TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2014, 15:51   #1 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.302

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard [Sammelthread] CPU Untervolten

Hallo erstmal.

Seit einiger Zeit beschäftigt mich das Thema Undervolten und habe es gestern mal in Angriff genommen und ein Paar test absolviert. Normal läuft meine CPU von Haus aus mit 3,5Ghz -> 3,9 Turbo, beim Turbo lagen manchmal 1,18 -> 1,22V da mir das zuviel war habe ich mich ans Undervolten probiert.

Testconfig:

i7 3770k
MSI MPower Z77

Einstellung Test 1:

3,9Ghz -> 99,87Mhz -> 1,1V -> Prime95 27,9 -> Keine WHEA Fehler und keine Abstürze

Einstellung Test 2:

4,04Ghz -> 100,12Mhz -> 0,984V -> Prime95 27,9 -> Keine WHEA Fehler und keine Abstürze

Wie schaut es bei euch aus? schonmal mit dem Thema auseinander gesetzt oder schonmal selber probiert wenn ja postet doch eure eigenen Werte und Erfahrungen
|Wenn mein Beitrag hilfreich war, würde ich mich über eine Positive Bewertung freuen|
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 16:02   #2 (permalink)
Firmware Killer
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 4.362

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

Bei mir auf dem Notebook hab ich einen Intel Core2Duo T6400 mit 2 GHz von 1,25V Standard erfolgreich auf 0,95V stable bei gleichem Takt bekommen.

Die verbaute GraKa Geforce 9600M GT hab ich im 3D Betrieb von 1,09V auf 0,89V runtergedreht (gleiche Volt wie bei 2D Modus).

Für die CPU hab ich RMClock genommen und für die GPU musste ich ein custom Bios flaschen was erst mit nvflash gedumpt und dann mit Nibitor angepasst und mit nvflash wieder zurückgespielt habe.

Das System war nach allen Maßnahmen und reinigen des Lüfters etc. so leise und sparsam wie nie
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 16:05   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.302

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

Zitat:
Das System war nach allen Maßnahmen und reinigen des Lüfters etc. so leise und sparsam wie nie
Also voller Erfolg

Ja ich mein wieso soll ich eine CPU zb mit 3Ghz und 1,2V betreiben wenn sie auch mit 1V läuft ^^ .

An die Grafikkarte wage ich mich glaube erst garnet weil noch Garantie drauf ist.
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 16:57   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.616

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

Zitat:
An die Grafikkarte wage ich mich glaube erst garnet weil noch Garantie drauf ist.
Da kann ich dich beruhigen, solang du das z.B. mit dem Afterburner on the Fly machst, verlierst du keine Garantie und es ist auch nichts permanentes. Geschweige denn geht die Karte drauf.

Grund: Du betreibst die Karte unterhalb der vorgegeben Werte und damit innerhalb der Herstellerspezifikation.
Zudem ensteht ja auch keine Mehrbelastung

@Topic:
Undervolting gehört bei mir zum optimieren des Systems dazu.
Daher betreibe ich die CPU mit oder ohne OC immer mit niedrigster Spannung.
Bei meinem Phenom II sind es dann auch 1,2V @Stock(3GHz).
Wenn ich via Hotkey (G Tasten meiner Tastatur) den Energiesparplan ändere, so definiere ich über diese lediglich das Taktfenster der CPU.
Sprich auf Höchstleistung sind es 2,3-3,6GHz, bei Ausbalanciert 0,8 - 2,3Ghz und auf Energiesparen lediglich 0,8 - 1,8 Ghz.

Das ganze könnte man auch noch automatisch steuerbar machen.

Main:
ASUS ROG MAXIMUS X FORMULA|Intel Core i9 9900k @ 5 GHz|DUAL AMD RX VEGA 64 @WATER
|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|BeQuiet DarkBase 900 Rev. 2|Corsair AX 1600i

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC|4x 2TB Curcial MX500

Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2014, 17:24   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.302

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

Könnte zwar auch über ne Software vom Mobohersteller Takt und Spannung festlegen aber irgendwie hat das nie richtig funktioniert .

Zitat:
Da kann ich dich beruhigen, solang du das z.B. mit dem Afterburner on the Fly machst, verlierst du keine Garantie und es ist auch nichts permanentes. Geschweige denn geht die Karte drauf.

Grund: Du betreibst die Karte unterhalb der vorgegeben Werte und damit innerhalb der Herstellerspezifikation.
Zudem ensteht ja auch keine Mehrbelastung
Irgendwo hatte ich mal gelesen das ne User eine OC Graka sich gekauft hat dieser aber mit den Taktraten nicht funktionierte und dann sicht gesagt hat, ich untervolte sie einfach und mach weniger Takt. Und der Hersteller sagte glaube das er die Garantie nicht gewährt. Wo das war und ob das ne wahre Geschichte ist kann ich nicht sagen.

Würde ja mal ne Liste machen wenn sich noch mehr finden die lust zum Untervolten haben ;D . Müssten noch ne Standard festlegen für die jeweiligen CPUs zb i7 4Ghz, Phenom 3Ghz oder auch 4Ghz usw dann hat man schöne Vergleiche
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 10:08   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 11.646

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

Hatte mal einen Pentium E5200, der für ein sparsames System geplant war. Komplett passiv in einem sehr offenem Gehäuse hab ich damals mit nem Scythe Ninja das Teil 24/7 safe bekommen. Lief am Ende mit 0,9 oder 0,95 oder sowas die Kante. Wurde nie heißer als 50° C wenn ich micht recht entsinne.

Bei meinem aktuellen System mit i7 860 hab ich mich erst seit kurzem ans übertakten gemacht. Grund war das fehlerhafte EVGA Board. Mit dem aktuellen MSI hab ich schon halbwegs gute übertaktungs Versuche gehabt. Untervolten folgt vermutlich demnächst, vielleicht...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2014, 16:09   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.302

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

Durch Tipps aus dem HWluxx Forum konnte ich per Vdroop die Spannung unter Last nochmals senken auf 0,976 bzw 0,968V je nach Auslastung.

Für Tipps um evt noch was rauszuholen per PLL oder sonstwas bin immer ganz Ohr dafür .
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 14:23   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Beiträge: 2.811

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

Ich betreibe eig. auch alle meine Systeme mit optimierter VCore, was meistens unterhalb der Stock heißt.

Am Meisten hab ich bei meinem HTPC geschraubt. Der A6-3650 hat eine TDP von 100 W, das Netzteil aber nur 75W - sprich da musste ich richtig runter drehen.
Die erste Generation von AMDs APUs hatte noch eine sehr hohe VCore, die man meistens ohne Probleme runterdrehen konnte.
Meiner kam mit einer Standardspannung von 1,4 V daher. Der erste Versuch hat mich bis 1,15 V runtergeführt.
Aber ich wollte mehr, also weiter probiert und mit einer geringen Taktreduzierung bin ich dann unter 1 V gekommen und so betreibe ich ihn jetzt auch:

http://img.tweakpc.org/images/2014/08/24/3650.png

30 % weniger Spannung find ich schon eine sehr gute Leistung.
Unter Volllast verbraucht das komplette System jetzt 60 W und damit kommt das Netzteil auch gut klar.

MfG hoyy
Mein PC <~> Folding@Home <~> HWbot OC Team
In der Industrie gibt es einheitliche Standards - Jeder Hersteller hat seine eigenen.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 15:35   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.302

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

Wow ok das ist mal ne Ansage ^^.

Wenn ihr wollt fasse ich das im Anfangspost zusammen, hoffe das evt noch mehr Leute mit gleichen CPUs, APUs kommen damit wir ne kleine Tabelle zum Vergleich zusammen bekommen
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2014, 16:58   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Beiträge: 7.616

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: [Sammelthread] CPU Untervolten

@Hoyy: Könntest du auch die Spannung der GPU beeinflussen?
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cpu, sammelthread, untervolten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Sammelthread] GTA 5 Robert Games Talk allgemein 41 08.05.2015 21:52
XPS 15 Untervolten l4sse90 Cooling - Kühler, Lüfter etc. 4 17.07.2013 10:09
Lüfter Untervolten leicht gemacht tele Tutorials 35 24.09.2010 09:24
S.T.A.L.K.E.R. Sammelthread borsti Games Talk allgemein 195 16.04.2009 21:49
Der Far Cry 2 Sammelthread peak_of_tweak Games Talk allgemein 55 07.11.2008 23:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:49 Uhr.






Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved