TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2003, 12:26   #1 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 533

oma-hans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard 2400+ vs 2600+ overclocking...welcher besser geeignet?

hallo!
also ich habe eine frage:
welcher der beiden oben genannten prozis ist besser zum oc-en? der 2400 läuft ja bei 133*15 also sind alle multis bis 15 frei. der 2600+ läuft allerdings auf 166*12,5 also nur bis 12,5 frei...
schafft ein 2400+ die 166fsb ohne probs? dann könnte man aus ihm ja problemlos einen 2800+ machen (166*13,5)... der 2600+ läuft ohne anstalten auf 200er fsb ...allerdings halt nur bis multi 12,5...! 200er fsb ist nicht so wichtig für mich. würde nur gerne wissen welcher mehr potential hat..
hab im augenblick nen 2600+...läuft ohne probs auf 200*10,5. kann aber demnächst auch einen 2400+ haben...
ich wär für eure hilfe dankbar!
cu
Oma_hans
oma-hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2003, 13:11   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Ich habe die Erfahrung gemacht , dass die 2400+ besser zu übertakten gewesen sind.Habe den 2600+ gehabt und der so bis max 2400 - 2450 Mhz.Den jetztigen 2400+ geht bis 2580 Mhz.Der 200 er fsb ist bei beiden kein Problem gewesen.
Du kannst allerdings auch einen 2500+ Barton nehmen , welche ebenfalls bis 2400-2600 Mhz gehen.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2003, 15:09   #3 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 533

oma-hans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

also ich hab mich jetzt für den 2400+ entschieden! läuft imo auf 2800+ und 166fsb ohne vcore erhöhung!! mal sehn wie weit ich komm! war nen runtergelabelter 2700+! AHIUB!! geil nö?? werd gleich mal testen wie hoch der mit fsb 200 kommt! denk mal auf mindestens 2400mhz!!
cya
Oma_hans
oma-hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2003, 20:45   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 10

Schl4ppoHr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Brauch ma eure Hilfe

Also ich hab jetz n neues A7N8X Deluxe und nen 2400+ und krieg den aber trotzdem nur maximal auf 2.2 Ghz mit FSB200 und Multiplikator von 11

Hab den mit der Drahtmethode unlocked!Auch wenn ich die Kernspannung erhöhe fährt der Rechner bei nem Multiplikator von 11.5 nichma richtig hoch!

Habt ihr ne Ahnung woran das liegen könnte?An der Kühlung auf keinen Fall hab nen super Kühler, also ich hoffe ihr könnt mir da vielleicht helfen!

Danke ma im voraus!

Der Schl4pp
Schl4ppoHr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2003, 10:31   #5 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 11.06.2002
Beiträge: 587

Nanox befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Na ich würd mal sagen stell den fsb mal runter.. Es iss kein muss das der 200 mitmacht. Mein 2400+ macht nur max 180 mit. am besten machste nur
166 und den rest dann via taktrate. So bekomm ich meinen auf nen realen takt von 2490 mhz. Die vcore steht dann allerdings auch schon bei 1,9 V annerst läuft er net stabil. Die 2400+ sind schon , zwar nur inoffiziell, auf nen fsb von 166 vorbereitet. Die Draht metohde zum Unlocken brauchst du , zumindest bei dem 2400+, nicht anzuwenden da is sich meistens um runtergesteppte Prozzis handelt.
Ein wenig Glück gehört aber auch dazu, denn nicht jeder 2400+ lässt sich gut takten. Selbst wenn ahiub draufsteht.
Nanox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2003, 10:46   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 10

Schl4ppoHr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard hm

Also wenn ich den FSB auf 166 stelle dann krieg ich den mit dem höchsten Multiplikator von 12.5(mehr krieg ich irgendwie nich zu stande mit meinem a7n8x deluxe) maximal 2075MhZ was für n Board hast du denn?

Danke schonma für die Tips aber ob AHIUB drauf steht hab ich auch noch nich geguckt, so viel Erfahrung hab ich noch nich mit OC da mein Rechner sonst mit den normalen Einstellungen eigentlich gut zurechtkam, nur jetz wo bald HL2 raus kommt wollt ich vorher schonma n bissl mehr Performance rauskitzeln!
Schl4ppoHr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2003, 15:26   #7 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 11.06.2002
Beiträge: 587

Nanox befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Ich hab das epox 8rda+.. versuch mal nen bios update danach solltest du die taktrate eigentlich besser verstellen können...

meine taktrate lässt sich ab 8 in 0,5 er schritten bis 15 und höher verstellen
Nanox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2003, 15:53   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 10

Schl4ppoHr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard aaaaaaaaaaaaaaaaaber...

Kann auch nur reine Spinnerei sein, aber ich hab schon oft mal gehört das n BIOS Update manchma gewisse Risiken birgt und dann das BIOS voll hin is!

Werd mich dazu mal im anderen thread umsehen!


Trotzdem schonma danke für deine Tips!
Schl4ppoHr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2003, 15:56   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 11.06.2002
Beiträge: 587

Nanox befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

jo so ganz ohne risiko iss dat net.. nur asus bietet doch das liveupdate an.. wie epox auch.. kann nix schlechtes sagen bisher
Nanox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2003, 19:28   #10 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

@oma-hans

Mit welcher VCore hast du welche Taktrate denn jetzt erreicht mit dem Athlon XP 2400+???
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2003, 20:17   #11 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 17.08.2003
Beiträge: 533

oma-hans befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

mit 1.85 v läuft er bei 2400mhz (12*200) bei games und im netz stabil allerdings schafft er prime95 nur ca 20 minuten... naja!
für 2300 mhz (11.5*200) braucht er 1,75-1,8v
als 2700+ (13*166) braucht er nur standart 1,65
und für 2800+ braucht er die 1,675-1,7v!
blöderweise geht mein board (asus a7n8x deluxe rev2) nur bis 1.85v! sonst wären da sicher 2400mhz und mehr stabil drin!
cu
Oma_hans
oma-hans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 12:13   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 10

Schl4ppoHr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard oooooooooooookkkkkkkkkkkkkkkkkkk

also ich krieg maximal nen Multi von 12.5 mit meinem a7n8x deluxe hin, hast du n bios update gemacht oder wie funzt das so bei dir?
Schl4ppoHr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 12:19   #13 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Das NF7-S kriegt alle Multis hin, weil es die Drahtmethode anwendet (im Sockel). Soweit ich noch weiß, als ich auf der Suche nach einem Mobo war, dann kann das A7N8X Deluxe ebenfalls die Drahtmethode zum unlocken über 12,5.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 18:23   #14 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

moin jungs

@schlappohr - wenn dein draht noch sitzt dann fummel ihn ab, danach sollten wieder alle multis gehn


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 18:43   #15 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 10

Schl4ppoHr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard hääääääääääää?

Wie jetz?Zum unlocken muss ich doch den Draht rummachen und nich wieder ab oder wie sollsch das jetz verstehen?
Schl4ppoHr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 19:52   #16 (permalink)
Zad
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 2.708

Zad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreZad sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

auf den alten mobos muss der draht drum um die cpu zu "unlocken"
auf mobos die das von hause aus können wie zb. die meisten nf2 mobos muss er ab
mit draht gehen, wie bei dir, nur die multis bis 12,5
ohne draht gehen alle !

das gleiche hatte ich auf einem epox 8rda+ auch, der draht war noch von dem alten via-mobo drauf
multi ging auf dem neuen mobo nur bis 12,5
draht ab und alle gingen *g


adele
Zad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 11:36   #17 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 10

Schl4ppoHr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard *grübel*

najut dann werd ich das ma ausprobieren!
Schl4ppoHr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 19:08   #18 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 15.06.2003
Beiträge: 27

Jackass1988 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Mein 2400+ macht nen FSB von 214MHz mit also nen takt von 214x11 = 2354 als ich mal auf 217 hatte kam ein Blue Screen den ich nichht mehr lesen konnte und er rebootete ich denk mal der Takt war zuviel für die CPU aber auf jetzigem Takt läuft er vollkommen stabil bei ner Temperatur von 37° im Ruhezustand und von 41-42° unter Belastung. Die Verlust-leistung liegt mit V-Core 1.85 bei 101.06W.
Jackass1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
2400, 2600, besser, geeignet, overclockingwelcher


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer CPU-Lüfter... welcher ist geeignet? TheForce Cooling - Kühler, Lüfter etc. 2 20.07.2013 18:27
Mac immer besser für Spiele geeignet TweakPC: News News 0 16.09.2005 03:35
welcher cpu ist besser für OC? RoE187 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 8 19.07.2005 20:58
amd 2400 mobile barton overclocking joker0401 AMD: CPUs und Mainboards 3 20.02.2005 11:37
P4 B 2400@ 3006 overclocking Prob. Gast Overclocking - Übertakten 6 21.10.2003 22:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:58 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved