist definitiv nur dann so, wenn du ständig jemand vor Ort hast, der kontrolliert kontrolliert kontrolliert. Mit dem Preis hat das eher wenig zu tun.
Dito, sonst neigen die zu kosten Reduktion, schlamperei... oder gelegenheit macht Idioten und mit Idioten meine ich die Käufer.
Meine persönliche Erfahrung oder Meinung ist, wenn der Käufer kein plan hat was er bestellt, einkauft.. nicht überprüft und die das merken, naja selbst schuld

Aber Gut Robert frei nach Lenin " Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser"
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2020, 09:36   #17 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von wölfchen
 

Registriert seit: 10.09.2006
Beiträge: 350

wölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblickwölfchen ist ein Lichtblick

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Da haben wir es, nächstes Jahr soll es losgehen
https://www.heise.de/newsticker/meld...A-4721899.html


Und wo bauen die dummen Amis das Ding hin? Nach Arizona, wo es im Sommer über 40grad heiß ist. Das man diese auf konstant ca 20grad halten muss hat den wohl keiner erzählt. Aber gut, baut man halt extra große Klimaanlagen, ist gut fürs Klima.
wölfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
poiu (15.05.2020)
Alt 15.05.2020, 09:51   #18 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 7.976

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

@Robert: ich kenn die anderen kandidaten zu wenig um mir da ein urteil drüber zu bilden, seis wegen korruption oder sonstwas. aber trumps eigene tweets und sein ganzes verhalten sprechen wohl für sich.

aber wenn ich wirklich deine prämisse aufgreife und wir annehmen dass trump das beste ist, was die usa zu bieten haben, wird das ganze nur noch um so trauriger.

ich mein durch trumps politik sind mehr menschen an corona gestorben als us-soldaten in vietnam! nur weil trump geglaubt hat corona sei eine erfindung der demokraten! und das obwohl seine berater und mediziner ihn ausführlich informiert und eindringlich gewarnt haben. aber hey, eine lösung hat trump ja auch gefunden: einfach allen desinfektionsmittel spritzen. ja genau, so funktioniert desinfektion...
aber er hat ja auch schon einen neuen schuldigen gefunden: erst die WHO, jetzt ist es obama, weil er im kampf gegen corona versagt habe... wann ist corona nochmal ausgebrochen?
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2020, 21:35   #19 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 04.08.2016
Beiträge: 217

Staubwedel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: USA will Produktion der Chipfabriken wieder ins eigene Land holen

Kein Politiker kann die Eigenverantwortung und Gehirnschmalz der Bürger ersetzen


Ob TMSC bzw. Taiwan jetzt Ärger mit Peking bekommt? Peking legt doch eher Wert darauf dass alle abhängig von China sind, Taiwan ärgert die immer wieder.
Staubwedel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Nokia wird wieder eigene Smartphones entwickeln? TweakPC Newsbot News 1 07.08.2014 13:48
[News] Apple: Produktion von iPhone 4 wieder aufgenommen TweakPC Newsbot News 0 05.02.2014 13:07
[News] HDD-Engpass: Hersteller nimmt Produktion wieder auf TweakPC Newsbot News 4 10.11.2011 19:43
[News] Japan: Elpida Memory nimmt Produktion wieder auf TweakPC Newsbot News 0 12.04.2011 09:49
Formatierte SD-Karte --> Daten wieder holen io.sys Windows & Programme 5 30.03.2010 11:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:47 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved