TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Sport, Freizeit und Hobby > PC-Retrofans

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2009, 11:14   #1 (permalink)
Hummel Hummel
 
Benutzerbild von Raffnix
 

Registriert seit: 08.11.2002
Beiträge: 2.138

Raffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer AnblickRaffnix ist ein wunderbarer Anblick

Standard Kühler entfernen

Moin Leutz!

Ich habe mir vor einiger Zeit zwei Pentium Pro an Land gezogen, um damit einen alten Rechner wieder aufzubauen.
Die beiden Prozessoren sind wohl von Compaq und laufen sehr gut. Mit den entsprechenden Kühlern ist auch die Wärmeentwicklung gut handhabbar.
Leider passt das Board aber nicht mit diesen Kühlern ins Gehäuse, da die Kühler alleine schon zu hoch sind, geschweige denn mit angepflanztem Lüfter.
Was machen? Klar, Kühler ab, flachere drauf, die Originalen sind eh für Pseudopassivbetrieb ausgelegt, und ich will ja mit Lüfter.
Googlen brachte mich nicht weiter, und so frage ich mal hier:
Wie bekommt man die Dinger ab, ohne aus dem jeweiligen Prozessor eine Sammlung von zusammen passenden Mosaikstückchen machen?

Achso, die Kühler sind auf dem Heatspreader der CPU aufgeklebt. Also keine Klammer oder sowas.

Ihr Motivationskontingent für diesen Monat ist aufgebraucht. Bitte versetzen Sie sich unverzüglich in den Beamtenmodus.
Hopfen und Malz erleichtern die Balz!


Raffnix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 11:33   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Beiträge: 4.127

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kühler entfernen

Eigentlich waren diese Pentium Keramikfliesen doch ziemlich robust. So leicht kann man die glaub ich nicht zerbrechen.
Also ich geh davon aus, der Kühler wird wohl mit einer Art Wärmeleitkleber angebracht sein? Meine Erfahrung damit ist eigentlich nur die, dass man das Zeug mit praktisch nichts wieder weg bekommt. Nichtmal mit irgendwelchen agressiven Lösemitteln wie Aceton etc.
Einzige Methode ist da leider rohe Gewalt, auf eigenes Risiko natürlich
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 13:50   #3 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.288

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Kühler entfernen

Hm keine Ahnung ob das schon bei den so ging - aber ein Empfehlung war mal folgende:

Pack die CPU mitsammt Kühler in eine dichte Plastiktüte. Die verschließt Du sorgfältig und packst Sie dann in das Eiskühlfach. Dort lässt Du sie möglichst kalt werden (keine Ahnung wieviele Stunden das dauert).

Dabei wird die Verbindung angeblich brüchig - und Du bekommst die Teile leichter runter ohne etwas zu zerstören.

Natürlich dann erst wieder auftauen lassen - bevor Du sie einbaust und Kondenswasser sollte dabei vermieden werden.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 14:12   #4 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kühler entfernen

Ich hab vor einiger Zeit mal nen NB-Kühlkörper entfernen müssen (oder eher wollen). Mit der Einfrier-Methode hat das ganz gut geklappt, früh in den Kühler rein und am Nachmittag mit sanfter Gewalt ab, dann die NB mit Nassschleifpapier glatt geschliffen, damit alle Rückstände weg waren.

Ging super und das Board hat sogar noch funktioniert


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 17:54   #5 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Beiträge: 8.051

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kühler entfernen

Für solche hartnäckigen Klebefälle gibts eigentlich 2 Extrem-Methoden.
Entweder- wie schon geschrieben- einfrieren oder, falls das nicht zum Erfolg führt, mit Fön oder Heißluftpistole erhitzen und hoffen, dass der Kleber flüssig wird.

Wenn bei Rückständen Aceton nicht hilft, kannst du auch mal Bremsenreiniger probieren.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
entfernen, kühler


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
W32.Looksky.A@mm entfernen !??? Nargaroth Security & SPAM 4 24.01.2006 21:00
passiv Kühler entfernen devilfish NVIDIA GeForce Grafikkarten 25 03.04.2005 13:03
Wie Wärmeleitkleber entfernen? StefanW Cooling - Kühler, Lüfter etc. 12 18.05.2004 07:22
Northbridge Kühler am besten entfernen ?!? Sonic AMD: CPUs und Mainboards 15 31.01.2004 10:03
Elsa Erazor X² - Gforce 1 - Kühler entfernen - GPU säubern rootshell Grafikkarten und Displays allgemein 8 22.06.2003 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:52 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved