TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2009, 22:59   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 28.01.2009
Beiträge: 2

noghx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Zweiter Bildschirm - Problem...:(

Hallo, habe folgendes Problem: Ich habe meinen Computer per s-vhs am den Fernseher angeschlossen, dies lief auch eine Zeit lang, musste zwar manchmal den Computer neu hochfahren aber es lief. Nun ist aber das Problem, dass es einfach nicht mehr funktionieren will. Dies habe ich schon probiert:

-> Nvidia Treiber deinstalliert und den neuesten installiert.
-> Nvidia Treiber im abgesicherten Modus deinstalliert und wieder installiert.
-> Fernseherkennung beim Start erzwingen.
-> Merfach-Anzeige-Assistent
-> Alle Kabel bis auf Strom und s-vhs vom Computer entfernt. *
-> Einen anderen Computer angeschlossen. **
-> Andere nvdida-Treiber probiert.

*
Man kann das normale hochfahren auf dem Fernseher betrachen, doch noch bevor das Anmeldefenster kommt ist es wieder blau.

**
Mit dem Computer meines Bruders lief alles ohne Probleme. Eingesteckt, gestartet, fertig.

Anmerkung:
Ich kann mich echt nicht erinnern, dass ich irgendwas grundlegendes oder so seit dem letzten mal (als es noch lief) verändert habe.

System:
Mainboard: Gigabyte EP35-DS3 S775 P35+ICH9 S775 FSB 1333MHz PCIe ATX
Netzteil: ATX Seasonic ATX 380W ATX 2.0
Graka: 512MB Leadtek Geforce PX8800GT ZAL GDDR3 256bit 2xDVI HDTV
Ram: Kit 2x1024MB Corsair DDR2 800MHz PC2-6400 CL5
Festplatte: 250GB Maxtor STM3250310AS DiamondMax 21
Prozessor: Intel Core 2 Duo E6750 2.66GHz 1333MHz S775 4MB 65nm Box
Gehäuse: Sharkoon Rebel9 value
Betriebssystem: Windows XP prof SP3
Grafiktreiber: GeForce Release 181 (Version: 181.22)

Bitte helft mir, wo liegt das Problem? Warum geht es bei meinem Bruder sofort aber ich mache hier schon stundenlang rum? Es lief ja schonmal, ich weis einfach nicht woran es liegen könnte.

Gruß =(
noghx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 09:20   #2 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Zweiter Bildschirm - Problem...:(

Hängt nur der Fernseher an der Grafikkarte - oder auch ein Monitor. Es klingt zumindest auch nach Monitor - sonst könntest Du ja nichts im Windows ändern (am Treiber usw.)

Da der TV beim Booten ja etwas anzeigt, sollte auf der Seite erstmal alles passen. Somit können es nur noch Einstellungen sein.

Eigentlich kann es nur an der Mehrfach Anzeige liegen. Welche Modus (zB.: ***** Modus) hast Du da eingestellt?

Welcher Monitor hängt noch am Rechner? (Auflösung)
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 12:34   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 28.01.2009
Beiträge: 2

noghx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Zweiter Bildschirm - Problem...:(

Hallo, erstmal danke für die Hilfe, aber ich glaube, ich gebe es langsam auf. Da ist kein System dahinter, so langsam galube ich, dass es einfach Zufall ist. In 1 von vllt. 30 Fällen erscheint mal ein Bild.

Habe eben mal folgendes gemacht
-> Rechtsklick -> Eigenschaften -> Einstellungen

1. Plug and Play-Monitor (1024x786, 60hz, 32Bit) [Computerbildschirm]
*Dieses Gerät als primären Monitor
*Windows-Desktop auf Monitor erweitern

2. Standardmonitor (1024x786, 60hz, 32Bit) [Fernseher]
*Windows Desktop auf diesen Monitor erweitern

Ich hatte mal Glück und es lief. Der Desktop war so erweitert, dass ich rechts aus meinem Computermonitor rausfahren konnte und dann auf dem Fernseher gelandet bin. Zwar kein Klon aber völlig ausreichend für mich. Nun wollte ich meinen Computermonitor wieder auf 1152x864 stellen, dies verändert keine Einstellungen bei dem Fernseher(!!!), doch promt war das Bild auf dem Fernseher wieder blau.

So, also stelle ich eben meinen Computermonitor auch wieder auf 1024x786, 60hz, 32Bit und fahre neu hoch, nichts, es geht nicht mehr. WARUM denn bitte?

Quote:

Zitat:
Hängt nur der Fernseher an der Grafikkarte - oder auch ein Monitor. Es klingt zumindest auch nach Monitor - sonst könntest Du ja nichts im Windows ändern (am Treiber usw.)
Da ich ein Problem mit dem "zweiten Bildschirm" habe, hängt ein erster (Computermonitor) bereits dran.

Zitat:
Eigentlich kann es nur an der Mehrfach Anzeige liegen. Welche Modus (zB.: ***** Modus) hast Du da eingestellt?
Habe den Modi Clonen und Dualview aktuell ausprobiert. Insgesamt hatte ich aber schon alle mal irgendwann eingestellt.

Zitat:
Welcher Monitor hängt noch am Rechner? (Auflösung)
Siehe oben.

Gruß...

´
@Edit
Hier mal mein nView Profil zum downloaden:
http://netload.in/dateibNBvW88fVV/dual.TVP.htm
So könnt ihr alle meine Einstellungen sehen! Falls ihr eine Nvdia-Karte habt!
(Nvidia-Einstellungen -> nView Dekstop-Manager -> nView Eigenschaften -> Profile -> Import)
Natürlich könnt ihr jederzeit wieder das default Profil wählen und meines löschen!!

Geändert von noghx (29.01.2009 um 13:01 Uhr)
noghx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 14:00   #4 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.643

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Zweiter Bildschirm - Problem...:(

Kann ich mir erst morgen abend ansehen - aber ein paar Screenshots hätten sicher auch gereicht.

Vermutlich hängt es mit dem eingestellten Modus zusammen. NVidia hat da meines Wissens 2 verschiedene "Mehrfachanzeigen" mit dabei. Bei einer kannste nur gemeinsame Auflösungen fahren (den haste vermutlich eingestellt gehabt bei Deinem beschriebenen Test) und eine 2. Auswahl, bei der man dann unterschiedliche Auflösungen (je Gerät) auswählen kann.

Der TV-Out kann nur 1024x768. Wenn Du also das für beide einstellst, sollte es gehen. Wenn Du aber die Auflösung hochdrehst (und im falschen Modus machste das für beide), geht der TV Out meines Wissens nach aus. Das würde zumindest den Effekt bei Dir erklären.

Im C.lone Modus ist es meist was spezielleres. Da geht nur die gleiche Auflösung für beide. Wenn Du dabei 1152x864 einstellst, ist es dann normalerweise so, dass der TV Out nur 1024x768 anzeigt - der Desktop aber 1152x864 hat, und Du somit das Bild auf dem TV hin und herschieben kannst, wenn Du mit der Maus die Ränder berührst. Aber es kann auch sein, dass man für diese Art Lupenfunktion auch was einstellen kann. (weiß ich nicht genau - und habe sowas bisher noch nicht gesehen).
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bildschirm, problem, zweiter


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dringendes Problem mit Bildschirm BaseALiEN Grafikkarten und Displays allgemein 15 09.07.2015 17:14
Mainboard Problem Bildschirm Redlion AMD: CPUs und Mainboards 4 30.12.2007 10:10
Problem: Bildschirm flackert (TFT) 96000SE Kermit76 Grafikkarten und Displays allgemein 16 18.06.2005 07:07
Problem mit 9600 pro / schwarzer Bildschirm nach Anmeldung. szapi AMD/ATI Radeon Grafikkarten 8 18.04.2005 21:53
Problem mit neuem PC, Bildschirm geht nicht o_0 AMD: CPUs und Mainboards 25 26.02.2004 21:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:41 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved