TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2003, 14:33   #1 (permalink)
pwn
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 13

pwn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard sicheres übertakten mit P4P800 ?

hab neulich meinen A7N8X und 2800+ gefetzt - als ich probiert hab den FSB von 166 auf 175 zu schrauben ohne die pins zu verbinden. warum das zum Tod geführt hat soll mir mal einer erklären...
Jedenfalls hab ich mich entschieden auf Intel umzusteigen - da FSB800 angeblich wirklich rockt und P4s neuerdings bei den benchmarks immer häufiger besser abschneiden als AMDs.
Jedenfalls, ich werd mir einen Asus P4P800 mit P4 NW 2,8GHz 800MHz bestellen. ich hab bei www.asus.com gelesen dass das P4P800 so tolle AI übertaktungsfeatures hat. heist das effektiv das man den ned kaputt machen kann? sry das ich so blöd frag - aber meine eltern bringen mich um wenn ich nochmal Hardware im wert von 450€ zerfetzt.
thx, gruss pwn
pwn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 22:47   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von *)EaSyRiDeR(*
 

Registriert seit: 14.10.2002
Beiträge: 260

*)EaSyRiDeR(* befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

du kannst mit diesem board einstellen wie weit die cpu übertaktet werden soll , und dann stellt das board die voltcore und den multiplikator automatisch ein ! aber du kannst trotzdem noch die cpu schrotten wenn du es übertreibst !
gruß
david
*)EaSyRiDeR(* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 23:36   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

genau, schrotten könnte man auch die Komponenten.
Wenn man es aber mit dem übertakten nicht übertreibt, wird man seeeehr lange dran Freude haben.
Man sollte aber auf gute Kühlung (CPU Temp. maximal ~55°C) achten sowie die Kernspannung nicht zu sehr erhöhen (wenn überhaupt, dann maximal auf 1.55-1.60V).
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2003, 23:53   #4 (permalink)
pwn
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.06.2003
Beiträge: 13

pwn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

andere komponenten?
Ich dachte bei den neuen chipsets wären AGP, PCI spannung usw festgesetzt. Ich hab gelesen das bei den 865PE boards das PAT deaktiviert wurde, und diese somit weniger leistung bringen wie die teuren 875P. Hab aber weiters gehört das man das BIOS intern wieder aktivieren kann (zumindest bei Asus). Geht das standard-mäßig? oder nur wo die fertigungsqualität hoch genug ist?

noch was: wenn du sagst ich solls nicht übertreiben - wie viel MHZ meinst du damit? ich werd vorerst den Stock-Kühler von Intel benutzen. da dürften schon 100-200 mhz drin sein oder?
pwn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2003, 06:54   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von freezer
 

Registriert seit: 26.11.2002
Beiträge: 7.605

freezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekanntfreezer ist jedem bekannt

Standard

Zitat:
andere komponenten?
den PIV Prozessor + Board... die sind ja nicht "unzerstörbar".


Zitat:
Ich dachte bei den neuen chipsets wären AGP, PCI spannung usw festgesetzt.
Das kann man, muss man im BIOS aber von Hand einstellen.

Zitat:
Ich hab gelesen das bei den 865PE boards das PAT deaktiviert wurde, und diese somit weniger leistung bringen wie die teuren 875P. Hab aber weiters gehört das man das BIOS intern wieder aktivieren kann (zumindest bei Asus). Geht das standard-mäßig? oder nur wo die fertigungsqualität hoch genug ist?
Intel wollte uns ja erzählen, dass das nur bei den guten geht, aber anscheind funzt das bei allen. Nicht jeder Hersteller wird die Option implementieren, muss man halt schaun (asus tut es jedenfalls).


Zitat:
noch was: wenn du sagst ich solls nicht übertreiben - wie viel MHZ meinst du damit? ich werd vorerst den Stock-Kühler von Intel benutzen. da dürften schon 100-200 mhz drin sein oder?
mit dem Boxed Kühler kann man sicherlich problemlos 200-300MHz mehr aus der CPU kitzeln. Spannund dafür auf default lassen und auf die CPU Temp. achten (max. ~55°), dann ist das absolut kein Problem.
freezer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sicheres, übertakten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] PirateBrowser für sicheres Surfen - Download TweakPC Newsbot News 4 13.08.2013 17:27
ASUS P4P800, P4 2,4 Ghz (NW), 9700 pro [Hornet] Wertschätzungen 11 17.05.2006 17:23
ASUS P4P800 oder P4P800 SE ? tweakerboy Intel: CPUs und Mainboards 3 30.01.2006 10:07
Raid bei P4P800-E deluxe Gerdara Intel: CPUs und Mainboards 4 27.03.2005 15:30
P4P800 Deluxe-Verkabelung Gast Intel: CPUs und Mainboards 5 18.08.2003 14:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:42 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved