TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2006, 14:29   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 4

therealsega befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

Hallo Leute!

Ich habe in meinem Rechner einer Powercolor GeForce2 MX400 mit 64MB Speicher.

Meinen Maschine nutze ich ausschließlich im Desktop-Betrieb.
3D-Spiele schafft die Karte schon lange nicht mehr, also nutze ich den Rechner nur noch zum verschicken von eMails, Surfen etc.

Mittlerweile entwickelt jedoch der aktive Lüfter auf der Grafikkarte eine störende Vibration im Gehäuse (möglicherweise Lagerverschleiß).

Wäre es Eurer Meinung nach möglich den aktiven Lüfter abzuklemmen, ohne dass dabei die Karte während des Betriebs Schaden nimmt?

Ich könnte mir vorstellen, dass die Karte im Desktop-Betrieb keine kontinuiertliche aktive Wärmeabfuhr benötigt.
Der Rechner hat teilweise Laufzeiten von 24 Stunden, 7 Tagen die Woche, mit gelegentlichem Neustart.

Wie seht Ihr das?
therealsega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 14:37   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

Hm schwer zu sagen, die Karten mit aktiver Kühlung hatten meist nur relativ kleine Kühlkörper drauf! Das könnte für eine passiv Kühlung unter umständen zu wenig sein.

Aber teste das ganze doch einfach mal, kontrolliere dabei die Temp mit der Hand - einfach Lüfter aus - und Rechner an, Hand aller 1-5 Minuten an die Graka - und wenn es zu heiß wird - mit nem anderen Lüfter kühlen.

Falls es net gehen sollte, dann hilft vielleicht auch, den Lüfter gegen eine 60er Papst Lüfter zu tauschen - und den mittels Adapter oder Zalman Fan Mate auf 5-7Volt zu drosseln.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 14:37   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von NPM | Destructor
 

Registriert seit: 16.07.2004
Beiträge: 3.046

NPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer MenschNPM | Destructor ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

bevor dir die karte abraucht würd ich mir überlegen ob du dir vllt. nen passiven kühler kaufst, wie z.B. den Zalman, musst halt mal sehen welcher auf deine karte passt.
aber im dauerbetrieb würd ich den net einfach abklemmen, wenn dann muss zumindest nen grösserer kühlkörper drauf
NPM | Destructor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 14:41   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

Alternativ versuchen den Speicher- und Grafikchiptakt zu senken. Das sollte dann eigentlich reichen, damit da nix passiert. Bei mir läuft so eine Radeon 7500 mit einem nicht angeschlossenen Wasserkühler ohne Probleme.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 14:42   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

Hi,
ich würde dir von solchen Experimenten abraten. Die Kühlkörper sind zu klein, wenn die mit einem aktiven Lüfter ausgerüstet waren. Alternativ wäre es möglich einen grossen Kühlkörper mit Wärmeleitkleber aufzubringen. Hatte auf meiner GF3 dies so gemacht. (einen von Conrad für 3-4 Eu ein wenig zurecht gesägt).

Alternativ kannst du auch die Grafikarte gegen eine passiv gekühlte tauschen. Hab hier noch ein paar Matrox bzw. Ati Karten mit 4-8 MB liegen (Angebot 2 Eu das Stück, Porto dürfte 2,50 nicht übersteigen).

Die GF2 kriegste bei eBay für ca. 10 Eu los.

PS: 7V gibt es im PC auch umsonst. Gelber und roter Draht am Floppy/HDD-Stecker

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 16:28   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Stöhnie
 

Registriert seit: 20.06.2002
Beiträge: 4.430

Stöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein LichtblickStöhnie ist ein Lichtblick

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

Die Gf2 MX400 gibts auch mit passivem Kühler auf dem Chip. Es wäre also kein Problem so einen nachzurüsten.

Z.B. sowas oder sowas .
[FONT="Tahoma"]
AMD Phenom II X4 945 @ 3,645 Ghz (15x243Mhz) ++ Gainward Nvidia GTS 450 GLH @ 950/2210/1900Mhz ++ MSI 790GX-G65 HT @ 2,187Ghz | NB @ 2,43Ghz ++ 8 GB DDR3 RAM 1600er Corsair Vengeance Blue LP @ 810 Mhz ++ 128GB SSD 2x 250GB HDDs ++ Win 10 Pro 64bit
[/FONT]


http://www.tweakpc.de/forum/members/2875-stoehnie/
Stöhnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 18:49   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 4

therealsega befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

Na vielen Dank für die vielen Meinungen.

Ich werde mich mal nach einem passivem Kühlkörper für das Modell umschauen.

Mit der Idee eine alte Matrox o.ä. zu verwenden scheint mir jetzt abwegig.
Hin und wieder nutze ich eine CAD-Software, da sollte also nicht ganz so wenig Speicher auf der Karte dabei sein.

Kennt ihr vielleicht ein kleines Tool mit dem man die Temperatur auf der GPU anzeigen lassen kann?
Unterstützt das die GeForce2 überhaupt?
therealsega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 18:58   #8 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

ich hab oben genannte graka schon länger passiv betrieben. und das ging ohne probleme!

ich hab einfach nen alten slot kühler genommen die langen enden abgeflext und auf den chip mit wärmeleitkleber drauf geklebt... ging 2 jahre ohne probleme! nu isse aber ausgemustert worden!
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2006, 14:43   #9 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 4

therealsega befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

Habe mir die Karte eben mal genauer angeschaut.

Der Lüfter ist leider nicht eigenständig entfernbar, dann hätte der Chip gar keinen Wärmeübertrager zur Temperaturregelung.

Auch ist der Lüfter mit zwei Pins aus Kunststoff mit der Platine verbunden.
Ein Entfernen würde nur durch Zerstörung der Haltestifte funktionieren und ich glaube kaum, dass ich dann noch einen passiven Kühlkörper auf die GPU bekomme.

Habt ihr denn vielleicht noch eine Empfehlung für eine Grafikkarte?
Es muss kein (aktueller) 3D-Chip drauf sein, aber ich würde gerne einen TV-Out, S-Video oder noch besser Komponentenausgang (YUV) haben.
Dann könnte ich meine Maschine auch an meinen Fernseher anschließen.
therealsega ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2006, 14:50   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce2 MX400 im Desktopbetrieb

Hi,
Nimm den Originalkühler runter. Dann einfach einen passenden von Conrad mit Wärmeleitkleber aufkleben. Alternativ geht auch Wärmeleitpaste und auf die Chipecken etwas Epoxkleber. Die Stifte sind dafür dann unwichtig.

Ciao MoB
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
desktopbetrieb, geforce2, mx400


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NVIDIA GeForce2 Ti (Microsoft Corporation) Ändern? P-H-O-E-N-I-X NVIDIA GeForce Grafikkarten 9 14.11.2008 18:43
[V] 256MB DDR-RAM, GeForce2 MX 400, 2x Soundkarte usw. Spiderdust Biete 0 23.06.2007 20:44
Treiber für Medion Asus V7700 GeForce2 Mystique NVIDIA GeForce Grafikkarten 9 24.12.2006 13:14
Treiber für MSi GeForce2 Ti (200) Kommune23 NVIDIA GeForce Grafikkarten 6 29.12.2005 14:58
Takt von GF 2 MX400 T-Bone Grafikkarten und Displays allgemein 16 02.06.2003 23:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:00 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved