TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2007, 17:10   #1 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 3.752

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag CeBIT: Fatal1ty Gaming Headset von Creative

CeBIT: Fatal1ty Gaming Headset von Creative
Donnerstag, 15. Mär. 2007 17:10 - [jp]

Creative präsentiert auf der CeBIT das Fatal1ty Gaming Headset, welches Neodymium-Treiber sollen eine maximale Audio-Qualität und damit den entscheidenden Vorteil für Gamer liefern. ...[mehr]
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 17:22   #2 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 690

ostpocke wird schon bald berühmt werden

Standard AW: CeBIT: Fatal1ty Gaming Headset von Creative

bilder?
ostpocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 18:30   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Beiträge: 5.498

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: CeBIT: Fatal1ty Gaming Headset von Creative

Steht in der Presseaussendung eigentlich irgendetwas Konkretes?
Anschluss (USB, Cinch oder moderner optisch?); Leistung, .....
chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 20:08   #4 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 1.959

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: CeBIT: Fatal1ty Gaming Headset von Creative

Guten Abend.

Toll, auf meinem HiFi Kopfhörer steht nicht Fatality und dennoch zerlegt meines von der Soundauflösung dieses Gamerheadsets. 40mm Neodyn Treiber, die hatte ich schon im Kopfhörer vor 30 Jahren und das Prinzip findet sich auch bei AKG wieder. Deren Broadcastprodukte bringen für den Preis Kopfhörer, die jedem Anlass zu Genüge reichen.

Da lässt sich Creative die Unwissenheit der Kunden noch zusätzlich mit dem Namen Fatality bezahlen. Noch nichtmal Angaben zu den verwendeten Treibern, welcher Hersteller, Eigenentwicklung, Klirrfaktor, und und und.

Sollte jemand einen Link zu den technischen Daten haben, immer gern her damit.

gruss
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 21:29   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 20.06.2006
Beiträge: 1.627

BigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBigBoymann sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: CeBIT: Fatal1ty Gaming Headset von Creative

und wieder mal ein tolles Produkt von Fatalaty, spielt der eigentlich noch ab und zu oder vermarktet der nur noch????

Sowas geht mir so auf den Keks, als ob ein Kopfhörer schlachtentscheidend sei! Ne is klar, dann noch eine 7600GT, wenn du die nich hast kannst du ein Spiel nicht gewinnen, du siehst den Gegner bevor er dich sieht. Das Mainboard ist auch sehr wichtig, denn überlegt mal, man hat "nur" ein MaxBeast, damit kann man dann gar nicht gewinnen. Ist schon klar warum der so gut ist, denn was wir noch nicht haben, ist die CPU und ohne die, läuft bekanntlich gar nichts.


P.S.
Vieleicht ist ja auf meinem Geode noch Platz für ein Logo!!!!

Wenn man von einem Preis um die 80€ ausgeht, was schätze ich mindestens der VK sein wird, UVP wird so um die 100€ liegen, dann geh ich mal richtig schön zu Sennheiser und hab Kopfhörer bei denen ich auch Klang habe. Nicht diesen Creative Mist, Soundkarten hui, Ausgabe pfui. Da lob ich mir mein sehr günstiges Speedlink, was zum Spielen völlig reicht. Zum Musikhören hab ich ja noch meine Teufel!
BigBoymann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 22:11   #6 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Overclocker
 

Registriert seit: 30.07.2006
Beiträge: 568

Overclocker wird schon bald berühmt werden

Standard AW: CeBIT: Fatal1ty Gaming Headset von Creative

Zitat:
Zitat von BigBoymann
und wieder mal ein tolles Produkt von Fatalaty, spielt der eigentlich noch ab und zu oder vermarktet der nur noch????

...
Ich bin ganz deiner Meinung! Fatality ist nur ein Werbeträger...
Einmal für Abit, Creative und noch diverse weitere Firmen!
Wenn der Fatality-Zusatz im Namen doch nur bedeuten würde, dass man auch viel mehr fürs Geld bekommt...
Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cebit, creative, fatal1ty, gaming, headset


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Creative SB Inferno: Das Gaming-Headset für alle Geräte TweakPC Newsbot News 0 23.07.2014 14:24
[Test] Creative Sound Blaster Tactic 3D Sigma Gaming-Headset im Test TweakPC Newsbot News 0 20.12.2010 13:55
[News] CeBIT: Zalman CNPS7700 mit Heatpipe oder Fatal1ty Style TweakPC Newsbot News Archiv 0 10.01.2009 23:49
Creative X-FI Fatal1ty und Medusa Headset Problem (Vista) Fuchs Audio und Video 5 01.01.2008 22:27
[VISTA] Creative X-Fi Fatal1ty Mikrofon prob! Enforc3r Audio und Video 4 19.12.2007 14:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved