TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Prozessoren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2006, 15:41   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 18.07.2005
Beiträge: 9

Cobain86 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

hi
der
AMD Athlon 64 3700+ SanDiego


kostet ja nur noch 160€
da ich noch einen 3200+ Venice habe wollte ich wissen ob sich das aufrüsten lohnt?und welches stepping ich nehmen soll e3 oder e6

ich weiß das beim e6 die bugs von e3 behoben wurden, aber wie siehts mit OCen und Temps so aus?

ich wäre eher für den e6.
Cobain86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 15:53   #2 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Wenn dukannst nimm das E4 Stepping und wenn du die Auswahl hast nen GPMW, die E6 haben nen defekten 2ten Kern der nur unnötig Hitze produziert.
Ich habe solange ein Motivationsproblem bis ich ein Zeitproblem habe
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 16:01   #3 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Das mit den defekten zweiten Kern sind aber die Toledos.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 16:21   #4 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Ja und das sind die E6´s 3700+.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 16:55   #5 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Zitat:
Zitat von Cobain86
hi
der
AMD Athlon 64 3700+ SanDiego


kostet ja nur noch 160€
da ich noch einen 3200+ Venice habe wollte ich wissen ob sich das aufrüsten lohnt?und welches stepping ich nehmen soll e3 oder e6

ich weiß das beim e6 die bugs von e3 behoben wurden, aber wie siehts mit OCen und Temps so aus?

ich wäre eher für den e6.
Kleine Korrektur: Es gibt kein E3-Stepping beim 3700er. Entweder E4, oder E6. Ich würde den mit E4 nehmen, da er besser zu übertakten ist.
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 17:10   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Klar, auf jeden Fall nen E4 (wenn du an ein rankommst, ist gar nich mehr soo leicht)

Wie gesagt sind die E6er eigentlich dualcore CPUs (Toledos) mit einem deaktivierten Kern. Dieser deaktivierte Kern gibt trotzdem noch viel Abwärem ab -> hohe Tempereatur also nix mit ocen

Abgesehen davon sind die Toledos meistens OC-Krüppel also auch nix mit takten

Kauf dir nen E4 und gut ist, auserdem wäre mir nicht bekannt dass der E4 BUGs haben sollte, ich bin selber stolzer Besitzer eines E4s (@2900 und Schulls is da auch noch nich ) und bin mir keinerlei BUGs bewusst!

MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 17:17   #7 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Der einzigste mir bekannte Bug, ist der Coldbug, welchen fast alle 3700+´s haben. UNd zwar funktionieren die bei ~0°C nicht mehr richtig, also lassen sich nurnoch mit 11*264 oder so betreiben obwohl sie bei +Graden noch bis 11*273 oder so gegangen sind.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 17:17   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Die Sache mit der Bug-Korrektur trifft auf E3<->E6 beim Venice zu. Bei den 3700ern war glaub ich der einzige Grund für die Einführung eines neuen Steppings die sich dadurch ergebende Möglichkeit, "kaputte" Dualcores recyclen zu können

Der Nebeneffekt ist, dass die E6er nur noch 1,35V default-Spannung haben statt 1,4V. Allerdings, wie schon gesagt wurde, Wärmeentwicklung und OCbarkeit nützt das leider gar nix, im Gegenteil.

EDIT: @VL: Wobei das auch kein offizieller "Bug" ist, das wird halt von Kompressor-Junkies so genannt
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 19:20   #9 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Da hätte ich auch besser drauf geachtet als ich meinen 3700+ geholt hab. hab einen E6 und der wird ca 5° wärmer als der E4. Freund von mir hat den E4 mit einem Zalman cnps 7000, den ich auch vorher hatte, kann das daher ganz gut Vergleichen. Wobei der E6 nicht unbedingt viel schlechter zu takten ist. Kommt halt auch drauf an was man für eine CPU erwischt.
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 19:44   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Zitat:
Zitat von Sabb
Da hätte ich auch besser drauf geachtet als ich meinen 3700+ geholt hab. hab einen E6 und der wird ca 5° wärmer als der E4. Freund von mir hat den E4 mit einem Zalman cnps 7000, den ich auch vorher hatte, kann das daher ganz gut Vergleichen. Wobei der E6 nicht unbedingt viel schlechter zu takten ist. Kommt halt auch drauf an was man für eine CPU erwischt.
Klar, darauf kommt es immer an. Wenn wir hier von Übertaktbarkeit reden, dann können das immer nur tendentiell zu verstehende Angaben sein.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 19:52   #11 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Zitat:
Zitat von Sabb
Da hätte ich auch besser drauf geachtet als ich meinen 3700+ geholt hab. hab einen E6 und der wird ca 5° wärmer als der E4. Freund von mir hat den E4 mit einem Zalman cnps 7000, den ich auch vorher hatte, kann das daher ganz gut Vergleichen. Wobei der E6 nicht unbedingt viel schlechter zu takten ist. Kommt halt auch drauf an was man für eine CPU erwischt.
Zeig mir ein E6 der an meine 2900 ran kommt! Das wäre ja dann eigentlich, wäre es denn noch ein dualcore, über nem FX-62...

Also ich denke son Toledo schafft nichmal 2800...

MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 20:04   #12 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von OC-Freak
 

Registriert seit: 16.11.2005
Beiträge: 194

OC-Freak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Was, glaubt ihr, braucht ein San Diego mit E4-Stepping für 2750 Mhz an Spannung?
OC-Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 20:06   #13 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 16.07.2002
Beiträge: 455

Sabb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Habe ja auch nicht gesagt, dass E6er im Schnitt genausogut zu takten sind wie E4er, nur dass es auch da welche gibt die gut gehen. Meinen zb. habe ich nur bis 2700Mhz getestet, da brauchter 1,425v, da is also auch noch was Luft.

Pauschal kann man halt sagen, dass E4er normalerweise etwas besser zu takten sind, bei geringerer Wärmeabgabe. Ausnahmen bestätigen die Regel ;D
Sabb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 20:12   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Zitat:
Zitat von OC-Freak
Was, glaubt ihr, braucht ein San Diego mit E4-Stepping für 2750 Mhz an Spannung?
Du erwartest nicht ernsthaft eine Antwort auf diese Frage ?

Falls doch, hier eine von mir: 1,2V-1,7V

Edit:
Zitat:
Zitat von bigfoot996
Also ich denke son Toledo schafft nichmal 2800...
Da täusch Dich mal nicht... der schnellste Toledo, den ich bis jetzt gesehen hab, war ein Opteron 170@3,15GHz mit Wasser.

Geändert von Crystallion (10.05.2006 um 20:15 Uhr)
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2006, 20:44   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 5.162

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Zitat:
Zitat von Crystallion
Du erwartest nicht ernsthaft eine Antwort auf diese Frage ?

Falls doch, hier eine von mir: 1,2V-1,7V

Edit:

Da täusch Dich mal nicht... der schnellste Toledo, den ich bis jetzt gesehen hab, war ein Opteron 170@3,15GHz mit Wasser.
ich denke ich hab geschrieben, mit "normaler Kühlung" was für mich ne LuKü ist

Und das is schon recht abnormal...3,15GHz...


MfG
bigfoot996
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 15:09   #16 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

ich weiß sogar nen San Diego der m,al eben 3,3GHz mit WK macht....is ein 0547 GPMW, von daher....es gibt aber auch welche die machen nr 2,6 und da sind auch GPMW´s..
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2006, 16:56   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Zitat:
Zitat von VL125
ich weiß sogar nen San Diego der m,al eben 3,3GHz mit WK macht....is ein 0547 GPMW, von daher....es gibt aber auch welche die machen nr 2,6 und da sind auch GPMW´s..
Dem kann ich aus bitterer Erfahrung zustimmen... allerdings ging es grad eh um Toledos

Aber damit biggie auch mal an gute Toledos glaubt: *klick* (on air).

Nur um mal zu zeigen, dass es gute Toledos gibt. Ändert nichts an der Empfehlung für das E4-Stepping
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 17:38   #18 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 19

mark-k@gmx.net befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

was ist gpmw ??
mark-k@gmx.net ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 17:42   #19 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Ein teil des Steppings der CPU hier ist es 0538 RPMW
http://www.directupload.net/images/060512/XD2tKk3g.jpg
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 17:46   #20 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 19

mark-k@gmx.net befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

habe mir gestern den san diego bei alternate bestellt ..
e4 ist dann also gmpw ?!?!
mark-k@gmx.net ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 17:52   #21 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

nicht unbednigt aber die gehen alle nicht schlecht, bevor du den einbaust, guck mal nach was auf dem IHS steht und poste es hier. Dann kann man schon ne Tendenz erahnen, wie dein 3700+ sich schlagen wird.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2006, 18:15   #22 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 19

mark-k@gmx.net befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

jo mach ich auf jeden fall, dürfte morgen da sein...
mal schaun wieviel meiner aushält
hoffentlich mahc ich ihn kaputt
mark-k@gmx.net ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2006, 13:09   #23 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 19

mark-k@gmx.net befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

also ist ein 0604FPDW

hab ihn bei alternate bestellt und extra E4 stepping ausgewählt
?!?!?!
mark-k@gmx.net ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2006, 14:57   #24 (permalink)
VL
* Forenclown *
 
Benutzerbild von VL
 

Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 7.196

VL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz seinVL kann auf vieles stolz sein

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

Hab nichts gefunden, sry.
VL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2006, 16:03   #25 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 19

mark-k@gmx.net befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: AMD 64 3700+ SanDiego E3 o. E6

schade ;(( hab ihn sogar schon installiert das einzigste problem ist ich brauch ein neues netzteil !
mark-k@gmx.net ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
3700, amd, sandiego


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD Opteron 146 oder AMD SanDiego 3700+ Toby2006 Prozessoren 6 19.12.2006 16:35
Suche einen AMD 64 3700+ SanDiego Toby2006 Suche 3 15.11.2006 14:14
AMD Athlon 64 3700+ SanDiego Übertaktungseinstellungen Fozzie Overclocking - Übertakten 11 28.07.2006 11:23
Asus a8n sli premium > 3700er SanDiego OC`n Frau_Kalinke CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 3 10.07.2006 20:25
3700+ San Diego vs 3700+ Toledo PUNK´N´ROLL CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 6 09.05.2006 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:53 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved